Domain Driven Design (DDD)

Methode

Domain Driven Design (DDD)

HECKER CONSULTING
Logo von HECKER CONSULTING

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Es ist schwierig, agil zu sein, wenn Sie mit einem System arbeiten, das nicht mit schnellen Änderungen umgehen kann.

 

Domain-driven Design (DDD), einer der effektivsten Architekturansätze sowohl für agile Umgebungen im Allgemeinen als auch für Microservices im Besonderen, kann Ihnen dabei helfen, Systeme zu bauen, die Veränderungen standhalten.

Sie erhalten einen Überblick über diesen wichtigen Architekturprozess und lernen, wie man DDD zur Entwicklung eines Microservice oder eines anderen domänenorientierten Systems einsetzt.

Sie verstehen die Grundlagen von DDD und wie es zu Agile passt und hören von Microservices, Bounded Contexts sowie Entities. Außerdem erfahren Sie was reaktive und de…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Es ist schwierig, agil zu sein, wenn Sie mit einem System arbeiten, das nicht mit schnellen Änderungen umgehen kann.

 

Domain-driven Design (DDD), einer der effektivsten Architekturansätze sowohl für agile Umgebungen im Allgemeinen als auch für Microservices im Besonderen, kann Ihnen dabei helfen, Systeme zu bauen, die Veränderungen standhalten.

Sie erhalten einen Überblick über diesen wichtigen Architekturprozess und lernen, wie man DDD zur Entwicklung eines Microservice oder eines anderen domänenorientierten Systems einsetzt.

Sie verstehen die Grundlagen von DDD und wie es zu Agile passt und hören von Microservices, Bounded Contexts sowie Entities. Außerdem erfahren Sie was reaktive und deklarative Systeme sind und wie man eine Event Storming Session gestaltet.

 

Domain-Driven Design

  • Was ist DDD?
  • Wie passt DDD zu agilem Vorgehen?
  • Bessere Anwendungen mit domain-driven Design

Microservices und Monolithen

  • Was ist ein Microservice?
  • Vorteile von Microservices

Gebundene Kontexte und Entitäten

  • Was sind Kontexte?
  • Eine universelle Sprache
  • Gleicher Name, andere Entität

Reaktive versus deklarative Systeme

  • Orchestrierte/deklarative Systeme
  • Orchestrierte/reaktive Systeme

Event Storming

  • Was ist Event Storming?
  • Der physikalische Aufbau
  • Ereignisse
  • Ablauf der Aktivitäten
  • Entitäten
  • Kontexte
  • Kontext-Maps
  • Entity-Maps

 

Domain-driven Design (DDD) ist ein wesentlicher Architekturprozess sowohl in der Microservice- als auch in der agilen Welt. Es ist ein großartiger Weg, um eine Architektur für hochmodulare Systeme zu entwickeln, die inkrementell wachsen kann, wenn sich das System weiterentwickelt. Sie werden DDD definieren und Event Storming durchlaufen, eine der effektivsten Methoden zur Entwicklung eines domänengesteuerten Designs. Sie werden Schlüsselkonzepte wie Bounded Contexts, Entitäten und Aggregate behandeln. Sie werden sehen, wie ereignisbasierte Systeme funktionieren, und - was am wichtigsten ist - Sie werden den Event Storming-Prozess verstehen, damit Sie sehen können, wie ein Design tatsächlich zustande kommt. Sie können nicht agil sein, wenn Ihre Systemarchitektur dem Stress der ständigen Veränderung nicht standhält. DDD ist eine großartige Lösung für dieses Problem.

 

Die Weiterbildung "Domain Driven Design (DDD) " bieten wir Ihnen als Coaching, Workshop, Training - Live-Online und Vor-Ort an.

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.