Betriebswirtschaft dual (B.A.)

Methode

Betriebswirtschaft dual (B.A.)

HFH Hamburger Fern-Hochschule GmbH
Logo von HFH Hamburger Fern-Hochschule GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8 Bildungsangebote von HFH Hamburger Fern-Hochschule GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Betriebswirtschaft dual (Bachelor of Arts)

Mit dem Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaft dual“ bietet die staatlich anerkannte HFH · Hamburger Fern-Hochschule die Möglichkeit, parallel zu einer kaufmännischen Berufsausbildung mit IHK-Abschluss den akademischen Grad Bachelor of Arts zu erwerben.

Ab Januar 2015 startet der Studiengang für angehende Industriekaufleute, die im ersten Ausbildungsjahr sind. Im Anschluss folgen die Berufsrichtungen Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel, Groß- und Außenhandel sowie Büromanagement. Jeder (Fach-)Abiturient mit einem entsprechenden kaufmännischen Ausbildungsvertrag kann das Fernstudium, das diverse Online-Lerneinheiten enthält, bei grundsätzlich freier…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Buchhaltung, Betriebsbuchführung und Betriebswirtschaftslehre.

Betriebswirtschaft dual (Bachelor of Arts)

Mit dem Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaft dual“ bietet die staatlich anerkannte HFH · Hamburger Fern-Hochschule die Möglichkeit, parallel zu einer kaufmännischen Berufsausbildung mit IHK-Abschluss den akademischen Grad Bachelor of Arts zu erwerben.

Ab Januar 2015 startet der Studiengang für angehende Industriekaufleute, die im ersten Ausbildungsjahr sind. Im Anschluss folgen die Berufsrichtungen Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel, Groß- und Außenhandel sowie Büromanagement. Jeder (Fach-)Abiturient mit einem entsprechenden kaufmännischen Ausbildungsvertrag kann das Fernstudium, das diverse Online-Lerneinheiten enthält, bei grundsätzlich freier Wahl des Ausbildungsbetriebs aufnehmen. Dank der starken Praxisorientierung können die Studierenden das theoretisch Erlernte direkt im Rahmen ihrer Berufsausbildung und späteren beruflichen Tätigkeit anwenden.

Der Studiengang Betriebswirtschaft dual wurde von ACQUIN akkreditiert.

Art des Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Regelstudiendauer: 7 Semester zzgl. Bachelorarbeit

Studienart: dualer Fernstudiengang
Beim dualen Studium der Betriebswirtschaft wird eine Berufsausbildung in den Studienablauf integriert.

Fachrichtung Industriemanagement (Start 1. Januar 2015):

  • Industriekaufmann / Industriekauffrau

Fachrichtung Handelsmanagement (Start 1. Januar 2015)

  • Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  • Kaufmann / Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Fachrichtung Büromanagement (Start 1. Januar 2016)

  • Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement (bislang Bürokaufmann/Bürokauffrau, Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation und Fachangestellter/Fachangestellte für Bürokommunikation)

Hauptunterrichtssprache: deutsch

Orte der Präsenzphasen:
Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Herford, Kaiserslautern, Kassel, München, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart, Wiesbaden, Würzburg

Sachgebiet: Wirtschaft

Zulassungsvoraussetzungen:
Voraussetzung für den Studiengang Betriebswirtschaft dual (B.A.) ist das Abitur oder die Fachhochschulreife (Ausnahmen, die in Einklang mit dem Hamburger Hochschulgesetz stehen, sind möglich). Weiterhin ist ein Ausbildungsvertrag für einen der oben genannten Ausbildungsberufe (z. B. Fachrichtung Industriemanagement: Industriekaufmann / Industriekauffrau) vorzulegen.

Studieninhalte des ersten Studienabschnitts:

  • Grundlagen der Betreibswirtschaftslehre
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wirtschaftsstatistik
  • Wirtschaftsenglisch
  • Grundlagen des Marketings
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Grundlagen Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen in der Fachrichtung Industrie-, Handels- oder Büromanagement
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Jahresabschluss
  • Projektmanagement
  • Weiterführung in der Fachrichtung Industrie-, Handels- oder Büromanagement
  • Management/Controlling
  • Grundlagen Wirtschaftsprivatrecht
  • Fallstudienprojekt

Studieninhalte des zweiten Studienabschnitts:

  • Grundlagen Steuerlehre
  • Wahlpflichtkomplex Betriebswirtschaft, Teil I
  • Wahlpflichtkomplex Recht
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Wahlpflichtkomplex Betriebswirtschaft, Teil II
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Management komplexer Problemsituationen

Kosten:

195 Euro pro Monat (1.-5. Semester)
295 Euro pro Monat (6.-7. Semester)
zzgl. 490 Euro Bachelor-Prüfungsgebühr,
Gesamtkosten: € 9.880,- 

Studienbeginn: 1. Januar jeden Jahres

Bewerbungsschluss: 15. November jeden Jahres

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.