Versuchsplanung für Fortgeschrittene

Dauer
Logo von StatSoft (Europe) GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Kursziel:

Dieser Methodenkurs bietet eine Vertiefung in moderne Verfahren der statistischen Versuchsplanung und dient zur Unterstützung unserer Produktschulungen. Unsere Methodenkurse sind softwareunabhängig konzipiert und eignen sich auch für Interessenten, die nicht mit dem Programm STATISTICAarbeiten.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte in Industrieunternehmen, die auch komplexe Verfahren der statistischen Versuchsplanung im Bereich Forschung und Entwicklung oder Qualitätssicherung einsetzen möchten.

Kursinhalte:

Dieser Kurs für Teilnehmer mit Grundkenntnissen in statistischer Versuchsplanung bietet eine praxisorientierte Einführung in komplexere Verfahren der Versuchs…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Kursziel:

Dieser Methodenkurs bietet eine Vertiefung in moderne Verfahren der statistischen Versuchsplanung und dient zur Unterstützung unserer Produktschulungen. Unsere Methodenkurse sind softwareunabhängig konzipiert und eignen sich auch für Interessenten, die nicht mit dem Programm STATISTICAarbeiten.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte in Industrieunternehmen, die auch komplexe Verfahren der statistischen Versuchsplanung im Bereich Forschung und Entwicklung oder Qualitätssicherung einsetzen möchten.

Kursinhalte:

Dieser Kurs für Teilnehmer mit Grundkenntnissen in statistischer Versuchsplanung bietet eine praxisorientierte Einführung in komplexere Verfahren der Versuchsplanung und -auswertung an. Die Themen:

  • Robuste Prozesse nach Taguchi
  • Optimierung von Signal-Rausch-Verhältnissen
  • Mehrstufige qualitative Faktoren
  • Lateinische Quadrate, BIBDs und Split-Plot-Designs
  • Einbindung von Kovariablen
  • Auswertung mit Kovarianzanalyse

Die Schulung besteht aus einer kurzen Erläuterung der genannten Verfahrensweisen und der selbständigen Einarbeitung der Schulungsteilnehmer im Rahmen von Übungen. Als Beispiele in unseren Standardkursen dienen allgemein verständliche Datensätze aus verschiedenen Anwendungsbereichen.

Voraussetzungen:

In diesem Methodenkurs werden Kenntnisse aus dem Kurs "Einführung in die statistische Versuchsplanung" (VPL1) und Grundkenntnissen in Statistik vorausgesetzt.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.