Certified Kubernetes Application Developer (CKAD)

Dauer

Certified Kubernetes Application Developer (CKAD)

GFU Cyrus AG
Logo von GFU Cyrus AG
Bewertung: starstarstarstar_halfstar_border 6,9 Bildungsangebote von GFU Cyrus AG haben eine durchschnittliche Bewertung von 6,9 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

GFU Cyrus AG bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Frankfurt an der Oder, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Knittlingen, Köln, Lausitz, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Mecklenburg-Vorpommern, München, Münster, Neubrandenburg, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Stralsund, Stuttgart, Trier, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal, Würzburg

Beschreibung

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Nach Teilnahme am Seminar sind Sie bestens auf die Prüfung zum Zertifizierten Kubernetes-Anwendungsentwickler vorbereitet.

Inhalt

  • Anwendungsdesign und -aufbau
    • Container-Images definieren, erstellen und ändern
    • Jobs und CronJobs verstehen
    • Pod-Designmuster für mehrere Container verstehen (z. B. Sidecar, Init und andere)
    • Verwenden von persistenten und kurzlebigen Volumes
  • Anwendungsbereitstellung
    • Verwenden von Kubernetes-Primitive, um gängige Bereitstellungsstrategien zu implementieren (z. B. Blue/Green oder Canary)
    • Verstehen der Bereitstellungen und dem durchführen fortlaufender Updates
    • Verwenden des Helm-Paket-Manager, um vorhandene Pakete bereitzustellen
  • Beobachtbarkeit u…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Kubernetes, Cloud Computing, Amazon Web Services (AWS), Docker und Google Cloud Platform.

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Nach Teilnahme am Seminar sind Sie bestens auf die Prüfung zum Zertifizierten Kubernetes-Anwendungsentwickler vorbereitet.

Inhalt

  • Anwendungsdesign und -aufbau
    • Container-Images definieren, erstellen und ändern
    • Jobs und CronJobs verstehen
    • Pod-Designmuster für mehrere Container verstehen (z. B. Sidecar, Init und andere)
    • Verwenden von persistenten und kurzlebigen Volumes
  • Anwendungsbereitstellung
    • Verwenden von Kubernetes-Primitive, um gängige Bereitstellungsstrategien zu implementieren (z. B. Blue/Green oder Canary)
    • Verstehen der Bereitstellungen und dem durchführen fortlaufender Updates
    • Verwenden des Helm-Paket-Manager, um vorhandene Pakete bereitzustellen
  • Beobachtbarkeit und Wartung der Anwendung
    • API-Verwerfungen verstehen
    • Implementieren von Sonden und Zustandsprüfungen
    • Verwenden der bereitgestellten Tools, um Kubernetes-Anwendungen zu überwachen
    • Verwenden von Containerprotokollen
    • Debuggen in Kubernetes
  • Anwendungsumgebung, Konfiguration und Sicherheit
    • Entdecken und nutzen von Ressourcen, die Kubernetes (CRD) erweitern
    • Authentifizierung, Autorisierung und Zugangskontrolle verstehen
    • Verstehen und Definieren von Ressourcenanforderungen, Limits und Kontingenten
    • ConfigMaps verstehen
    • Erstellen und verwenden von Geheimnissen
    • Dienstkonten verstehen
    • Sicherheitskontexte verstehen
  • Dienstleistungen und Netzwerke
    • Grundlegendes Verständnis von NetworkPolicies
    • Zugriff auf Anwendungen über Dienste bereitstellen und Fehler beheben
    • Verwenden von Ingress-Regeln, um Anwendungen verfügbar zu machen

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.