Agiles Projektmanagement: Live Online Seminar

Dauer

Agiles Projektmanagement: Live Online Seminar

New Learning Campus
Logo von New Learning Campus

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Ein agiles Projektmanagement ermöglicht eine dynamische, schnelle und flexible Produktentwicklung gemeinsam mit dem Kunden. Gleichzeitig beschleunigt ein agiles Projektmanagement Prozesse, verschlankt Hierarchien, fördert kreative Ergebnisse und führt damit zu Wettbewerbsvorteilen.

Projekte sind dynamisch, Kunden ändern Ihre Meinung oder es kommt ständig etwas dazwischen. So werden Deadlines verschoben und die Motivation und Arbeitseffizienz sinkt.

Der Onlinekurs Agiles Projektmanagement zeigt auf, wie Kunden aktiv in die Entwicklung von Produkten einbezogen werden können. Denn nur so können Produkte und Dienstleistungen bereits in der Entstehungsphase direkt auf die Bedürfnisse und Wünsch…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Ein agiles Projektmanagement ermöglicht eine dynamische, schnelle und flexible Produktentwicklung gemeinsam mit dem Kunden. Gleichzeitig beschleunigt ein agiles Projektmanagement Prozesse, verschlankt Hierarchien, fördert kreative Ergebnisse und führt damit zu Wettbewerbsvorteilen.

Projekte sind dynamisch, Kunden ändern Ihre Meinung oder es kommt ständig etwas dazwischen. So werden Deadlines verschoben und die Motivation und Arbeitseffizienz sinkt.

Der Onlinekurs Agiles Projektmanagement zeigt auf, wie Kunden aktiv in die Entwicklung von Produkten einbezogen werden können. Denn nur so können Produkte und Dienstleistungen bereits in der Entstehungsphase direkt auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden zugeschnitten werden. Insbesondere lernen Teilnehmer auch, wie sich neue Anforderungen und sich ändernde Rahmenbedingungen während der Projektlaufzeit auswirken und welche Anpassungen nötig sind.

Dank unserer erfahrenen und flexiblen Mentoren genießen Sie eine interaktive Lernerfahrung. Unser Ziel ist es, Ihnen Werkzeuge und Impulse an die Hand zu geben, die Sie aus der konservativen Denkschiene herausholen und Sie zu einer dynamischen und effizienten Arbeitsweise anregen. Gleichzeitig erschaffen Sie eine motivierende Arbeitsatmosphäre, in der Projektbeteiligte kreativ und flexibel miteinander kooperieren.

Das Gelernte werden Sie in praktischen Übungen und in einer Projektarbeit direkt umsetzen und erproben. So gelangen Sie selbst zu spannenden Erkenntnisse und haben die Inhalte des Kurses nach Abschluss tatsächlich verinnerlicht. 

Unsere Mentoren agieren dabei stets federführend und sind für Fragen und Impulse da – auch zwischen den Terminen!

Einstieg - Überblick AgilitätModul 1 (Agiles Projektmanagement):

  • Essenzen agiler Arbeitsweisen
  • Projekte im komplexen Umfeld
  • Die VUCA-Welt
  • Taylorwanne und Stacey Matrix
  • Empiricism, Transparency, Inspection and Adaption

Modul 2 (Agile Ansätze):

  • Agile Werte und das Agiles Manifest
  • Agiler Baum (Mindest, Prinzipien, Methoden, Tools)
  • Agile Ansätze (Kanban, Lean, DevOps, DSDM, FDD, Scrum, Design Thinking, Effectuation, eXtreme Programming XP)

1. Block - Essenzen Agilität (Design Thinking, Scrum)Modul 3 (Kundenorientierung und Prototypen):

  • Design Thinking
  • Das Produkt Ziel (Produkt Vision)
  • Vision Statement
  • Timeboxing
  • Inkremente / Prototypen erstellen
  • Agiles Mindset

Modul 4 (Selbstorganisation und Lernschleifen):

  • Scrum
  • Empirische Säulen
  • Scrum Werte, Rollen, Events, Artefakte

Modul 5 (Projektarbeit I):

  • Produktziel und Team

2. Block - Ansätze zu Backlog und Planung (Sprint)Modul 6 (Von der Vision zum Backlog):

  • Product Goal (Produkt Ziel)
  • Agile Requirements
  • Persona
  • User Journey Map
  • Minimal Viable Product (MVP)
  • Userstory
  • Product Backlog

Modul 7 (Vom Backlog zum Inkrement):

  • Product Backlog
  • Sprint Planning
  • Sprint Ziel
  • Sprint Backlog
  • Inkrement
  • Daily Scrum
  • Definition of Ready
  • Review

Modul 8 (Projektarbeit II)

  • Sprint-Ziel planen und Backlog aufbauen

3. Block - Priorisieren und Umsetzen (Kanban)Modul 9 (Backlog Priorisierung):

  • Was ist Business Value (Wert)
  • Die Rolle des Product Owner
  • Methoden der Priorisierung (MosCow, Kano, Voting, …)

Modul 10 (Kanban light):

  • Kanban Board und Prinzipien
  • Prinzipien Pull vs Push
  • Kennzahlen Cycle time (Durchlaufzeit) und Throughput (Durchsatz)
  • Optimierung von Engpässen
  • Work in Progress und Multi-Tasking
  • Cumulative Flow Diagram
  • Task-Board aufbauen

Modul 11 (Projektarbeit III)

  • Aufgaben planen und verteilen

4. Block - Schätzen und Verbessern (Refinement, Retrospektive)Modul 12 (Agiles Schätzen):

  • Motivation für Schätzen
  • Absolutes und relatives Schätzen
  • Schätzen im unsicheren Umfeld (Risiko und Genauigkeit)
  • Agile Schätzverfahren (T-Shirt Sizing, Planning Poker, …)
  • Refinement

Modul 13 (Review und Retrospektive):

  • Lernschleifen in Scrum
  • Sprint Review
  • Definition of Done
  • Sprint abbrechen
  • Sprint Retrospective
  • Die Rolle des Scrum Master
  • Prime Directive und Vegas Regel
  • Einfache Retrospektive
  • Ablauf einer Retrospektive
  • Methoden zur Gestaltung von Retrospektiven

Modul 14 (Projektarbeit IV)

  • Retrospektive vorbereiten und durchführen
  • Abrundung - Releaseplanung und Praxistransfer

Modul 15 (Modernes Projektmanagement):

  • Planungshorizonte
  • Strategische und Taktische Planung
  • Zeitplanung im Sprint
  • Velocity, Product BurnDown und Sprint BurnUp Chart
  • Releaseplanung
  • Scrum im Wasserfall (Cargo-Kult)
  • Agile und klassische Methoden verbinden
  • Hybrides Projektmanagement
  • Agile Werte und Prinzipien

Modul 16 (Abschluss):

  • Mit Agilität starten
  • Praxisintegration
  • Kollegiale Fallberatung
  • Fragen und offene Themen
  • Vernetzen und Community
  • Feedback und Abschluss

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.