Gesprächs- und Argumentationstechnik

Gesprächs- und Argumentationstechnik

TrainerSocietät Berlin
Logo von TrainerSocietät Berlin

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Gesprächs- und Argumentationstechnik

Mit Argumenten überzeugen

Durch treffsichere Argumentation und empfängerorientierte Kommunikation lässt sich die eigene Überzeugungskraft um ein Vielfaches steigern, ebenso die Gesprächsqualität. Wenn es dann noch gelingt, den Nutzen für das Gegenüber zielgenau auf den Punkt zu bringen „Fresh up“ Förderliche Gesprächstechniken

  • Fragetechniken als Rückkoppelungsprozess
  • Ich-Botschaften zur Deeskalation
  • Aktives Zuhören als Mittel der Empathie

Nonverbale Kommunikation gezielt zur Gesprächssteuerung einsetzen

  • Das Spiel von Dominanz und Unterwerfung
  • Kritische Gesprächssituationen gezielt steuern

Regeln erfolgreicher Gesprächsführung

  • Aufbau …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Kommunikative Kompetenz, Gesprächsführung, Kommunikationsmanagement, Rhetorik und Kommunikationstraining.

Gesprächs- und Argumentationstechnik

Mit Argumenten überzeugen

Durch treffsichere Argumentation und empfängerorientierte Kommunikation lässt sich die eigene Überzeugungskraft um ein Vielfaches steigern, ebenso die Gesprächsqualität. Wenn es dann noch gelingt, den Nutzen für das Gegenüber zielgenau auf den Punkt zu bringen „Fresh up“ Förderliche Gesprächstechniken

  • Fragetechniken als Rückkoppelungsprozess
  • Ich-Botschaften zur Deeskalation
  • Aktives Zuhören als Mittel der Empathie

Nonverbale Kommunikation gezielt zur Gesprächssteuerung einsetzen

  • Das Spiel von Dominanz und Unterwerfung
  • Kritische Gesprächssituationen gezielt steuern

Regeln erfolgreicher Gesprächsführung

  • Aufbau und Ablauf der Gesprächsphasen
  • Von der Vorbereitung zur Durchführung
  • Informationsprozesse strukturieren nach dem Hamburger Verständlichkeitsmodell

Prinzipien der Verhandlung

  • Verhandlungsstil und - taktik situativ auswählen
  • Überzeugend argumentieren
    • Argumentationsstruktur
    • Nutzenargumentation
  • Einwände gekonnt entkräften

Kritische Situationen meistern

  • Die eigenen Emotionen in den Griff bekommen
  • Auf Verbalattacken und Provokationen souverän reagieren



6>Argumente gekonnt platzieren und sich von Einwänden und Attacken nicht aus der Ruhe bringen zu lassen, sind Grundelemente des Trainings. Dabei steht im Vordergrund souverän, durchsetzungsstark und angemessen zu kommunizieren. Sowohl verbale als auch nonverbale Kommunikationstechniken finden Raum im Training, als auch Techniken aus Deeskalationstheorien. Wer die Gesprächsphasen und Ihre Stolpesteine kennt kann gezielt förderliche Gesprächselemente zum Einsatz bringen und sich ganz auf seine Überzeugungskraft konzentrieren.

>Führungskräfte aller Ebenen, Team- und Projektleiter

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.