Teamentwicklung

Logo von Innotemis GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Innotemis GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: München, Nürnberg, Regensburg

Beschreibung

Themen Teams fallen nicht vom Himmel. Teams leben vom erfolgreichen Zusammenwirken unterschiedlicher Kompetenzen. Damit dies gelingt, müssen Teams zusammen wachsen und sich gezielt entwickeln. Erfolgreiche Teams haben gelernt, ihre Gruppenprozesse konstruktiv zu managen. Wie wird die Gruppe zum Team? Was macht ein echtes Team aus? Welche Entwicklungsphasen machen Teams durch, und wie erkenne ich sie? Was brauchen Teams in den verschiedenen Entwicklungsphasen? Welche gruppendynamischen Prozesse wirken in jedem Team? Welche Methoden gibt es, um Motivation und Zielorientierung in Teams zu steigern? Welche besonderen Erfordernisse kennzeichnen die Teamführung? Wie erkenne ich, ob jemand teamfähi…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Teamentwicklung, Teambuilding, Teamcoaching, Teamleitung und Mitarbeitergespräche.

Themen Teams fallen nicht vom Himmel. Teams leben vom erfolgreichen Zusammenwirken unterschiedlicher Kompetenzen. Damit dies gelingt, müssen Teams zusammen wachsen und sich gezielt entwickeln. Erfolgreiche Teams haben gelernt, ihre Gruppenprozesse konstruktiv zu managen. Wie wird die Gruppe zum Team? Was macht ein echtes Team aus? Welche Entwicklungsphasen machen Teams durch, und wie erkenne ich sie? Was brauchen Teams in den verschiedenen Entwicklungsphasen? Welche gruppendynamischen Prozesse wirken in jedem Team? Welche Methoden gibt es, um Motivation und Zielorientierung in Teams zu steigern? Welche besonderen Erfordernisse kennzeichnen die Teamführung? Wie erkenne ich, ob jemand teamfähig ist? Wie wird ein Team zum Erfolgsteam? Babette Nilshon, Leiterin BayTech icuma institut für interkulturelles Management, Führungskräftecoach, Managementberaterin, Organisationsentwicklerin und Wirtschaftsmediatorin, Lehrbeauftragte an der Universität für Humanwissenschaften in Liechtenstein, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Chur und an der Fachhochschule Landshut.Inhalt Die Kunst der Teamentwicklung lernen Es reicht nicht aus, ein gutes Team mit starken Leuten zusammen zu stellen. Das ist erst der Anfang. Dann geht die Arbeit richtig los. Denn jetzt geht es darum, die gemeinsame Aufgabe richtig zu definieren, Teamgeist zu entwickeln, eine gute Arbeitsteilung zu finden, ein gemeinsames Verantwortungsbewusstsein für die Teamergebnisse zu schaffen, gruppendynamische Prozesse zu erkennen, die verschiedenen Phasen der Teamentwicklung richtig zu nutzen und die richtigen Steuerungsprinzipien anzuwenden. Teamentwicklung live erleben Was das Seminar so besonders macht ist, dass Sie während des Kurses in Teams zusammen arbeiten und live einen Teamprozess durchlaufen. In diesem Prozess können Sie ganz praktisch ausprobieren und lernen, wie Teamentwicklung funktioniert. Sie sehen gleich in der unmittelbaren Wirkung, was die Anwendung bestimmter Instrumente in Ihrem Team bewirkt. Darüber hinaus können Sie im Anschluss an das Seminar ein persönliches Coaching von 90 Minuten im icuma institut münchen wahrnehmen. In diesem Rahmen haben Sie die Möglichkeit, individuelle Lösungen zu erarbeiten, um Ihre Teamfähigkeit zu erhöhen. Informationen zur Durchführung Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden anhand anschaulicher Theorie-Inputs in ein klares und gut übertragbares Modell der Teamentwicklung eingeführt. Konkrete Beispiele aus Wirtschaft, Wissenschaft und Sport zeigen sowohl an Negativbeispielen als auch an Positivbeispielen, was man in der Teamentwicklung besser lassen und was man unbedingt zur Anwendung bringen sollte. In einem Live-Teamentwicklungsprozess über zwei Tage können Sie die neu gewonnen Erkenntnisse und das vermittelte Wissen praktisch zur Anwendung bringen. Dabei erfahren Sie ganz unmittelber, welche Methoden der Teamentwicklung welche Wirkung zeigen. In Gruppenarbeiten und moderierten Diskussionsrunden reflektieren Sie Ihre eigenen Teamerfahrungen. Fallbeispiele aus der Coaching- und Beratungspraxis der Referentin runden die Vermittlung ab. Im Rahmen eines persönlichen Coachings können Sie Ihre persönlichen Fragestellungen rund um Ihre Rolle im Team bearbeiten.Vorteile: Sie bekommen ein klares Verständnis davon, was Teams ausmacht, wie sie funktionieren und was sie brauchen, um erfolglreich zu arbeiten. Sie durchleben live einen Teamenwicklungsprozess und erhalten dadurch ein sehr praktisches Anschauungsmodell. Sie wissen, auf welche Gefahren Sie in der Teamarbeit achten müssen und wie Sie ihnen begegnen können. Sie wissen, mit welchen gruppendynamischen Prozessen in Teams zu rechnen sind und wie man damit umgeht. Sie lernen die verschiedenen Entwicklungsphasen von Teams zu erkennen. Sie wissen, welche Interventionen in welchen Entwicklungsphasen nutzbringend sind. Sie wissen, inwiefern die Führung von Teams anderen Anforderungen gerecht werden muss als die Führung in der Linienorganisation. Sie lernen, wodurch sich gute Teamleitung auszeichnet. Wer die Teamdynamik versteht, kann sein Team besser machen - das gilt für alle im Team Wer erfolgreich im Team arbeiten will, muss verstehen, wie Teams „ticken“. Es ist wichtig, zu wissen, dass jeder – unabhängig von seiner eigentlichen Rolle im Team ­– auf vielfältige Weise dazu beitragen kann, dass das Team sich verbessert. Dabei werden Sie lernen, wie viel Zeit, Reibungsverluste, Frustration und Kosten sich sparen lassen, wenn Teams die Maßnahmen zur Teamentwicklung ernst nehmen. Die für jedes Team notwendige Teamentwicklung ernst zu nehmen heißt, in diese Teamentwicklung Zeit zu investieren. Sie werden die Erfahrung machen, dass die Zeit, die Sie in diese wichtigen Prozesse investieren, sich in jeder Hinsicht rechnet: Im Hinblick auf die funktionierende Kooperation, die gute Arbeitsatmosphäre, die Motivation im Team, die zielgerichtete Fokussierung auf die eigentliche Aufgabenstellung, die Ergebnisse und im Hinblick auf die für die Zielerreichung benötigte Zeit. Zielgruppe: Führungskräfte aller Ebenen Projektleiter Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeiter Teamleiter Teammitglieder

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Workshop? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.