Business Analyse - Einführung

Dauer
Logo von ESI International GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

So identifizieren und defi nieren Sie die entscheidenden Anforderungen in einem Projekt

An diesem Kurs sollten Sie teilnehmen, wenn

  • Sie deutliche Verbesserungen bei der Identifikation von Anforderungen anstreben
  • Sie ein elementares Verständnis für die Aufgaben des Business Analysten entwickeln möchten

This course is available in English

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Die Rolle des Business Analysten während der einzelnen Projektphasen
  • Überblick über die Aufgabenstellungen des Business Analysten
  • Die Anwendung elementarer Prinzipien des Testens und der Qualitätssicherung
  • Die Bedeutung einer eindeutigen und vollständigen Identifikation der Anforderungen
  • Der Nutzen von Use-Case-Beschreib…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Unified Modeling Language (UML), Programmierung (allgemein), Oracle, Java und OO (Objekt Orientierte) Programmierung.

So identifizieren und defi nieren Sie die entscheidenden Anforderungen in einem Projekt

An diesem Kurs sollten Sie teilnehmen, wenn

  • Sie deutliche Verbesserungen bei der Identifikation von Anforderungen anstreben
  • Sie ein elementares Verständnis für die Aufgaben des Business Analysten entwickeln möchten

This course is available in English

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Die Rolle des Business Analysten während der einzelnen Projektphasen
  • Überblick über die Aufgabenstellungen des Business Analysten
  • Die Anwendung elementarer Prinzipien des Testens und der Qualitätssicherung
  • Die Bedeutung einer eindeutigen und vollständigen Identifikation der Anforderungen
  • Der Nutzen von Use-Case-Beschreibungen zur Darstellung funktionaler Anforderungen
  • Der Einsatz von Geschäftsprozess- und Workflow-Diagrammen sowie Modellierungstechniken zur Verbesserung der Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten

Kursbeschreibung

Die wichtigste Aufgabe des Business Analysten ist es, zu Beginn eines Projekts alle Anforderungen zu identifi zieren und klar zu defi nieren. Damit verbunden sind die Planung, die Defi nition und die Validierung des Projektumfangs. Dies erfordert vom Business Analysten weitreichende Fähigkeiten und Kenntnisse, um Lösungsansätze zu entwerfen und die Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten sicherzustellen. Sie erfahren im Kurs, wie der Business Analyst ein Projekt begleitet, von der Defi nition des Projektumfangs während der Analysephase bis zur abschließenden Testphase, ob die Projektanforderungen erfüllt werden.

Der Kurs richtet besonderes Augenmerk auf die Funktion des Business Analysten in der Informationstechnologie, wo er dafür sorgt, dass Fachabteilung und Entwicklung erfolgreich kommunizieren und kooperieren.

Nach Abschluss des Kurses wissen Sie, warum und wann es erforderlich ist, den Business Analysten mit ins Boot zu holen. Darüber hinaus steht Ihnen die Terminologie zur Verfügung, um effektiv mit Business Analysten zu kommunizieren.

Kursinhalte

  1. Was bedeutet Business Analysis
    1. IT Business Analysis
    2. Verbesserung der Geschäftsprozesse
    3. Typische Probleme beim Erfassen und Analysieren der Anforderungen
    4. Aktuelle Trends im Bereich Business Analysis
    5. Die Rolle des Business Analysten im Projektlebenszyklus
  2. Definition der Aufgabenstellung
    1. Techniken zur Analyse der Problemstellung
    2. Betrachtung der betrieblichen Problemstellung
    3. Betriebliche Probleme und Geschäftsprozesse im Kontext
  3. Ursachenanalyse bei Problemen
    1. Betriebliche Probleme und ihre Ursachen
    2. Die Anwendung von Modellen zur Analyse der Ursachen (Erfassung des Ist-Zustands)
  4. Visionen und Umfang
    1. Visionen und ihre unterschiedlichen Blickwinkel
    2. Die Entscheider bei der Formulierung der Vision
    3. Den Umfang der technischen Lösung festlegen
    4. Quantitative Bewertung von Verbesserungsansätzen
  5. Die Gestaltung des Business Case
    1. Wie der Business Analyst neue Einsichten in den Business Case fördert
    2. Bewertung des Nutzens einer technischen Lösung
  6. Modellierung des künftigen Soll-Zustands
    1. Modelle und Modellierungsverfahren
    2. Abgleich zwischen Modellen und den Anforderungen
    3. Modellierung der IT-seitigen Anforderungen (Daten-Modellierung)
    4. Modellierung des Soll-Zustands (Prozess- und Workflow-Modellierung)
  7. Ableitung der Anforderungen aus Modellen
    1. Der Nutzen von Use Cases
    2. Use Case Analyse
    3. Unified Modelling Language (UML) und objektorientierte Analyse
  8. Definition und Dokumentation der Anforderungen
    1. SMARTe Anforderungen
    2. Grenzen zwischen Anforderungen und Spezifikationen
    3. Änderungsmanagement bei den Anforderungen
  9. Qualitätssicherung und Testen
    1. Die Rolle des Business Analysten beim Testen
    2. Aktivitäten im Rahmen der Qualitätssicherung: Überprüfen und Testen
    3. Einführung in die Gestaltung von Testplänen und Teststrategien

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.