Training Apache Webserver

Methode
Dauer

Training Apache Webserver

Eduvision Fort- & Weiterbildung
Logo von Eduvision Fort- & Weiterbildung
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von Eduvision Fort- & Weiterbildung haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Apache Webserver

Apache ist seit 1996 der am häufigsten verwendete Webserver im Internet. Die meisten Webseiten nutzen einen Apache Webserver. Apache funktioniert mit verschiedenen Verwaltungssystemen, wird aber meistens in einer Linux Umgebung genutzt.

Der Erfolg von Apache liegt vor allem in seiner molekularen Struktur. Sie können Apache in Kombination mit verschiedenen Datenbanken und Programmiersprachen nutzen.

Training Apache Webserver

Im Training Apache Webserver lernen Sie, wie man einen Apache Webserver installiert, konfiguriert und verwaltet. Sie lernen die Apache Module, das Virtual Hosting, das Logging und die Sicherung eines Webservers kennen. Im Kurs richten Sie selbst einen Apa…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Apache Webserver

Apache ist seit 1996 der am häufigsten verwendete Webserver im Internet. Die meisten Webseiten nutzen einen Apache Webserver. Apache funktioniert mit verschiedenen Verwaltungssystemen, wird aber meistens in einer Linux Umgebung genutzt.

Der Erfolg von Apache liegt vor allem in seiner molekularen Struktur. Sie können Apache in Kombination mit verschiedenen Datenbanken und Programmiersprachen nutzen.

Training Apache Webserver

Im Training Apache Webserver lernen Sie, wie man einen Apache Webserver installiert, konfiguriert und verwaltet. Sie lernen die Apache Module, das Virtual Hosting, das Logging und die Sicherung eines Webservers kennen. Im Kurs richten Sie selbst einen Apache Webserver ein.

Wir gehen davon aus, dass Sie bereits über Erfahrungen in der Arbeit mit der Linux Systemverwaltung verfügen.

Die Praxis steht im Mittelpunkt

Um das Training so praktisch wie möglich zu gestalten, arbeiten wir ausschließlich mit Dozenten, die täglich mit Linux arbeiten. Sie kennen das System und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr Trainer: Fachexperte aus der Praxis

Um Praxisnähe und Aktualität zu garantieren, arbeitet Eduvision ausschließlich mit Dozenten, die den Fachbereich zu ihrer Berufspraxis gemacht haben. Sie sind als Experten auf dem Markt aktiv und teilen ihre Kenntnisse und Erfahrungen über die fachspezifischenTechniken, Entwicklungen und wichtigsten Tricks gerne mit Ihnen.

Warum Eduvision?

  • Starker Praxisbezug: Dozenten und Aufträge aus der Praxis;
  • Seit über 10 Jahren aktiv: 25.000 Kursteilnehmer gingen Ihnen voraus!;
  • Lernen in Kleingruppen;
  • Kostenlose persönliche Beratung, kundenfreundlicher Service, Gratis-Probestunden und -Webinare;
  • Auf den Markt abgestimmte Maßarbeit: InHouse Training, Online- und Vor-Ort Kurse.

Im Training Apache Webserver werden folgende Themen behandelt

Internettechnik & Webserver

Das Training startet mit einer allgemeinen Einführung in die Internettechnik. Sie lernen wie das HTTP Protokoll funktioniert und welche Rolle der Webserver bei der Kommunikation im Internet spielt.

Installation & Konfiguration

Nach den Basiseinstellungen auf Linux werden Sie Apache konfigurieren. Sie lernen die Konfigurationsmöglichkeiten auf dem Server-, Container-, und Directoryniveau, sowie die Konfigurationsdateien die Apache verwendet, kennen.

Apache Module

Apache ist mit diversen Modulen erweiterbar. Zu den meist genutzten gehören mod_rewrite, mod_php und mod_ssl. Sie lernen, wie Sie diese Module installieren und wie Sie diese in der Apache Umgebung bereit stellen.

Virtual Hosting

Virtual Hosting wird genutzt, um mehrere Webseiten (Domains) an einer IP-Adresse zu koppeln. Mit Apache können Sie Virtual Hosts definieren und per Host die Konfigurationen einstellen.

Tägliche Verwaltung

Sie lernen mit den Apache Logbüchern zu arbeiten. Für die tägliche Verwaltung sind diese Logbücher unverzichtbar.Des Weiteren beschäftigen Sie sich mit Zugangsberechtigungen und Sie erhalten Tipps und Tricks zur Sicherheit und Performance.

Apache Advanced

Nachdem Sie in der Lage sind einen Apache Webserver einzurichten, behandeln Sie noch eine Reihe erweiterter Themen.

  • CGI, Content Negotation, Proxys
  • Apache in Kombination mit PHP & MySQL
  • Server Side Includes
  • Secure http (HTTPS)
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!