SAFe® DevOps

Dauer

SAFe® DevOps

ASD Digital Training
Logo von ASD Digital Training

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Um auf dem globalen Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss jedes Unternehmen wertvolle Technologielösungen in der Geschwindigkeit des Geschäftsbetriebs bereitstellen. Dies erfordert eine gemeinsame DevOps-Mentalität aller Mitarbeiter:innen, die für die Definition, die Erstellung, das Testen, die Bereitstellung und die Freigabe von softwaregesteuerten Systemen erforderlich sind – nicht nur der Entwickler:innen, die eine Pipeline für die kontinuierliche Integration/ kontinuierliche Bereitstellung betreiben.

Das Scaled Agile Framework® (SAFe®) ist das weltweit vertrauenswürdigste System zur Skalierung schlanker und agiler Praktiken und zur Etablierung von Business Agility in der gesamten Organis…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: SAFe Agile, DevOps, Agiles Arbeiten, PRINCE2 Foundation und PRINCE2 Practitioner.

Um auf dem globalen Markt wettbewerbsfähig zu sein, muss jedes Unternehmen wertvolle Technologielösungen in der Geschwindigkeit des Geschäftsbetriebs bereitstellen. Dies erfordert eine gemeinsame DevOps-Mentalität aller Mitarbeiter:innen, die für die Definition, die Erstellung, das Testen, die Bereitstellung und die Freigabe von softwaregesteuerten Systemen erforderlich sind – nicht nur der Entwickler:innen, die eine Pipeline für die kontinuierliche Integration/ kontinuierliche Bereitstellung betreiben.

Das Scaled Agile Framework® (SAFe®) ist das weltweit vertrauenswürdigste System zur Skalierung schlanker und agiler Praktiken und zur Etablierung von Business Agility in der gesamten Organisation.

Während viele agile Frameworks und Methoden ursprünglich für ein oder wenige agile Teams konzipiert wurden, arbeiten die meisten Organisationen heutzutage in komplexen Systemen mit vielen voneinander abhängigen, kollaborativen Teams, die in vielen Fällen auch geografisch verstreut sind. Um die Vorteile schnellerer, qualitätsgesicherter Deployments und unmittelbarer Reaktionen auf Kundenwünsche nutzen zu können, ist ein gut organisiertes und synchronisiertes System für die gesamte Organisation erforderlich.

Die agile Transformation im großen Maßstab kann aufgrund eines mangelnden Verständnisses der bestehenden Prozesse oder starrer, veralteter Strukturen scheitern und dazu führen, dass die agile Implementierung nicht zu den erwarteten Anpassungsergebnisse führen.

Die Anwendung von schlanken und agilen Prinzipien und Praktiken auf allen Ebenen eines Unternehmens ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Transformation.

SAFe® ist ein bewährtes, skalierbares und konfigurierbares Framework für die agile Transformation von Unternehmen. Es eignet sich für jede Organisation, unabhängig von ihrer Komplexität oder Größe.

Optimierung der Wertschöpfung
Die schnelle Bereitstellung einer wertvollen Lösung erfordert nicht nur die Entwicklung von Software durch Entwickler:innen, sondern auch die Einführung einer gemeinsamen DevOps-Mentalität bei allen Personen, die softwaregesteuerte Produkte definieren, erstellen, testen, bereitstellen und veröffentlichen.

Der SAFe® DevOps-Kurs hilft Menschen in technischen Positionen, nicht-technischen Positionen und Führungspositionen, ihren Entwicklungswertstrom von Anfang bis Ende zu optimieren.

Nehmen Sie mit Ihren ganzen cross-funktionalen Teams an diesem Kurs teil, um Ihre aktuelle Wertschöpfung vom Konzept bis zur Monetarisierung zu verknüpfen.

Entwerfen Sie eine Continuous Delivery Pipeline, die für Ihr Unternehmen relevant ist. Erhalten Sie die Anleitung und die Tools, die Sie benötigen, um remote mit verteilten Teams effektiv zu arbeiten.

SAFe® DevOps-Practitioner-Zertifizierung
Als Kursteilnehmender qualifizieren Sie sich für die SAFe® DevOps Practitioner Zertifizierung von scaledagile.com. Die Gebühr für die Zertifizierungsprüfung ist bereits im Kurspreis enthalten.

Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung auf der offiziellen Scaled Agile Framework® Website erhalten die Teilnehmenden die SAFe® 5.1 DevOps Practitioner (SDP) Zertifizierung.

Vorteile

  • Erwerben Sie Kenntnisse darüber, was DevOps ist und wie es strategische Geschäftsziele ermöglicht.
  • Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe des Wertschöpfung-Mappings den Flow messen und Engpässe in der Lieferkette erkennen können.
  • Lernen Sie, wie Sie kontinuierliche Tests und kontinuierliche Sicherheit in die Entwicklungspipeline einbinden können.
  • Lernen Sie, wie Sie kontinuierliche Product Discovery, Integration und Bereitstellung einbinden und den Endbenutzern auf Abruf einen Mehrwert bieten können.
  • Erfahren Sie, wie Sie einen auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen, umsetzbaren DevOps-Umwandlungsplan entwerfen und implementieren.
  • Lernen Sie, wie Sie Ihren aktuellen Zustand mithilfe von Tools wie dem DevOps Health Radar und dem Transformation Canvas bewerten und verbessern können.
  • Bereiten Sie sich auf die SAFe® DevOps-Prüfung vor und erwerben Sie die Zertifizierung zum SAFe® DevOps Practitioner.
  • Profitieren Sie von vielen Praxisbeispielen und wertvollen Tipps unserer erfahrenen und zertifizierten Trainer.
  • Erhöhen Sie als zertifizierter SAFe® DevOps Practitioner (SDP) Ihre Karrierechancen.

Gliederung des Kurses

Einführung zu DevOps

  • Das zu lösende Problem erkennen
  • DevOps und seine Vorteile erklären
  • Die wichtigsten DevOps-Prinzipien beschreiben

Mapping Ihrer Wertschöpfung erlernen

  • Den Zweck des Mappings der Wertschöpfung erklären
  • Die Effizienz Ihrer aktuellen Wertschöpfung bewerten

Anpassung durch continuous exploration

  • Lösungshypothesen erstellen
  • Kundenbedürfnisse erforschen und mit Kund:innen zusammenarbeiten

Qualität durch continuous integration sicherstellen

  • Entwicklungsleistungen Kontinuierlich ausliefern
  • End-to-End-Tests entwerfen

Markteinführungszeit durch continuous Integration verkürzen

  • Releases On-Demand
  • Monitoring von Problemen erlernen
  • Methoden zum schnellen Reagieren und Wiederherstellen erlernen

Geschäftswerte mit der On-Demand-Freigabe bereitstellen

  • Methoden zur Stabilisierung der Lösung erlernen
  • Business Value messen

Maßnahmen ergreifen

  • Aktionsplan für Ihre DevOps-Umstellung erstellen

Vorbereitung auf die SAFe® DevOps-Zertifizierungsprüfung (SDP)

  • Auf der SAFe® Community-Plattform registrieren
  • Daten und Fakten zur SAFe® DevOps-Zertifizierungsprüfung
  • SAFe® DevOps Practitioner-Zertifizierung

Die SAFe® DevOps Practitioner Zertifizierungsprüfung ist eine webbasierte Prüfung auf der SAFe®Community Platform und kann jederzeit nach Abschluss des SAFe® DevOps Kurses abgelegt werden. Um auf die Prüfung zugreifen zu können, müssen die Teilnehmenden ihr persönliches Konto auf der SAFe® Community Platform registrieren. Wir empfehlen den Teilnehmenden, die Prüfung so bald wie möglich nach dem SAFe® DevOps-Kurs vorzubereiten und abzulegen (nicht länger als 30 Tage nach Abschluss des Kurses).

Die 45 Prüfungsfragen sind im Multiple-Choice- oder Multiple-Answer-Format aufgebaut. Bei Multiple-Choice-Fragen müssen alle richtigen Antworten ausgewählt werden (es werden keine Teilpunkte vergeben). Das Prüfungszeitfenster beträgt 90 Minuten. Nach Ablauf der Prüfungszeit wird die Prüfung abgegeben, unabhängig von der Anzahl der beantworteten Fragen. Alle nicht beantworteten Fragen werden als falsch angesehen. Die Prüfung gilt als bestanden bei 73 % (33/45) korrekt beantworteter Fragen.

Die Prüfung wird in englischer Sprache abgehalten.

Nach erfolgreichem Bestehen der SAFe® DevOps Practitioner-Prüfung erhalten die Teilnehmenden die Zertifizierung zusammen mit einer einjährigen Mitgliedschaft in der SAFe® Community Platform.

Wer kann am SAFe® DevOps-Kurs teilnehmen?

Alle sind willkommen, an dem SAFe® DevOps Kurs teilzunehmen, unabhängig von den Vorkenntnissen oder Erfahrungen.

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Mitglieder von Agile Teams, Release Train Engineers, Scrum Masters, Agile Coaches, Development Manager, Engineering Manager, Configuration Manager, Release Manager, Development Leads, Entwickler, Infrastruktur- und Systemarchitekten, Produktmanager und Product Owner, QA-Manager, Tester oder andere Mitglieder von Agile Release Train.

Voraussetzungen

Es wird empfohlen, dass die Kursteilnehmenden über einige Grundkenntnisse oder Erfahrungen in diesem Bereich verfügen:

  • Agile Grundlagen
  • Scrum oder ein anderes agiles Framework
  • Softwareentwicklung, Testing, Unternehmensanalyse, Produkt- oder Projektmanagement

Die Teilnehmenden müssen an beiden Tage des SAFe® DevOps-Kurses teilnehmen, um sich für die Prüfung zu qualifizieren.

Technologische Anforderungen und empfohlenes Setup für den Online-Kurs:

  • Computer mit einem aktuellen Betriebssystem und einem aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Safari)
  • Standard-Internetzugang
  • Lautsprecher und Mikrofon oder geeignetes Headset
  • Webcam

Kurs Takeaways

  • SAFe® DevOps Digital Student Workbook
  • Vorbereitung und Berechtigung zur Teilnahme an der SAFe® DevOps-Zertifizierungsprüfung
  • Ein Jahr Mitgliedschaft in der SAFe® Community Platform
  • ASD Training Zertifikat über den Abschluss des SAFe® DevOps-Kurses

Lehrmethoden im Kurs

Der SAFe® DevOps Kurs wird von einem unserer erfahrenen und zertifizierten SAFe® Program Consultants durchgeführt, wobei der Schwerpunkt nicht nur auf der Theorie, sondern auch auf dem Austausch von praktischen Erfahrungen und Praktiken liegt. Dies beinhaltet:

  • Theoretische Inhalte
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Präsentation und Diskussion von Fallstudien
  • Diskussion und Austausch von Erfahrungen
  • Fragen und Feedback-Sitzungen

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit ASD Digital Training. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.