Procurement Excellence – Einbindung von Lieferanten in digitale Einkaufsprozesse

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von BME Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstar_borderstar_border 6 Bildungsangebote von BME Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 6 (aus 2 Bewertungen)

Sie möchten an dieser Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich hier an!

Startdaten und Startorte

placeStuttgart
29. Nov 2021
placeDüsseldorf
16. Mai 2022

Beschreibung

Seminarziel:

Die Digitalisierung hat auch in den Einkauf Einzug gehalten und wird immer mehr zur gelebten Praxis. Oftmals stockt der Digitalisierungsprozess jedoch nicht im eigenen Unternehmen – sondern bei den Lieferanten. Insbesondere Unternehmen mit mittelständischen oder kleinen Lieferanten sind bei der Digitalisierung von  Einkaufsprozessen über die Unternehmensgrenzen hinweg mit einem signifikanten Problem konfrontiert: viele Lieferanten befinden sich im digitalen Reifegrad weit unter den Erwartungen und begeben sich oftmals in eine Abwehrhaltung. D.h. Themen wie eine
digitale Lieferantenqualifizierung oder eSourcing-Prozesse führen zu immensem (Erklärungs-)Aufwand und Potenziale könne…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Einkaufsprozesse, Beschaffung, Lieferantenmanagement, Beschaffungsmanagement und Einkauf.

Seminarziel:

Die Digitalisierung hat auch in den Einkauf Einzug gehalten und wird immer mehr zur gelebten Praxis. Oftmals stockt der Digitalisierungsprozess jedoch nicht im eigenen Unternehmen – sondern bei den Lieferanten. Insbesondere Unternehmen mit mittelständischen oder kleinen Lieferanten sind bei der Digitalisierung von  Einkaufsprozessen über die Unternehmensgrenzen hinweg mit einem signifikanten Problem konfrontiert: viele Lieferanten befinden sich im digitalen Reifegrad weit unter den Erwartungen und begeben sich oftmals in eine Abwehrhaltung. D.h. Themen wie eine
digitale Lieferantenqualifizierung oder eSourcing-Prozesse führen zu immensem (Erklärungs-)Aufwand und Potenziale können nur in Teilen gehoben werden. In diesem Seminar lernen Sie daher, wie Sie Ihre Lieferanten befähigen, die Hintergründe der Digitalisierungsbemühungen zu verstehen und für sich zu nutzen.

Die Teilnehmer lernen die Elemente einer erfolgreichen digitalen Einbindung von Lieferanten in den Einkauf kennen und erhalten eine Übersicht über relevante
Einkaufsprozesse. Erfahren Sie, was die Erfolgsfaktoren einer erfolgreichen digitalen Einbindung von Lieferanten und organisatorische Voraussetzungen sind. Lernen Sie wesentliche technologische Treiber kennen, verstehen und priorisieren sowie Gefahren und Chancen der digitalen Transformation für Einkaufsorganisationen kennen und verstehen.

Methodik:

Präsentation, Diskussion, Übungen, Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus dem strategischen Einkauf, Lieferantenmanagement, IT oder angrenzenden Bereichen. Das Seminar ist für direkte und indirekte Einkaufsbereiche relevant.

Seminarinhalte:

Die Basics digitaler Einkauf und Lieferantenintegration

  • Framework Procurement Excellence
  • Ziele von digitalen Lieferantenintegrationsprozessen
  • Segmentierung des Einkaufsvolumens und der Lieferanten
  • Segmentspezifische Handlungsszenarien für die Lieferantenintegration

Prozess- und Projektmanagement für Lieferantenintegration

  • Strategische Einbettung der digitalen Lieferantenintegration
  • Prozesslandkarte digitale Lieferantenintegration
  • Ausgewählte Beispiele für Lieferantenintegration
    - Lieferantenqualifizierung
    - Lieferantenbewertung und Risikomanagement
    - Sourcing-Enablement für den direkten und indirekten Einkauf
    - Vertragsmanagement
  • Erarbeitung einer eigenen Strategie für Lieferantenintegrationsprozesse

Systeme für Lieferantenintegrationsprozesse

  • Technologische Trends und Reifegrad für den digitalen Einkauf
  • Beispiele für typische Einkaufsanwendungen und technische Domänen
  • Erfolgsfaktoren erfolgreicher Softwareauswahl und -implementierung für die digitale Lieferantenintegration

Mensch und Organisation

  • Rolle des Menschen/Skills für die Zukunft auf Seiten Einkauf und Lieferant
  • Erfolgsfaktoren in der gemeinsamen Aufbau- und Ablauforganisation
  • Argumentationshilfen für die digitale Lieferantenintegration
  • Chancen und Risiken der digitalen Lieferantenintegration
  • Best-Practice-Ansätze für die digitale Lieferantenbefähigung
  • Organisatorische Verankerung
  • Wirkung entfalten durch Zentralfunktionen
  • Service Centers optimal nutzen
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Veranstaltung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.