IPv6 Teil 3: Security - E-Learning zu IPv6 – E-Learning

Methode

IPv6 Teil 3: Security - E-Learning zu IPv6 – E-Learning

ExperTeach GmbH
Logo von ExperTeach GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,2 Bildungsangebote von ExperTeach GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,2 (aus 33 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Da immer mehr Unternehmen IPv6 im Netzwerk einsetzen und die Datentransfers mit diesem Protokoll zunehmen, intensivieren Angreifer ihre Attacken. Leider wissen in vielen Unternehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur wenig über diese Vermittlungstechnologie und unterschätzen daher die Gefahren.

Besonders wichtig zu wissen: Aufgrund diverser Features benötigt IPv6 ein eigenes Sicherheitskonzept. Die für IPv4 implementierten Maßnahmen zu kopieren, reicht nicht aus!

Dieser dritte Teil der IPv6 E-Learning-Modulreihe informiert Sie über die Angreifer, deren Motive sowie die verschiedenen Angriffsmethoden. Sie lernen die Schwachstellen des IPv6-Header kennen, erfahren die Sicherheitsrisiken …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: IPv6, TCP/IP, E-Learning, Netzwerke (IT) und Netzwerkmanagement.

Da immer mehr Unternehmen IPv6 im Netzwerk einsetzen und die Datentransfers mit diesem Protokoll zunehmen, intensivieren Angreifer ihre Attacken. Leider wissen in vielen Unternehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur wenig über diese Vermittlungstechnologie und unterschätzen daher die Gefahren.

Besonders wichtig zu wissen: Aufgrund diverser Features benötigt IPv6 ein eigenes Sicherheitskonzept. Die für IPv4 implementierten Maßnahmen zu kopieren, reicht nicht aus!

Dieser dritte Teil der IPv6 E-Learning-Modulreihe informiert Sie über die Angreifer, deren Motive sowie die verschiedenen Angriffsmethoden. Sie lernen die Schwachstellen des IPv6-Header kennen, erfahren die Sicherheitsrisiken der IPv6-Adressen und verstehen mögliche Angriffe auf die Adressvergabe. Zudem erläutert das Lernmodul Sicherheitsaspekte bei der Migration und gibt Tipps für ein Security-Design im Enterprise-Netzwerk.

Die Umsetzung eines Sicherheitskonzeptes mit der First-Hop-Security im LAN sowie IPv6-Policies für den Internetzugang rundet das Modul ab.

 

Kursinhalt
  • IPv6 - Das Angriffspotential
    - Angreifer und ihre Motive
    - Angriffsmethoden
    - Ziele der Netzwerksicherheit
  • Der IPv6-Header als Angriffsziel
    - Die Vermittlungsschicht im Fokus der Angreifer
    - IPv6-Basisheader und Extension Header - Gefahren und Angriffe
    - Schutz durch IPv6-Policies

  • IPv6-Adressen und Sicherheitsrisiken
    - IPv6-Adresstypen und Angriffspotential
    - Der Interface-Identifier und die Risiken von EUI-64
    - Angriffe aus dem Internet und lokalem Netzwerk

  • Sicherheitsaspekte bei der Migration
    - Dual-Stack Hosts, Betriebssysteme und Angriffsmöglichkeiten
    - IPv6-Tunnel - Nutzen und Risiken
    - IPSec - IPv6-Daten schützen

  • IPv6-Steuerprotokolle - First Hop Security
    - Angriffe auf die Adressvergabe und Adressauflösung
    - DHCPv6 - Der Server als Opfer
    - Missbrauch von ICMPv6
    - Schutzmaßnahmen im LAN

  • Das Enterprise Netzwerk sichern
    - Security-Design - DMZ und Firewall
    - IPv6-Policies - Beispiele für den Internetzugang
    - IPv6-Routing-Protokolle schützen

Zugriff auf das Lernmodul

Dieses Lernmodul wird online über das myExperTeach-Portal bereitgestellt. Sie benötigen nur einen aktuellen Browser, Internet-Zugang sowie die Möglichkeit der Audio-Ausgabe, z. B. per Headset.

Methodik

Das Lernmodul kombiniert Animationen, Audio, Texte zum Nachlesen und zahlreiche theoretische Übungen, mit denen Sie Ihr Wissen festigen können.

Zielgruppe

Migrationsplaner, Administratoren und Security-Verantwortliche, die mehr über IPv6 lernen möchten.

Voraussetzungen

Netzwerk- und IPv4-Kenntnisse sowie IPv6 Grundlagen, wie sie in den beiden Lernmodulen  IPv6 Teil 1: Adressierung & Hilfsprotokolle und IPv6 Teil 2: Routing & Migrationsstrategien vermittelt werden. Grundwissen im Bereich der Netzwerksicherheit ist hilfreich, aber nicht zwingend nötig.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit ExperTeach GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.