SAFe® Release Train Engineer

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

SAFe® Release Train Engineer

Cegos Integrata GmbH
Logo von Cegos Integrata GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,5 Bildungsangebote von Cegos Integrata GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,5 (aus 44 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeonline Training
29. Jul 2024 bis 1. Aug 2024
Details ansehen
event 29. Juli 2024, 10:00-17:00, online Training, Seminar 9063
placeonline Training
19. Nov 2024 bis 22. Nov 2024
Details ansehen
event 19. November 2024, 10:00-17:00, online Training, Seminar 9063

Beschreibung

Die Rolle des Release Train Engineers (RTE)

  • Verbindung der RTE-Rolle mit SAFe
  • Verantwortlichkeiten und Eigenschaften der RTE-Rolle
  • SAFe-Prinzipien und -Konzepte

Anwendung der SAFe-Prinzipien

  • Vorbereitende Aktivitäten
  • Aktivitäten zur kontinuierlichen Verbesserung
  • Planung der Entwicklung
  • Unterstützung des Standortübergreifenden Arbeitens

Durchführen eines PI

  • Agile Release Train (ART) und Iterations Events im Team
  • Ereignisse und Tools zur Optimierung des ART-Flusses
  • Metriken zur Messung der PI-Durchführung
  • PI Iterationsaktivitäten
  • Komponenten des Inspect und Adapt

Agile Release Trains (ARTs)

  • Schlüsselrollen und Zuständigkeiten innerhalb des ART
  • Systemdenken und Konzepte der Wertstromanal…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: SAFe Agile, Agiles Arbeiten, PRINCE2 Foundation, PRINCE2 Practitioner und PRINCE2.

Die Rolle des Release Train Engineers (RTE)

  • Verbindung der RTE-Rolle mit SAFe
  • Verantwortlichkeiten und Eigenschaften der RTE-Rolle
  • SAFe-Prinzipien und -Konzepte

Anwendung der SAFe-Prinzipien

  • Vorbereitende Aktivitäten
  • Aktivitäten zur kontinuierlichen Verbesserung
  • Planung der Entwicklung
  • Unterstützung des Standortübergreifenden Arbeitens

Durchführen eines PI

  • Agile Release Train (ART) und Iterations Events im Team
  • Ereignisse und Tools zur Optimierung des ART-Flusses
  • Metriken zur Messung der PI-Durchführung
  • PI Iterationsaktivitäten
  • Komponenten des Inspect und Adapt

Agile Release Trains (ARTs)

  • Schlüsselrollen und Zuständigkeiten innerhalb des ART
  • Systemdenken und Konzepte der Wertstromanalyse (Value Stream Mapping)
  • Moderations- und Coaching Techniken
  • Förderung Gruppendynamik und einer Ein-Team-Kultur innerhalb des ARTs

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.