Wirtschaftliche Kennziffern beurteilen

Dauer
Logo von Poko-Institut
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,3 Bildungsangebote von Poko-Institut haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,3 (aus 3 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Entscheidungen im Unternehmen werden in der Regel unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten getroffen – die richtige Einschätzung der wirtschaftlichen Lage hat damit einen besonderen Stellenwert. Damit der Betriebsrat auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber im Sinne der Belegschaft und zum Wohl des Betriebs (ver-)handeln kann, muss er den Aufbau und die Organisation des Unternehmens, wichtige Kennzahlen und die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Rechnung kennen.

Im Seminar lernen Sie, wirtschaftliche Kennziffern zu beurteilen und für Ihre Argumentation in der Betriebsratsarbeit zu nutzen. Unternehmensziele und daraus resultierende Interessenkonflikte mit den Beschäftigten können Sie so beurteilen u…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Produktionsplanung, Supply Chain Management (SCM), SAP, Logistik-Management und Prozessmanagement.

Entscheidungen im Unternehmen werden in der Regel unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten getroffen – die richtige Einschätzung der wirtschaftlichen Lage hat damit einen besonderen Stellenwert. Damit der Betriebsrat auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber im Sinne der Belegschaft und zum Wohl des Betriebs (ver-)handeln kann, muss er den Aufbau und die Organisation des Unternehmens, wichtige Kennzahlen und die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Rechnung kennen.

Im Seminar lernen Sie, wirtschaftliche Kennziffern zu beurteilen und für Ihre Argumentation in der Betriebsratsarbeit zu nutzen. Unternehmensziele und daraus resultierende Interessenkonflikte mit den Beschäftigten können Sie so beurteilen und abwägen.

Mitwirkung in wirtschaftlichen Angelegenheiten

  • Wirtschaftliche Fragen als Basis der Betriebsratsarbeit
  • Die Rechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Der Wirtschaftsausschuss als Informationsquelle des Betriebsrats

Aufbau und Steuerung von Unternehmen und Betrieb

  • Von der GmbH bis zur Aktiengesellschaft – unterschiedliche Rechtsformen des Unternehmens und ihre Besonderheiten
  • Aufbau- und Ablauforganisation des Betriebs, betriebliche Steuerungsbereiche
  • Zielsetzung, Planung, Organisation und Kontrolle des Steuerungsprozesses
  • Fusion und Betriebsspaltung

Das betriebliche Rechnungswesen

  • Aufbau des betrieblichen Rechnungswesens
  • Internes Rechnungswesen: Organisation und Kontrolle
  • Externes Rechnungswesen: Überblick über die Kernbereiche

Der Geschäftsbericht als wesentliche Informationsquelle

  • Grundlagen zur Erstellung von Geschäftsberichten (Bilanzrichtliniengesetz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang und Lagebericht als Bestandteil des Geschäftsberichts)
  • Erläuterung des Geschäftsberichts (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung; Analyse des Anhangs)
  • Das »Lesen« des Geschäftsberichts (Beurteilung des Erfolgs, der Vermögenssituation, der Finanzierung und der Investitionstätigkeit)
  • Übersicht über Methoden der systematischen Jahresabschlussanalyse

Diese Veranstaltung erfordert keine Vorkenntnisse

Seminargebühr: 995,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten

Seminardauer: 3,5 Tage
Begrüßung am Vorabend 19.30 Uhr,
Seminarende 12.30 Uhr

Teilnehmer: ca. 18

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.