E-Trainer

Dauer
Logo von Fernuniversität Hagen
Bewertung: starstarstarstar_borderstar_border 6 Bildungsangebote von Fernuniversität Hagen haben eine durchschnittliche Bewertung von 6 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Die Weiterbildung zum E-Trainer findet in Form eines berufsbegleitenden und betreuten Online-Seminars mit Präsenzphasenstatt. Der Lehrgang wird in Kooperation mit Leading Interactive GmbH durchgeführt. Das Seminar ist in drei aufeinander aufbauende Module mit abschließender Präsentation gegliedert.

Die Module I und II können einzeln belegt werden. Für eine Zertifizierung zum E-Trainer müssen alle drei Module durchlaufen werden.

Kursinhalte

Modul I "Online Moderation": Im ersten Modul bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Methodik und Didaktik des Online-Unterrichtens. Es besteht aus einer eintägigen Präsenzveranstaltung und einer anschließenden dreiwöchigen Online-Phase.

Modul I …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Train the Trainer, Kinderbetreuung, Coaching, Supervision und Beratung.

Die Weiterbildung zum E-Trainer findet in Form eines berufsbegleitenden und betreuten Online-Seminars mit Präsenzphasenstatt. Der Lehrgang wird in Kooperation mit Leading Interactive GmbH durchgeführt. Das Seminar ist in drei aufeinander aufbauende Module mit abschließender Präsentation gegliedert.

Die Module I und II können einzeln belegt werden. Für eine Zertifizierung zum E-Trainer müssen alle drei Module durchlaufen werden.

Kursinhalte

Modul I "Online Moderation": Im ersten Modul bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Methodik und Didaktik des Online-Unterrichtens. Es besteht aus einer eintägigen Präsenzveranstaltung und einer anschließenden dreiwöchigen Online-Phase.

Modul I - Themenübersicht

  • Einführung in das Thema E-Learning
  • Medienkompetenz: Kritischer und kreativer Umgang mit Informationstechnologien
  • Selbststeuerungsprozesse im E-Learning
  • Formen kooperativen Lernens im E-Learning
  • Einführung in den Umgang mit einer asynchronen Lernsoftware
  • Einführung in den Umgang mit einer synchronen Lernsoftware
  • Die Rolle des E-Tutors
  • Pädagogische und didaktische Richtlinien von Online-Kursen
  • Strukturierung von Online-Seminaren
  • Möglichkeiten der Leistungsmessung in Online-Seminaren
  • Multimediale Elemente des E-Learning: Lerntheorien und ihre Umsetzung
  • Web 2.0 und E-Learning 2.0: Neue Perspektiven für die Weiterbildung

Modul II "Blended Learning": Im zweiten Modul geht es um "Blended Learning Solutions" - also um die Einbindung von E-Learning in bestehende Aus- und Weiterbildungskonzepte. Es besteht aus zwei Online-Workshops und einer dreiwöchigen Online-Phase.

Modul II - Themenübersicht

  • Blended-Learning-Konzepte
  • Pädagogische und didaktische Richtlinien von Blended-Learning-Konzepten
  • Einbindung von Standard-Lernprogrammen in bestehende Aus- und Weiterbildungskonzepte
  • Umsetzung von Blended-Learning-Konzepten mit den Teilnehmern
  • Ökonomische Gesichtspunkte bei der Planung von Blended-Learning-Konzepten
  • Instructional Design von Lernprogrammen
  • Beurteilung von Standard-Lernprogrammen

Modul III "E-Learning in der Praxis": Das dritte Modul widmet sich dem Thema E-Learning in der Praxis. In dieser Coaching-Phase wenden die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen als Online-Trainer praktisch an. Sie konzipieren ein Online-Seminar zu einem Thema ihrer Wahl, organisieren den Ablauf und sind in der Lage, es anschließend zu begleiten. Es besteht aus einer vierwöchigen Online-Phase mit einem Abschluss-Workshop (Präsenzveranstaltung).

Zielgruppe

Trainer/innen und pädagogische Fachkräfte, die E-Learning und Online-Szenarien in ihr Seminargeschehen einfließen lassen wollen bzw. beabsichtigen, als E-Tutor zu arbeiten.

Vorkenntnisse

Lehrerfahrung sowie die Motivation, aktiv teilzunehmen und Projektarbeiten zu machen.

Systemvoraussetzungen

PC oder Mac, Internet-Verbindung

Zertifikat

Die Teilnahme an allen Modulen, die regelmäßige Mitarbeit in den Online-Phasen und die Konzeption eines eigenen Online-Seminars mit schriftlicher Ausarbeitung und Präsentation sind Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikats "e-Trainer"

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.