1.790 Persönliche Entwicklung Seminare, Trainings und Kurse

Suchen Sie eine Inhouse Schulung? Stellen Sie dann eine Anfrage. Wir helfen Ihnen freibleibend und kostenlos das passende Angebot zu finden!

Persönliche Entwicklung

Menschen streben danach, sich persönlich weiterzuentwickeln. Doch wie kann persönliches Wachstum stimuliert werden? Häufig steckt hinter der Motivation, sich weiterzuentwickeln der Wunsch, etwas Neues zu erreichen, das eigene Wissen zu vergrößern oder die eigene Leistung zu verbessern. So ist persönliches Wachstum nicht zuletzt durch Unzufriedenheit bedingt, die den Menschen zu neuen Taten antreibt. Alle wichtigen Entwicklungen sind so aus der Unzufriedenheit mit einem Ist-Zustand hervorgegangen. Und auch in der Literatur oder Kunst findet man kaum einen Künstler, der stets mit seinem Werk zufrieden war, denn Menschen streben nach Vollkommenheit und Perfektion. Doch da Perfektion nur schwer zu erreichen ist, ist der Mensch ständig bestrebt, sich weiterzuentwickeln. Unzufriedenheit fördert, so der englische Autor Aldous Huxley, den Fortschritt.

Unzufriedenheit stimuliert persönliches Wachstum

Unzufriedenheit allein führt jedoch nicht zwangsläufig zu besserer Leistung. Doch wer erkannt hat, was ihn unzufrieden stimmt, kann versuchen, die eigene Entwicklung voranzutreiben. Ob es sich dabei um die eigene Position handelt, das Gehalt oder die Kochkünste ist unbedeutend. Ausschlaggebend ist, dass man sein Können auf einem bestimmten Wissensgebiet verbessern möchte. Ist das Ziel erst einmal definiert, ist es sinnvoll, sich Teilziele zu stecken, da diese schneller erreicht werden können. Dass man auf seinem Weg auch mal von Niederlagen zurückgeworfen wird, ist normal. Umso wichtiger ist es daher, auch kleine Verbesserungen als Fortschritt anzuerkennen. Denn man wird nicht von heute auf morgen zum perfekten Koch oder Basketballspieler und auch die Französisch Basiskentnisse sind nach einigen Unterrichtsstunden nicht gleich auf gewünschtem Niveau. Doch wer sich kontinuierlich um Fortschritt bemüht, wird langfristig belohnt.

Fortschritt durch Weiterbildung

Und auch in der Arbeitswelt wird Fortschritt gefragt. So wird von Arbeitnehmern zunehmend erwartet, dass sie ihr Wissen stets auf dem neusten Stand halten. Wer sich persönlich und/oder beruflich weiterentwickeln möchte, kommt so kaum mehr um das Thema Weiterbildung herum. Und nicht nur Unternehmen haben den Wert von Weiterbildung erkannt, auch im privaten Bereich werden Weiterbildungsangebote stets häufiger genutzt. So bieten Weiterbildungen nicht nur die Möglichkeit, eingeschlafene Officekenntnisse aufzufrischen oder sich beurflich umzuorientieren, auch können Gitarren- und Segelkurs endlich Wirklichkeit werden.

Neueste Bewertungen

Jaap Seugling
starstarstarstarstar_half
Jaap Seugling
Financieel adviseur
9
Focus Management: werk met meer concentratie en met minder stress --- Door slimmer werken en resultaatgericht te werken verhoogt de productiviteit.

"Prima trainer, veel praktische tips. Altijd net te weinig tijd voor wat discussie tijdens zo'n trainingsdag. Verder... resultaat bepaal je uiteindelijk door er wel of niet actief mee aan de slag te gaan " - 18.02.2019 09:58

"Prima trainer, veel praktische tips. Altijd net te weinig tijd voor wat discussie tijdens zo'n trainingsdag. Verder... resultaat bepaal je u… Gesamte Bewertung lesen - 18.02.2019 09:58

starstar_borderstar_borderstar_borderstar_border
Martin Friedrich Kagel
Referent
2
Kreativität steigern, Lösungswege finden

"Der Seminarleiter Herr Stephan war sehr freundlich und zugewandt. Er hat sich stets bemüht, praxisnahe Beispiele zu bedienen und aufgrund der Tatsache, dass ich alleiniger Seminarteilnehmer war, wurden die Beispiele mehr oder weniger auf mich zugeschnitten. Er war in der Lage, sich meistens auf mich einzustellen. Ich war alleiniger Seminarteilnehmer, was ich erst am Tag des Seminars erfuhr und was dann in keiner Weise für die Inhalte zuträglich war.
Grundlegend verspricht das Seminar auch weitaus mehr, als es tatsächlich halten kann. Wenn Sie sich den Titel des Seminars noch einmal vor Augen führen und man dann das Setting sieht, frage ich mich allen Ernstes, was das mit Kreativität zu tun haben soll. Ein in Tischreihen angeordneter Raum, wo sich an jedem Platz ein PC befindet und der mehr an einen Informatikunterricht erinnert als an einen Seminarraum, in dem kreativ gearbeitet werden kann, lässt nicht mehr zu als Frontalunterricht in seiner reinsten und der Thematik des Seminars denkbar unpassendsten Form. Nichts, aber auch nichts an dieser Schulung vermittelte auch nur im Ansatz durch eigenes Erleben oder Erfahren, wie man Kreativität steigern, geschweige denn überhaupt erst aufkommen lassen könnte.

Als Inhalte der Präsentation Internetseiten durchzuscrollen und das vorzutragen, was ohnehin auf diesen Seiten steht, hat meines Erachtens wenig damit zu tun, ein Seminar zu leiten, das Thema anschaulich zu präsentieren oder gar dazu ermutigen, kreativ im eigenen Feld tätig zu werden. Ein Buch oder schlichtweg ein Hinweis auf jene Seiten (es waren exakt zwei, die den gesamten zweiten Tag gefüllt haben) hätte als Lektüre für daheim weit aus mehr gebracht. Die Beschreibung der Zielgruppe auf der Internetpräsenz von ak Training ist demnach auch völlig irreführend und nicht treffend. Es sollte explizit darauf verwiesen werden, dass es an Personen gerichtet ist, die noch NIE etwas mit Methoden oder kreativer Arbeit zu tun hatten. Denn all das, was Inhalt des Seminars war, ging nicht darum, irgendetwas zu steigern oder auszubauen, sondern im besten Falle, einen Einblick zu geben, für Mitarbeiter, die völlig unbewandert in dem Gebiet sind. Für alle, die in irgendeiner Form bereits kreativ arbeiten, ist das alles kein Neuland, sondern Basiswissen.

Mir wurde mitgeteilt, dass die Form des Seminars nicht nur adäquat sei, sondern auch preislich im Tiefpreis - 833 Euro sprechen da eine andere Sprache.

Ich würde sehr davon abraten, dieses Seminar auch nur in Erwägung zu ziehen.
" - 09.01.2019 08:35

"Der Seminarleiter Herr Stephan war sehr freundlich und zugewandt. Er hat sich stets bemüht, praxisnahe Beispiele zu bedienen und aufgrund de… Gesamte Bewertung lesen - 09.01.2019 08:35

starstarstarstarstar
Ines Kassap
Junior Projektmanager
10
BS • Rhetorik & Schlagfertigkeit • Rhetorikseminar • max. 5 TN !

"Die Tipps und Bewertungen waren sehr gut. Die Trainerin versteht ihr Handwerk. Spielerisch wurden Übungen gezeigt, die man nach dem Kurs sehr gut anwenden kann." - 03.01.2019 09:14

"Die Tipps und Bewertungen waren sehr gut. Die Trainerin versteht ihr Handwerk. Spielerisch wurden Übungen gezeigt, die man nach dem Kurs seh… Gesamte Bewertung lesen - 03.01.2019 09:14