Domain Driven Design (DDD)

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Domain Driven Design (DDD)

Cegos Integrata GmbH
Logo von Cegos Integrata GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,4 Bildungsangebote von Cegos Integrata GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,4 (aus 40 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeonline Training
2. Apr 2024 bis 3. Apr 2024
Details ansehen
event 2. April 2024, 10:00-17:00, online Training, Seminar 2049
placeonline Training
20. Jun 2024 bis 21. Jun 2024
Details ansehen
event 20. Juni 2024, 10:00-17:00, online Training, Seminar 2049
placeDüsseldorf
15. Aug 2024 bis 16. Aug 2024
Details ansehen
event 15. August 2024, 10:00-17:00, Düsseldorf, Seminar 2049
placeonline Training
14. Okt 2024 bis 15. Okt 2024
Details ansehen
event 14. Oktober 2024, 10:00-17:00, online Training, Seminar 2049
placeonline Training
12. Dez 2024 bis 13. Dez 2024
Details ansehen
event 12. Dezember 2024, 10:00-17:00, online Training, Seminar 2049

Beschreibung

Werkzeuge und Abläufe:

  • Definition Domain Driven Design
  • Domäne und Modell
  • Ubiqutous Language für eine gute Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
  • Event Storming etablieren

Strategisches Design:

  • Aufteilung in Bounded Contexts
  • Erstellen einer Ubiqutous Language (Infragestellen und Vereinheitlichen)
  • Subdomains (Definition, Arten)
  • Context Mapping Beziehungen (Arten, Integration)

Taktisches Design:

  • Domänen Objekte
  • Services
  • Muster Aggregate (Definition, Entities, Value Objects, Regeln für das Design, Modellierung des Verhaltens)
  • Domain Events (entwerfen, implementieren, verwenden)

Fallbeispiel Migration einer Legacy Applikation:

  • Ausgangssituation
  • Verfahren und Vorgehen zur Migration
  • Auswahl der …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Werkzeuge und Abläufe:

  • Definition Domain Driven Design
  • Domäne und Modell
  • Ubiqutous Language für eine gute Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
  • Event Storming etablieren

Strategisches Design:

  • Aufteilung in Bounded Contexts
  • Erstellen einer Ubiqutous Language (Infragestellen und Vereinheitlichen)
  • Subdomains (Definition, Arten)
  • Context Mapping Beziehungen (Arten, Integration)

Taktisches Design:

  • Domänen Objekte
  • Services
  • Muster Aggregate (Definition, Entities, Value Objects, Regeln für das Design, Modellierung des Verhaltens)
  • Domain Events (entwerfen, implementieren, verwenden)

Fallbeispiel Migration einer Legacy Applikation:

  • Ausgangssituation
  • Verfahren und Vorgehen zur Migration
  • Auswahl der Anwendung
  • Die Migration nach Services

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.