Digitale Rechnungen und e-Invoicing

Methode
Startdatum und Ort
Logo von Verlag Dashöfer GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,8 Bildungsangebote von Verlag Dashöfer GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,8 (aus 12 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeWebinar
18. Dez 2020
placeWebinar
11. Feb 2021
placeWebinar
28. Apr 2021
placeWebinar
2. Jun 2021

Beschreibung

In diesem Onlineseminar erhalten Sie Antworten auf die in der Praxis am häufigsten gestellten Fragen:

  • Welche Vorteile bietet das e-Invoicing gegenüber der Papierrechnung bzw. welche neuen Herausforderungen müssen berücksichtigt werden?
  • Was bedeuten e-Rechnung, e-Invoicing, XRechnung und ZUGFeRD?
  • Wie kann das e-Invoicing vom Bestellprozess bis zur Archivierung integriert werden?
  • Was bedeutet eine revisionssichere Aufbewahrung?
  • Welche Anforderungen muss die IT erfüllen?
  • Wie müssen in Zukunft öffentliche Aufträge elektronisch abgerechnet werden?
  1. Die aktuellen GoBD (gültig ab 1.1.2020) – Inhalte, Auswirkungen und Handlungsbedarf in der Praxis
  2. Digital übermittelte Rechnungen / e Rechnungen / …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Digitales Rechnungswesen, Rechnungswesen, Buchhaltung, Betriebswirtschaft und Mahnwesen.

In diesem Onlineseminar erhalten Sie Antworten auf die in der Praxis am häufigsten gestellten Fragen:

  • Welche Vorteile bietet das e-Invoicing gegenüber der Papierrechnung bzw. welche neuen Herausforderungen müssen berücksichtigt werden?
  • Was bedeuten e-Rechnung, e-Invoicing, XRechnung und ZUGFeRD?
  • Wie kann das e-Invoicing vom Bestellprozess bis zur Archivierung integriert werden?
  • Was bedeutet eine revisionssichere Aufbewahrung?
  • Welche Anforderungen muss die IT erfüllen?
  • Wie müssen in Zukunft öffentliche Aufträge elektronisch abgerechnet werden?
  1. Die aktuellen GoBD (gültig ab 1.1.2020) – Inhalte, Auswirkungen und Handlungsbedarf in der Praxis
  2. Digital übermittelte Rechnungen / e Rechnungen / E-Invoicing / X Rechnung / ZUGFeRD – Erläuterung der Begriffe
  3. Anforderungen an digitale Rechnungen/ Vorsteuerabzug / ersetzendes Scannen / Aufbewahrungspflichten / prozessorientierten Workflows / elektronische Archivierung
  4. Prüfungsfelder und -verhalten der Finanzverwaltung

Übrigens: Dieses Thema ist auch als Präsenzseminar buchbar. Schauen Sie hier!

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.