Arbeitsschutzmanagement-Auditor

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort
Logo von Umweltinstitut Offenbach GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,7 Bildungsangebote von Umweltinstitut Offenbach GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,7 (aus 3 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeOffenbach
6. Dez 2021 bis 9. Dez 2021
placeOffenbach
30. Mai 2022 bis 2. Jun 2022
placeOffenbach
21. Nov 2022 bis 24. Nov 2022

Beschreibung

Viertägiger Zertifikatslehrgang mit praxisorientierten Workshops. Aufbau und Weiterentwicklung von Arbeitsschutzmanagementsystemen nach ISO 45001. Durchführung von Audits nach DIN EN ISO 19011.

Beschreibung

Das Seminar erfüllt die Forderung zum Erhalt der Fachkunde für Fachkräfte für Arbeitssicherheit nach ASiG § 5 (3), DGUV Vorschrift 2 Anlage 2 Ziffer 9 (ständige Fortbildung) und für Sicherheitsbeauftrag-te gem. DGUV Vorschrift 1 und DGUV Regel 100-001 (regelmäßige Weiterbildung)

Arbeitsschutzmanagementsysteme ermöglichen eine Steigerung der Arbeitsschutzleistung, der Rechtssicherheit, der Mitarbeiterzufriedenheit und des Unternehmensimages. Durch die systematische Integration der Arbeits…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Arbeitsschutz, Auditor, Arbeitsrecht, Sicherheitsmanagement und Arbeitssicherheit.

Viertägiger Zertifikatslehrgang mit praxisorientierten Workshops. Aufbau und Weiterentwicklung von Arbeitsschutzmanagementsystemen nach ISO 45001. Durchführung von Audits nach DIN EN ISO 19011.

Beschreibung

Das Seminar erfüllt die Forderung zum Erhalt der Fachkunde für Fachkräfte für Arbeitssicherheit nach ASiG § 5 (3), DGUV Vorschrift 2 Anlage 2 Ziffer 9 (ständige Fortbildung) und für Sicherheitsbeauftrag-te gem. DGUV Vorschrift 1 und DGUV Regel 100-001 (regelmäßige Weiterbildung)

Arbeitsschutzmanagementsysteme ermöglichen eine Steigerung der Arbeitsschutzleistung, der Rechtssicherheit, der Mitarbeiterzufriedenheit und des Unternehmensimages. Durch die systematische Integration der Arbeitsschutzmaßnahmen in die betrieblichen Abläufe werden die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung und die Umsetzung der erforderlichen Arbeitsschutzmaßnahmen durch Führungskräfte erleichtert.

Arbeitsschutzmanagementsysteme sind nach ISO 45001 zertifizierbar und dadurch leicht in einem integrierten Managementsystem umzusetzen.

Das Seminar bietet Fach- und Führungskräften das Handwerkszeug, um Arbeitsschutzmanagementsysteme effizient einführen, umsetzen und auditieren zu können.
Es vermittelt die Anforderungen der ISO 45001 sowie die erfolgreiche Umsetzung und Weiterentwicklung in der Praxis. Die Teilnehmer erwerben die Kenntnisse zur Durchführung von Audits nach DIN EN ISO 19011 sowie die Durchführung wertschöpfender integrierter Audits. Sie lernen Grundlagen der erfolgreichen Gesprächsführung kennen und erhalten Tipps für die Kommunikationspraxis, um Gesprächsziele leichter zu erreichen. In Rollenspielen werden die erworbenen Kenntnisse zur Planung und Durchführung von Audits vertieft.

Die Teilnehmer erwerben mit diesem Lehrgang die Qualifikation zum „Arbeitsschutzmanagementbeauftragten“ nach ISO 45001 sowie zum „internen Auditor nach DIN EN ISO 19011“.



Inhalte
  • Standards für Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Arbeitsschutzmanagement nach DIN ISO 45001
    • Schwerpunkte der Norm und Umsetzungshilfen
    • Integration in bestehende Managementsysteme
  • Umsetzung und Weiterentwicklung von Arbeitsschutzmanagementsystemen
    • Workshop
    • Praktische Vorgehensweise
    • Aufgaben des Arbeitsschutzmanagementbeauftragten
  • Kommunikation und Gesprächsführung
    • Grundlagen der erfolgreichen Gesprächsführung
    • Kommunikationstechniken
    • Konflikte erkennen und lösen
    • Praxisübungen
  • Methodik der Audits nach DIN EN ISO 19011
    • Anforderungen an die Durchführung von Audits
    • Anforderungen an Auditoren
  • Handwerkszeug zur Durchführung interner Audits
    • Auditvorbereitung, Unterlagenprüfung, Checklisten
    • Auditdurchführung, Begehung, Befragung
    • Auswertung und Dokumentation
  • Anleitung zur Abwicklung wertschöpfender Audits in integrierten Managementsystemen nach DIN EN ISO 19011
    • Auditprogramm
    • Auditplan, Prüfplan, Auditzeitplan
    • Feststellungen, Maßnahmenplan
    • Auditbericht
    • Qualifikationskriterien
  • Workshop
    • Vorbereitung der Durchführung eines Audits
    • Erstellung Auditplan
    • Rollenspiele zur Durchführung von Audits


Zielgruppe
  • Interne und externe Auditoren
  • Geschäftsführer
  • Arbeitsschutzmanagementbeauftragte
  • EHS-Manager
  • Fach- und Führungskräfte
  • Unternehmensberater

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.