Rechtswissenschaft

Niveau
Dauer
Logo von Fernuniversität Hagen
Bewertung: starstarstarstar_borderstar_border 6 Bildungsangebote von Fernuniversität Hagen haben eine durchschnittliche Bewertung von 6 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Neue Wege in der Juristenausbildung - Hagen als Vorreiter

Mit der Einführung des Studienganges Bachelor of Laws wurde in der Modernisierung des Studiensystems an der FernUniversität Hagen nur der erste Schritt getan. Sehr schnell absolvierten die ersten Studierenden ihre Abschlussprüfungen. Dies war Anlass genug, den konsekutiven Studiengang Master of Laws (LL.M.) an der FernUniversität Hagen aus der Taufe zu heben. Mit diesem Studiengang geht die FernUniversität Hagen den konsequenten nächsten Schritt zum Ausbau ihres grundständigen Studienangebotes. Der Studiengang Master of Laws verfolgt als konsekutiver Studiengang dieselbe Grundidee wie der Bachelor of Laws. Beide Studien möchten grund…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Eventmanagement, E-Mail-Marketing, Affiliate-Marketing, Events und Facebook Marketing.

Neue Wege in der Juristenausbildung - Hagen als Vorreiter

Mit der Einführung des Studienganges Bachelor of Laws wurde in der Modernisierung des Studiensystems an der FernUniversität Hagen nur der erste Schritt getan. Sehr schnell absolvierten die ersten Studierenden ihre Abschlussprüfungen. Dies war Anlass genug, den konsekutiven Studiengang Master of Laws (LL.M.) an der FernUniversität Hagen aus der Taufe zu heben. Mit diesem Studiengang geht die FernUniversität Hagen den konsequenten nächsten Schritt zum Ausbau ihres grundständigen Studienangebotes. Der Studiengang Master of Laws verfolgt als konsekutiver Studiengang dieselbe Grundidee wie der Bachelor of Laws. Beide Studien möchten grundlegend und interdisziplinär unter Berücksichtigung der gewandelten Anforderungen an den Rechtsberuf Fachkenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, die von der herkömmlichen Juristenausbildung bislang weitestgehend vernachlässigt wurden.

Im September 2006 wurde der Studiengang von der zuständigen Akkreditierungsagentur AQAS e.V. akkreditiert, so dass einer Einschreibung ab dem Sommersemester 2007 nichts mehr im Wege stand. Der Studiengang boomt, mehr als 70 % der Absolventen des LL.B. haben sich bereits für den konsekutiven LL.M. entschieden. Zudem ist die Anzahl der „externen“ Neu- und Ersteinschreiber überwältigend. Dies zeigt deutlich: Studieren an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der FernUniversität Hagen ist „in“.

Der LL.M. als Chance

Nur allzu oft begegnen dem LL.M. noch Bedenken mit dem Argument, man könne mit diesem Abschluss schließlich nicht als Rechtsanwalt tätig werden. Zwar mag dies (noch) zutreffend sein, doch verkennen die Kritiker, dass die Absolventen des Studienganges Master of Laws

an der FernUniversität Hagen gegenüber den Absolventen einer klassischen Juristenausbildung auf dem Arbeitsmarkt für Wirtschafts- und Verwaltungsberufe im Vorteil sind. Im Gegensatz zum herkömmlichen Volljuristen ist der LL.M. in der Lage, die volks- und betriebswirtschaftlichen Auswirkungen rechtlich möglicher Handlungsalternativen zu erschließen und die steuerlichen und buchhalterischen Auswirkungen seiner Entscheidungen abzuschätzen. Aufgrund dieser Vorteile haben zahlreiche privatwirtschaftliche Unternehmen bereits Interesse an so umfassend ausgebildeten Kräften bekundet.

Nach Beschlüssen der Innenminister- und Kultusministerkonferenzen sollen Masterabschlüsse an Universitäten, also auch an der FernUniversität Hagen zudem den Zugang zum Höheren Dienst in der Öffentlichen Verwaltung eröffnen, hier ist jedoch zuvor eine Rücksprache bei der jeweiligen Dienststelle erforderlich.

Für besonders erfolgreiche Absolventen des Studienganges Master of Laws an der FernUniversität Hagen wird zudem in der Zukunft die Möglichkeit gegeben sein an der FernUniversität Hagen nach erfolgreicher Promotion den Grad eines Doktors der Rechte (Dr. jur.) zu erlangen. Diese Chancen gelten für "externe" Studierende ebenso wie für diejenigen, die zunächst den LL.B. der Fakultät absolviert haben. LL.B., LL.M. und Dr. iur. an der Fernuniversität Hagen, eine einmalige Chance.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.