Marktforschung und Trendforschung

Niveau
Dauer
Trainer
Roland Kretzschmar
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Marktforschung und Trendforschung

infomarketing GmbH
Logo von infomarketing GmbH

Sie möchten an dieser Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich hier an!

Startdaten und Startorte

placeFrankfurt
16. Mai 2024 bis 17. Mai 2024
check_circle Garantierte Durchführung

Beschreibung

Der Blick in die Zukunft

  • Verbessern Sie Ihre Prognosen und treffen Sie zukunftsgerichtete Entscheidungen.
  • Lernen Sie moderne Methoden der Trendforschung kennen und anwenden.
  • Bewerten, segmentieren und entwickeln Sie Märkte richtig.
  • Sofort umsetzbar durch Fallstudien, Übungen, Checklisten und Handlungsempfehlungen.

    Ablauf und Inhalte

    Tag 1

    1: Marktforschung als Intelligenzverstärker

    • Einordnung der Marktforschung in den Kontext der Marketingstrategie und Markbearbeitung.
    • Die Bedeutung von Trends für die Planung.
    • Darstellung des Marktforschungsprozesses anhand der 7 D´s.

    2: Anforderungen an Aufgabenstellungen und Briefing

    • Was soll die Marktforschung bewirken, welche Zi…

    Gesamte Beschreibung lesen

    Frequently asked questions

    Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

    Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Marktforschung, Produktmanagement, Marketing-Kommunikation, Innovationsmanagement und Branding.

    Der Blick in die Zukunft

    • Verbessern Sie Ihre Prognosen und treffen Sie zukunftsgerichtete Entscheidungen.
    • Lernen Sie moderne Methoden der Trendforschung kennen und anwenden.
    • Bewerten, segmentieren und entwickeln Sie Märkte richtig.
    • Sofort umsetzbar durch Fallstudien, Übungen, Checklisten und Handlungsempfehlungen.

    Ablauf und Inhalte

    Tag 1

    1: Marktforschung als Intelligenzverstärker

    • Einordnung der Marktforschung in den Kontext der Marketingstrategie und Markbearbeitung.
    • Die Bedeutung von Trends für die Planung.
    • Darstellung des Marktforschungsprozesses anhand der 7 D´s.

    2: Anforderungen an Aufgabenstellungen und Briefing

    • Was soll die Marktforschung bewirken, welche Ziele in welcher Abstufung?
    • Was kann intern gemacht und was outgesourced werden?
    • Wie definieren Sie die Forschungsfrage?
    • Vorgaben zur Methodik und Budget.

    3: Das passende Erhebungsdesign und der Methoden-Mix

    • Die wichtigsten Methoden im Vergleich.
    • Was leisten Sekundär- und Primäranalysen?
    • Welchen Nutzen haben Gruppendiskussionen, Panel - und Adhoc-Forschung?
    • Pragmatische Kombinationen zur effizienten Marktforschung.

    4: Dateneingabe und -auswertung

    • Anforderungen an die Skalierung.
    • Wie werden uni -, bi- und multivariate
    • Verfahren angewendet?
    • Wann und wozu benötigen Sie welche Methode der Datenauswertung?
    • Wie geht die Datenauswertung mit SPSS?

    BERGFEST:

    infomarketing lädt Sie zu einem entspannten Ausklang des ersten Seminartags ein.

    Tag 2

    5: Dokumentation und Interpretation der Ergebnisse

    • Anforderungen an eine gute Ergebnisdarstellung.
    • Evaluierung der gefundenen Erkenntnisse.
    • Vermeidung von Überinterpretation.
    • Auf offene Fragen hinweisen.
    • Handlungsempfehlungen ableiten.

    6: Marktprognose als Grundlage für Marketingstrategien

    • Welche Vorgehensweisen, um „plausibel“ in die Zukunft zu schauen?
    • Relationen zwischen Marktpotenzial, Marktvolumen und Absatzvolumen.
    • Treiber/Bremser der Marktentwicklung.
    • Welchen Einfluss haben Makrotrends?

    7: Trends erkennen und erforschen

    • Wie erkennen Sie Mikrotrends?
    • Welche modernen Methoden der Trendforschung gibt es?
    • Wie lassen sich Frühwarnsysteme etablieren?
    • Lernen Sie, wie Sie die Trends zu einem Gesamtbild integrieren.

    8: Zukunftsforschung und kreative Ansätze

    • Wie ist der Blick ins Jahr 2050?
    • Was können Sie heute schon daraus ableiten?
    • Lassen sich auch in Ihren Märkten disruptive Geschäftsmodelle entwickeln?
    • Wie können Sie mit kreativen Ansätzen zukunftsgerichtete Lösungen ableiten?

    Vorteile:

    • basierend auf dem PRAXISBUCH ZUM SEMINAR
    • inklusive TEILNAHMEZERTIFIKAT
    • Hoher PRAXISBEZUG
    • Eine Übung je Topic: 8 ÜBUNGSEINHEITEN
    • intensive Übungen: Die Seminare finden nur in Kleingruppen statt

    infomarketing – Gesellschaft für Informationsanalyse und Marketingberatung

    Wissen ist der entscheidende Wettbewerbsfaktor des 21. Jahrhunderts! Unter dieser Prämisse bietet infomarketing eine Vielzahl von Seminaren, Workshops und Qualifikationsprogrammen an, die Ihnen helfen Ihren Unternehmenserfolg langfristig zu steigern. Die Inhalte werden gemeinsam von Trainern und Experten der infomarketing GmbH gestaltet. Dies gewährleistet eine optimale Mischung aus Praxis, Wissenschaft und Transfer.

    Um auch die höchsten Gipfel der Unternehmenswelt erklimmen zu können, gilt es sich kontinuierlich neuen Herausforderungen zu stellen. Unser Schulungsangebot entwickelt sich daher stetig weiter und passt sich an neue Themen und Gegebenheiten an. Denn für die Zukunft ist es entscheidend, das Wissen über die Bergwelt in praxisgerechte Touren umzuwandeln. Wir verfolgen dabei konsequent den Ansatz des Lernens durch Erfahrungen.

    Mit unserem Schulungsansatz werden Teams zu einer Seilschaft und Führungskräfte zum Gipfelstürmer. Praxisnähe, Anwendungsorientierung und ein möglichst hoher Transfer stehen im Fokus unserer Bemühungen.

    Der Name infomarketing ist fest mit der Informationsanalyse und Marketingberatung verknüpft. Effizientes Marketing braucht beste Informationen! Deshalb hat sich infomarketing auf intelligente Problemlösungen rund um die Information spezialisiert. Die strategischen Geschäftseinheiten Analyse, Beratung und Schulung sind bei der infomarketing GmbH lösungs- und kundenorientiert vernetzt. 

    Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

    Schreiben Sie eine Bewertung

    Haben Sie Erfahrung mit diesem Veranstaltung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.
    Roland Kretzschmar
    Roland Kretzschmar
    Wer den Berg nicht als Ziel sieht, sondern als Hindernis, der kommt nie oben an.

    Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!