Versorgungsmanagement

Dauer
Logo von APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Machen Sie Ihre Patientenversorgung effizient

Eine veränderte Gesetzeslage und anhaltende ökonomische Restriktionen, die sich durch den demografischen Wandel und den technischen Fortschritt noch weiter verschärfen, zwingen alle Beteiligten des Gesundheitsmarktes zu einer rationalen Versorgungsgestaltung. Dieser Kurs zeigt Ihnen Chancen, aktuelle Erkenntnisse, aber auch Defizite beim Versorgungsmanagement auf. Sie lernen effiziente Strategien der Versorgung sowie zukünftige Steuerungswege von Versorgungskonzepten kennen. Anschließend können Sie Prozesse des Versorgungsmanagements optimieren, ohne dass die Qualität der Leistungserbringung, die Patientenorientierung und die Versorgung mit all …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Microsoft Excel, Microsoft Word, Microsoft Outlook, Microsoft Powerpoint und Microsoft Office.

Machen Sie Ihre Patientenversorgung effizient

Eine veränderte Gesetzeslage und anhaltende ökonomische Restriktionen, die sich durch den demografischen Wandel und den technischen Fortschritt noch weiter verschärfen, zwingen alle Beteiligten des Gesundheitsmarktes zu einer rationalen Versorgungsgestaltung. Dieser Kurs zeigt Ihnen Chancen, aktuelle Erkenntnisse, aber auch Defizite beim Versorgungsmanagement auf. Sie lernen effiziente Strategien der Versorgung sowie zukünftige Steuerungswege von Versorgungskonzepten kennen. Anschließend können Sie Prozesse des Versorgungsmanagements optimieren, ohne dass die Qualität der Leistungserbringung, die Patientenorientierung und die Versorgung mit all ihren Facetten beeinträchtigt werden. Die Gesamtheit der Themen hat hohe Praxisrelevanz: „von der Praxis für die Praxis“.

Inhalte sind u. a.:

  • Analyse von transsektoraler und interprofessioneller Vernetzung der Gesundheitsversorgung
  • Maßnahmen zur Versorgungssteuerung
  • Praxistransfer von neuen Erkenntnissen der Versorgungsforschung
  • spezifische Rechtsfragen zu neuen Versorgungsformen
  • Methoden zur Lebensqualität und gesundheitsökonomischen Evaluation
  • Themen der Patienten- und Arzneimittelsicherheit
  • Netzwerke und -konzepte für Gesundheitsnetze und ihren integrativen Versorgungsansatz

Interessant für:

Der Kurs Versorgungsmanagement ist ideal für

  • Leistungserbringer aus dem ambulanten und stationären Bereich,
  • Fach- und Führungskräfte der Sozialversicherungen und der Pharmabranche,
  • alle (zukünftigen) Manager, die Versorgungswege und -konzepte professionell steuern möchten.

Weitere Informationen

Versorgungsmanagement im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer

261411

Kursdauer

8 Monate (Sie können jederzeit mit dem Kurs beginnen)

Studienmaterial

8 Studienhefte

Präsenzdauer und -ort

1-tägiges Abschlussseminar (Bremen)

Prüfungen

2 Fallaufgaben

Vergabe des Zertifikats

bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgaben + Abschlusspräsentation

Seminartermine

19./20.10.2012 in Bremen
03./04.05.2013 in Bremen
Anmeldeschluss: 31.08.2012

Kursgebühr

235,- Euro/Monat = 1.880,- Euro/gesamter Hochschulzertifikatskurs

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.