1.293 Persönliche Entwicklung Seminare, Trainings und Kurse

Suchen Sie eine Inhouse Schulung? Stellen Sie dann eine Anfrage. Wir helfen Ihnen freibleibend und kostenlos das passende Angebot zu finden!

Persönliche Entwicklung

Menschen streben danach, sich persönlich weiterzuentwickeln. Doch wie kann persönliches Wachstum stimuliert werden? Häufig steckt hinter der Motivation, sich weiterzuentwickeln der Wunsch, etwas Neues zu erreichen, das eigene Wissen zu vergrößern oder die eigene Leistung zu verbessern. So ist persönliches Wachstum nicht zuletzt durch Unzufriedenheit bedingt, die den Menschen zu neuen Taten antreibt. Alle wichtigen Entwicklungen sind so aus der Unzufriedenheit mit einem Ist-Zustand hervorgegangen. Und auch in der Literatur oder Kunst findet man kaum einen Künstler, der stets mit seinem Werk zufrieden war, denn Menschen streben nach Vollkommenheit und Perfektion. Doch da Perfektion nur schwer zu erreichen ist, ist der Mensch ständig bestrebt, sich weiterzuentwickeln. Unzufriedenheit fördert, so der englische Autor Aldous Huxley, den Fortschritt.

Unzufriedenheit stimuliert persönliches Wachstum

Unzufriedenheit allein führt jedoch nicht zwangsläufig zu besserer Leistung. Doch wer erkannt hat, was ihn unzufrieden stimmt, kann versuchen, die eigene Entwicklung voranzutreiben. Ob es sich dabei um die eigene Position handelt, das Gehalt oder die Kochkünste ist unbedeutend. Ausschlaggebend ist, dass man sein Können auf einem bestimmten Wissensgebiet verbessern möchte. Ist das Ziel erst einmal definiert, ist es sinnvoll, sich Teilziele zu stecken, da diese schneller erreicht werden können. Dass man auf seinem Weg auch mal von Niederlagen zurückgeworfen wird, ist normal. Umso wichtiger ist es daher, auch kleine Verbesserungen als Fortschritt anzuerkennen. Denn man wird nicht von heute auf morgen zum perfekten Koch oder Basketballspieler und auch die Französisch Basiskentnisse sind nach einigen Unterrichtsstunden nicht gleich auf gewünschtem Niveau. Doch wer sich kontinuierlich um Fortschritt bemüht, wird langfristig belohnt.

Fortschritt durch Weiterbildung

Und auch in der Arbeitswelt wird Fortschritt gefragt. So wird von Arbeitnehmern zunehmend erwartet, dass sie ihr Wissen stets auf dem neusten Stand halten. Wer sich persönlich und/oder beruflich weiterentwickeln möchte, kommt so kaum mehr um das Thema Weiterbildung herum. Und nicht nur Unternehmen haben den Wert von Weiterbildung erkannt, auch im privaten Bereich werden Weiterbildungsangebote stets häufiger genutzt. So bieten Weiterbildungen nicht nur die Möglichkeit, eingeschlafene Officekenntnisse aufzufrischen oder sich beurflich umzuorientieren, auch können Gitarren- und Segelkurs endlich Wirklichkeit werden.

Neueste Bewertungen

Hopf
starstarstarstarstar
10
Besser konzentrieren - Einzelcoaching

"Das beste Coaching das ich jemals gehabt habe. Ich würde das Konzentrationstraining jedem empfehlen. Die Übungen sind simpel aber auch sehr wirksam. Meine Konzentrationsfähigkeit hat sich massiv gesteigert. Es funktioniert! " - Dienstag, 20. Juni 2017, 07:28 Uhr

"Das beste Coaching das ich jemals gehabt habe. Ich würde das Konzentrationstraining jedem empfehlen. Die Übungen sind simpel aber auch sehr … Gesamte Bewertung lesen - Dienstag, 20. Juni 2017, 07:28 Uhr

Florian Heit
starstarstarstarstar
Anschlussberater
10
Transaktionsanalyse

"Ausgezeichnete Referentin. Den Raum empfand ich eher als klein und drückend und leider auch sehr warm." - Freitag, 09. Juni 2017, 06:08 Uhr

"Ausgezeichnete Referentin. Den Raum empfand ich eher als klein und drückend und leider auch sehr warm. " - Freitag, 09. Juni 2017, 06:08 Uhr

Plewa
starstarstarstarstar
Centerkoordinator
10
Seminar Konfliktmanagement - Konflikte konstruktiv lösen und effektiv zusammenarbeiten

"Konfliktseminar (inhouse-Schulung) Teil 2
wir empfanden die Weiterbildung nicht nur als gute Auffrischung von Teil 1 sondern haben viele Impulse für die Praxis bekommen und konnten durch Rollenspiele unsere ersten Erfahrungen sammlen und haben schnell ein Feedback von der Trainerin erhalten." - Montag, 08. Mai 2017, 08:52 Uhr

"Konfliktseminar (inhouse-Schulung) Teil 2 wir empfanden die Weiterbildung nicht nur als gute Auffrischung von Teil 1 sondern haben viele Im… Gesamte Bewertung lesen - Montag, 08. Mai 2017, 08:52 Uhr