Multiple Comparisons and Multiple Tests Using SAS®

Dauer

Multiple Comparisons and Multiple Tests Using SAS®

SAS Institute GmbH
Logo von SAS Institute GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung


This course covers the use of SAS for multiple comparisons in general applications, including studies with multiple outcome measures, studies with multiple group comparisons, and in combination. This course is NOT a hands-on programming course, but SAS is used for several live demonstrations. You will learn how to apply the most current, powerful, state-of-the-art methods for multiple comparisons and how to use the PLM procedure for the broadest range of multiple comparisons applications. During the course you will perform multiple comparisons in all the standard cases, as well as in nonlinear models, mixed models, multivariate models, heterpscedastic models, and non-normal models.

Ablauf …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: SAS, Business Intelligence (BI), Data Science, Data Warehouse und Minitab.


This course covers the use of SAS for multiple comparisons in general applications, including studies with multiple outcome measures, studies with multiple group comparisons, and in combination. This course is NOT a hands-on programming course, but SAS is used for several live demonstrations. You will learn how to apply the most current, powerful, state-of-the-art methods for multiple comparisons and how to use the PLM procedure for the broadest range of multiple comparisons applications. During the course you will perform multiple comparisons in all the standard cases, as well as in nonlinear models, mixed models, multivariate models, heterpscedastic models, and non-normal models.

Ablauf der Live Web Class
Während der Live Web Class können sich die Teilnehmer direkt mit einem SAS Software Experten sowie den anderen Teilnehmern in "Echtzeit" austauschen, und können das neu erlernte Wissen sofort an Ihrem Arbeitsplatz üben und anwenden. Die Teilnehmer bekommen die Kursdaten vor dem Kurs zugeschickt, damit sie während der Live Web Class mit den vorbereiteten Daten an ihrem Arbeitsplatz in ihrer lokalen SAS Session üben können sowie Unterstützung und Feedback vom Trainer erhalten. Präsentationen und interaktive Demonstrationen werden in den Live Web Classes mit Übungen, Fragen und Antwort-Runden abgewechselt, so dass insgesamt eine Lernsituation mit einem hohen Maß an Interaktivität geboten ist.

Voraussetzungen
Before attending this course, you should have some experience creating and managing SAS data sets, which you can gain from the course „SAS® Programmierung 1: Grundlagen" (PRG1), you should be able to fit simple and multiple linear regression models using the REG procedure and to analyze a one-way analysis of variance using the GLM procedure. You should understand the statistical concepts of normal distribution, sampling distributions, hypothesis testing, and estimation. So you will need to complete a graduate-level course in regression and analysis of variance methods, or attend the course „Statistik 1: Varianzanalyse, Regression und logistische Regression" (ST193).

Zielgruppe
Anyone who needs to use multiple comparison procedures for the evaluation of statistical studies, including clinical trials researchers, data analysts in the pharmaceutical industry, people working in health informatics, biostatisticians, and generally anyone working in an environment where statistical claims must be rigorously justified.

Module
No specific moduls.

Kursinhalte
  • Classical Single-Step Testing and Interval Methods to Control FWE
  • Single-Step Methods for Nonstandard Designs and Comparisons
  • Stepwise Testing Using Holm's Method
  • Stepwise Testing Using Correlations
  • Stepwise Testing Using Logical Constraints
  • Stepwise Testing Using Logical Constraints and Correlations
  • More Complex Models


Referent
Presented by Peter Westfall, Ph.D., professor of statistics at Texas Tech University

zurück...

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.