Spezialgebiete des CAE

Logo von Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Spezialgebiete des CAE

Studienziel
Zum Abschluss des inhaltlichen Studiums lernen Sie Spezialgebiete kennen, darunter die Optimierung, das Gebiet Computational Acoustics, Vertiefung des Projektmanagements sowie der speziellen Berechnungs- und Visualisierungssoftware mit MATLAB und ANSYS.

Abschluss
Zertifikat

Lehrinhalte

Art und Umfang des Materials
6 Kurseinheiten, 4 Einsendeaufgaben, Software

Studienbeginn

Dauer

1 Semester

Beginn

Oktober

Anmeldung

jederzeit zum nächsten Beginn

Präsenzphase

3 Tage

Nutzungsentgelt
Für die Teilnahme am Fernstudium wird ein Nutzungsentgelt von 1.850,- € erhoben. Das Entgelt wird grundsätzlich vor dem Versand des Lehrmaterials…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Moderation, Effektive Meetings führen, Präsentationen & Vorträge, Medienkompetenz und Körpersprache.

Spezialgebiete des CAE

Studienziel
Zum Abschluss des inhaltlichen Studiums lernen Sie Spezialgebiete kennen, darunter die Optimierung, das Gebiet Computational Acoustics, Vertiefung des Projektmanagements sowie der speziellen Berechnungs- und Visualisierungssoftware mit MATLAB und ANSYS.

Abschluss
Zertifikat

Lehrinhalte

Art und Umfang des Materials
6 Kurseinheiten, 4 Einsendeaufgaben, Software

Studienbeginn

Dauer

1 Semester

Beginn

Oktober

Anmeldung

jederzeit zum nächsten Beginn

Präsenzphase

3 Tage

Nutzungsentgelt
Für die Teilnahme am Fernstudium wird ein Nutzungsentgelt von 1.850,- € erhoben. Das Entgelt wird grundsätzlich vor dem Versand des Lehrmaterials fällig.

Müssen Studienleistungen nachgeholt oder wiederholt werden, so wird für jede nicht im Belegsemester erfolgte Nachholung bzw. Wiederholung zusätzlich eine Gebühr von 350,- € erhoben.

Zugangsvoraussetzungen
Voraussetzung für die Teilnahme am Fernstudium "Computational Engineering" ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Studiengang der Ingenieurwissenschaften, der Naturwissenschaften oder der Mathematik mit einem Gesamtprädikat von mindestens ""gut"". Absolvent/inn/en anderer Studiengänge können nach Prüfung des Einzelfalls zugelassen werden.

Zusätzlich wird eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mindestens einem Jahr nach dem Hochschulabschluss gefordert.

Personen, welche die Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen, können nach Einzelfallprüfung, für einzelne Studiensemester nach Maßgabe freier Plätze zugelassen werden.

Leseprobe
Kapitel 1 ""Spezielle Berechnungs- und Visualisierungssoftware II"" finden Sie

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.