Agiles Arbeiten

Dauer
Startdatum und Ort
Logo von IFM Institut für Managementberatung GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,4 Bildungsangebote von IFM Institut für Managementberatung GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,4 (aus 109 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Berlin Charlottenburg
3. Sep 2019 bis 12. Sep 2019
Berlin Prenzlauer Berg
3. Sep 2019 bis 12. Sep 2019
Potsdam
3. Sep 2019 bis 12. Sep 2019
Stuttgart
4. Sep 2019 bis 5. Sep 2019
Berlin Charlottenburg
9. Sep 2019 bis 10. Sep 2019
Berlin Prenzlauer Berg
9. Sep 2019 bis 10. Sep 2019
Potsdam
9. Sep 2019 bis 10. Sep 2019
Nürnberg
19. Sep 2019 bis 20. Sep 2019
Frankfurt am Main
23. Sep 2019 bis 24. Sep 2019
München
7. Okt 2019 bis 8. Okt 2019
Hamburg
14. Okt 2019 bis 15. Okt 2019
Düsseldorf
24. Okt 2019 bis 25. Okt 2019
Berlin Charlottenburg
4. Nov 2019 bis 5. Nov 2019
Berlin Prenzlauer Berg
4. Nov 2019 bis 5. Nov 2019
Potsdam
4. Nov 2019 bis 5. Nov 2019
Berlin Charlottenburg
5. Nov 2019 bis 14. Nov 2019
Berlin Prenzlauer Berg
5. Nov 2019 bis 14. Nov 2019
Potsdam
5. Nov 2019 bis 14. Nov 2019
Frankfurt am Main
13. Nov 2019 bis 14. Nov 2019
Stuttgart
20. Nov 2019 bis 21. Nov 2019

Beschreibung

Durch die sich ständig und immer schneller ändernden Rahmenbedingungen sind Unternehmen heute mehr denn je gefordert, wandlungsfähig und flexibel zu sein. Innovationszyklen finden in deutlich kürzeren Zeiträumen statt. Entwicklungs- und Produktionsprozesse benötigen immer weniger Zeit. Kundenwünsche und Wettbewerbsbedingungen ändern sich teilweise in rasantem Tempo.
All diese Entwicklungen stellen Unternehmen und deren Mitarbeiter vor die Herausforderung, schnell, dynamisch und effektiv auf geänderte Bedingungen zu reagieren. Dabei können klassisch organisierte Arbeitsprozesse eine große Hürde darstellen, da sie oft eher starr und wenig flexibel sind. Durch agiles Arbeiten kann diese Starrhe…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Agiles Arbeiten, Zeitmanagement, Agile, Getting Things Done (GTD) und Agiles Management / Führung.

Durch die sich ständig und immer schneller ändernden Rahmenbedingungen sind Unternehmen heute mehr denn je gefordert, wandlungsfähig und flexibel zu sein. Innovationszyklen finden in deutlich kürzeren Zeiträumen statt. Entwicklungs- und Produktionsprozesse benötigen immer weniger Zeit. Kundenwünsche und Wettbewerbsbedingungen ändern sich teilweise in rasantem Tempo.
All diese Entwicklungen stellen Unternehmen und deren Mitarbeiter vor die Herausforderung, schnell, dynamisch und effektiv auf geänderte Bedingungen zu reagieren. Dabei können klassisch organisierte Arbeitsprozesse eine große Hürde darstellen, da sie oft eher starr und wenig flexibel sind. Durch agiles Arbeiten kann diese Starrheit überwunden werden. Agiles Arbeiten kann bei Mitarbeitern zur Freisetzung von mehr Kreativität und Flexibilität führen sowie zu einem besseren Problemlösungsverhalten. Doch ist agiles Arbeiten überall von Vorteil oder gibt es Bereiche, in denen klassisches Arbeiten die besser Option darstellt?
In diesem Seminar lernen Sie, welche Vorteile agiles Arbeiten bringen kann. Es werden Vor- und Nachteile klassischen, wie agilen Arbeitens beleuchtet. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei der Einführung agiler Arbeitsprozesse beachten sollten und welche Voraussetzung dafür nötig sind.



  • Was bedeutet Agilität?
  • Abgrenzung agiles versus klassisches Arbeiten
  • Welchen Nutzen bringt agiles Arbeiten für die Mitarbeiter / das Unternehmen?
  • Vorteile agilen Arbeitens
    • Stärkung des Teamgedankens
    • Motivationsförderung
    • Erhöhung der Problemlösungskompetenz
    • Freisetzung des kreativen Potenzials der Mitarbeiter
    • Kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsprozesse
    • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Werkzeuge und Methoden für agiles Arbeiten
  • Die Rolle der Führungskraft in agilen Prozessen
  • Voraussetzungen für agile Arbeitsprozesse
    • Existenz eines vertrauensbasierten Wertesystems
    • Einbindung aller Führungsebenen
    • Lernfähige Unternehmenskultur
    • Existenz eines Fehlermanagements
    • Transparenter Umgang mit Widersprüchen und Paradoxien
  • Beispiele für agiles Arbeiten in der Praxis


Unternehmensleitung, Personalleiter, Fach- und Führungskräfte aus der Personalabteilung, Führungskräfte

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit IFM Institut für Managementberatung GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.