Master Finance & Accounting (M.Sc.)

Niveau
Dauer
Logo von FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Deutschsprachiger Masterstudiengang Finance & Accounting
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Der Master-Studiengang Finance & Accounting bereitet Sie praxisnah und wissenschaftlich fundiert auf die Anforderungen des Finanzmanagements in Unternehmen vor. Ihre Dozenten sind erfahrene Finanzexperten aus der Wirtschaft sowie Universitätsprofessoren und Professoren der FOM. Bei der Vertiefung Ihrer Fach- und Methodenkompetenz profitieren Sie insbesondere von der Forschungsarbeit des Deutschen Instituts für Portfolio-Strategien der FOM, dessen wissenschaftlicher Beirat unter der Leitung von Professor Dr. Eric Frère mit Finanzanalysten und Vermögensverwaltern sowie internationalen Projektpartner w…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Erbrecht, Microsoft Sharepoint (Server) 2003/2007/2010, Familienrecht, Finanzrecht und Tarifrecht.

Deutschsprachiger Masterstudiengang Finance & Accounting
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Der Master-Studiengang Finance & Accounting bereitet Sie praxisnah und wissenschaftlich fundiert auf die Anforderungen des Finanzmanagements in Unternehmen vor. Ihre Dozenten sind erfahrene Finanzexperten aus der Wirtschaft sowie Universitätsprofessoren und Professoren der FOM. Bei der Vertiefung Ihrer Fach- und Methodenkompetenz profitieren Sie insbesondere von der Forschungsarbeit des Deutschen Instituts für Portfolio-Strategien der FOM, dessen wissenschaftlicher Beirat unter der Leitung von Professor Dr. Eric Frère mit Finanzanalysten und Vermögensverwaltern sowie internationalen Projektpartner wie der Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. besetzt ist.
Die Forschungsergebnisse des dips fließen u.a. in die Forschungsforen ein, an denen Sie als Studierende teilnehmen und sich mit Experten aus Ihrem Fachbereich zu branchenspezifischen Aspekten austauschen.

Sie beenden Ihr Studium mit dem Titel Master of Science (M.Sc.) in Finance & Accounting.


Fragen rund um das Studium
an der FOM beantworten unsere
Studienberater unter
0800 1959595
(gebührenfrei)
 > studienberatung@fom.de
Besuchen Sie auch unsere Info-Veranstaltungen. Die aktuellen
Termine erfahren Sie im Internet
oder bei unserer Studienberatung.

Studienorte:

Aachen |Berlin |Bonn |Bremen |Dortmund |Düsseldorf |Essen |Frankfurt a. M. |Hamburg |Hannover |Leipzig |Mannheim |München |Münster |Neuss |Nürnberg |Siegen |Stuttgar

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss (Diplom, Magister, Bachelor, Staatsexamen) einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Anteil von mindestens 60 Credit Points oder
  • Hochschulabschluss gleich welcher Fachrichtung und anderthalbjährige einschlägige Berufserfahrung (hierbei muss der Brückenkurs BWL Grundlagen absolviert werden)  und
  • aktuelle Berufstätigkeit (in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.)


Beginn und Dauer:
Studienbeginn:  März und September eines jeden Jahres
Anmeldeschluss:  6 Wochen vor Semesterbeginn (ggf. ist auch eine kurzfristigere Anmeldung möglich)
Dauer:  4 Semester
Semesterferien:  August und Mitte bis Ende Februar

Kosten und Förderung:

Studiengebühr: 24 Monatsraten à 395 Euro, zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 1.580 Euro und eine Prüfungsgebühr von 350 Euro (einmalig zum Ende des Studiums), insgesamt 11.410 Euro

Förderung: Aufwendungen für die erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium, das zugleich eine Erstausbildung vermittelt, sind nach aktueller Gesetzeslage als Sonderausgaben bis zu einem Betrag von 6.000 Euro abzugsfähig. Ist einer Berufsausbildung oder einem Studium eine abgeschlossene erstmalige Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Erststudium vorausgegangen, liegen dagegen unbeschränkt abzugsfähige Werbungskosten oder Betriebsausgaben vor, wenn die Aufwendungen (Studiengebühren, Fahrtkosten, usw.) im Zusammenhang mit späteren Einnahmen stehen. Des Weiteren liegen Werbungskosten vor, wenn die Berufsausbildung oder das Erststudium im Rahmen eines Dienstverhältnisses (Ausbildungsdienstverhältnis) stattfindet. Weitere Informationen kann Ihnen ein Steuerberater oder das für Sie zuständige Finanzamt geben

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.