Trennungsmanagement

Trennungsmanagement

CO-MATRIX
Logo von CO-MATRIX

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Ausgangssituation des Führungstrainings "Trennungsmanagement":

Ein internationales Pharmaunternehmen reduziert im Rahmen des laufenden Mergers in Deutschland eine Außendienstlienie, mit folgenden Konsequenzen innerhalb eines ambitionierten Zeitrahmens:

- Reduktion des Headcount AD und ID um über 100 Stellen- teilweise neue Zuornung in den Außendienstlinien

- teilweise neue Verteilung der Aufgaben

Die Anforderung an uns: Erstellung einer nachhaltigen Konzeption für ein konsequentes aber respektvolles Trennungsmanagement

Trainingsziele dieses Führungstrainings "Trennungsmanagement":

Am Ende der Führungstrainings...

  • sind die verabschiedeten Maßnahmen im Projekt fristgerecht umgesetzt.
  • s…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Lieferantenmanagement, Logistik, Supply Chain Management (SCM), Logistik-Management und Bau / Bauwesen.

Ausgangssituation des Führungstrainings "Trennungsmanagement":

Ein internationales Pharmaunternehmen reduziert im Rahmen des laufenden Mergers in Deutschland eine Außendienstlienie, mit folgenden Konsequenzen innerhalb eines ambitionierten Zeitrahmens:

- Reduktion des Headcount AD und ID um über 100 Stellen- teilweise neue Zuornung in den Außendienstlinien

- teilweise neue Verteilung der Aufgaben

Die Anforderung an uns: Erstellung einer nachhaltigen Konzeption für ein konsequentes aber respektvolles Trennungsmanagement

Trainingsziele dieses Führungstrainings "Trennungsmanagement":

Am Ende der Führungstrainings...

  • sind die verabschiedeten Maßnahmen im Projekt fristgerecht umgesetzt.
  • sind, bei aller Konsequenz in der Sache, die Trennungsgespräche in einer menschenwürdigen und respektvollen Weise umgesetzt worden.
  • sind die Leistungsbereitschaft und die Motivation aller Mitarbeiter, durch die Art der Kommunikation und der Umsetzung, nicht nachhaltig beeinträchtigt.

Zielgruppe in diesem Führungstraining "Trennungsmanagement":

Führungskräfte und Betriebsräte in der Pharmabranche

Grundlegender Konzeptablauf:

  1. Abstimmung des Projekts mit der Führung und dem Betriebsrat, im Vorfeld
  2. Kommunikation und Organisation des sensiblen Projekts
  3. Durchführung der eintägigen Führungstrainings auf die aktuelle Situation und auf die Branchenspezifika genau abgestimmt, nach unterschiedlichen Zielgruppen und Kompezenzen
  4. Kommunikation des Projektes auf Tagungen, durch die Führung
  5. Durchführung der Mitarbeitergespräche, bei Bedarf Coaching-On-the-job


Ablauf des Führungstrainings "Trennungsmanagement":

  • Das Rollenverständnis der Führungskräfte und der Betriebsräte im Trennungsgespräch
  • Die Balance zwischen Konsequenz und Respekt
  • Die Phasen einer Krisenbewältigung, das "Engpassmodell"
  • Zielführender und nachhaltiger Umgang mit Emotionen und Distanz
  • Die ideale Dramaturgie des Trennungsgesprächs
  • Umsetzung von Praxisbeispielen in Rollenübungen

Ergebnisse:

Die Abstimmungsprozesse zwischen Führung und Betriebsrat wurden im Zeitrahmen einvernehmlich durchgeführt. Alle Trennungsgespräche wurden ziel- und personenorientiert durchgeführt. Trotz großer Betroffenheit im Unternehmen herrschte Wertschätzung, Respekt und Klarheit für alle Beteiligten.

Trainer: Bernhard Bartsch und Wolfgang Schwenk

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.