ChatGPT: Die künstliche Intelligenz als Programmier-Tool

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

ChatGPT: Die künstliche Intelligenz als Programmier-Tool

GFU Cyrus AG
Logo von GFU Cyrus AG
Bewertung: starstarstarstar_halfstar_border 7,2 Bildungsangebote von GFU Cyrus AG haben eine durchschnittliche Bewertung von 7,2 (aus 9 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeKöln
15. Jul 2024 bis 19. Jul 2024
computer Online: Zoom
15. Jul 2024 bis 19. Jul 2024
placeKöln
7. Okt 2024 bis 11. Okt 2024
computer Online: Zoom
7. Okt 2024 bis 11. Okt 2024
placeKöln
13. Jan 2025 bis 17. Jan 2025
computer Online: Zoom
13. Jan 2025 bis 17. Jan 2025
placeKöln
7. Apr 2025 bis 11. Apr 2025
computer Online: Zoom
7. Apr 2025 bis 11. Apr 2025

Beschreibung

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Das Seminarziel für Unternehmen, die GPT-4 nutzen möchten, besteht darin, die Teilnehmer über die Funktionsweise, Anwendungen und Vorteile von GPT-4 aufzuklären. Das Seminar soll das Bewusstsein für die Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz im Bereich des Programmierens stärken und Unternehmen zeigen, wie sie GPT-4 als Werkzeug zur Optimierung ihrer Softwareentwicklung nutzen können. Das Hauptziel besteht darin, die Effizienz und Produktivität des Entwicklungsprozesses zu verbessern und gleichzeitig eine solide Grundlage für den verantwortungsvollen Umgang mit künstlicher Intelligenz zu schaffen

Inhalt

  • Einführung und API-Zugang
    • Einführung in GPT-4 und seine Funktionsweise.

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Künstliche Intelligenz, Digitale Transformation, Virtual Reality, Deep Learning und Lohnpfändung.

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Das Seminarziel für Unternehmen, die GPT-4 nutzen möchten, besteht darin, die Teilnehmer über die Funktionsweise, Anwendungen und Vorteile von GPT-4 aufzuklären. Das Seminar soll das Bewusstsein für die Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz im Bereich des Programmierens stärken und Unternehmen zeigen, wie sie GPT-4 als Werkzeug zur Optimierung ihrer Softwareentwicklung nutzen können. Das Hauptziel besteht darin, die Effizienz und Produktivität des Entwicklungsprozesses zu verbessern und gleichzeitig eine solide Grundlage für den verantwortungsvollen Umgang mit künstlicher Intelligenz zu schaffen

Inhalt

  • Einführung und API-Zugang
    • Einführung in GPT-4 und seine Funktionsweise.
    • Erklärung der Vorteile der Verwendung von künstlicher Intelligenz beim Programmieren.
    • Anmeldung für den API-Zugang und Erhalt der erforderlichen Zugangsdaten.
    • Einrichtung der Entwicklungsumgebung für die API-Nutzung.
    • Erste einfache Code-Interaktionen mit GPT-4 durchführen.
  • Interaktive Code-Interaktionen
    • Vertiefte Exploration der GPT-4-Interaktionen und ihrer Möglichkeiten.
    • Experimentieren mit verschiedenen Programmiersprachen und Frameworks.
    • Vergleich der Ergebnisse von GPT-4 mit herkömmlichen Code-Suchmaschinen.
    • Verwendung von GPT-4 für spezifische Aufgaben und komplexe Code-Szenarien.
    • Herausforderungen und Einschränkungen bei der Interaktion mit GPT-4 identifizieren.
  • Code-Generierung und Verständnis
    • Untersuchung des Prozesses der Code-Generierung durch GPT-4.
    • Verstehen der grundlegenden Funktionsweise des Modells hinter GPT-4.
    • Optimierung von Abfrage-Formulierungen für präzisere Ergebnisse.
    • Vergleich der Ergebnisse mit manueller Code-Erstellung in Bezug auf Effizienz und Qualität.
    • Beispiele für Code-Snippets erstellen, die GPT-4 verwendet.
  • Fehlerbehebung und Optimierung
    • Identifizierung und Behebung von häufigen Fehlern und Missverständnissen bei GPT-4.
    • Experimentieren mit verschiedenen Anfragen, um bessere Antworten zu erzielen.
    • Besprechung bewährter Methoden zur Fehlerbehebung bei GPT-4-Interaktionen.
    • Überlegungen zur Sicherheit und Datenschutz beim Umgang mit sensiblen Code-Anfragen.
    • Diskussion über mögliche Verbesserungen und Anwendungsfälle für GPT-4.
  • Anwendungen und Integrationen
    • Erforschung praktischer Anwendungen von GPT-4 in verschiedenen Projekten.
    • Integration von GPT-4 in bestehende Entwicklungs-Workflows oder IDEs.
    • Planung und Entwurf von Projekten, die GPT-4 als Unterstützung nutzen können.
    • Diskussion über ethische Aspekte und Herausforderungen der Verwendung von künstlicher Intelligenz im Programmieren.
    • Zusammenfassung des Gelernten und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz für die Programmierung.



Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.