Ligurische Hexenküche - Kulinarische Schätze der "Cucina bianca"

Dauer

Ligurische Hexenküche - Kulinarische Schätze der "Cucina bianca"

Volkshochschule Bayreuth
Logo von Volkshochschule Bayreuth
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von Volkshochschule Bayreuth haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Beschreibung: In Ligurien ist durch einen jahrhundertealten Lebensmittelaustausch zwischen den maritimen und den ligurischen Alpen eine einzigartige Küche entstanden, die sogenannte Cucina Bianca (weiße Küche), die aus Produkten der Landwirtschaft besteht, die alle farblos bzw. weiß sind wie z. B. Kartoffeln, Rüben, Lauch, Knoblauch. Dezent werden verschiedene Bergkräuter eingesetzt, die auf den Wegen des Almauftriebs wachsen, wie Thymian, Lavendel oder Oregano.
An diesem Abend kochen wir ein traditionelles Abendessen, bestehend aus Pollo arrosto alla ligure (gebratenes Huhn auf Ligurische Art), Lumache (Bergschnecken), Focaccia al formaggio (Brotfladen mit Ziegenkäse), Trenette con il pesto…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Kochen, Weinkurs, Gastronomie, Digitalisierung und Ernährung.

Beschreibung: In Ligurien ist durch einen jahrhundertealten Lebensmittelaustausch zwischen den maritimen und den ligurischen Alpen eine einzigartige Küche entstanden, die sogenannte Cucina Bianca (weiße Küche), die aus Produkten der Landwirtschaft besteht, die alle farblos bzw. weiß sind wie z. B. Kartoffeln, Rüben, Lauch, Knoblauch. Dezent werden verschiedene Bergkräuter eingesetzt, die auf den Wegen des Almauftriebs wachsen, wie Thymian, Lavendel oder Oregano.
An diesem Abend kochen wir ein traditionelles Abendessen, bestehend aus Pollo arrosto alla ligure (gebratenes Huhn auf Ligurische Art), Lumache (Bergschnecken), Focaccia al formaggio (Brotfladen mit Ziegenkäse), Trenette con il pesto (Nudeln mit Kartoffeln und Pesto), Scorzonera fritta (ausgebackene Schwarzwurzeln), Moscardini alla genovese (geschmorter Tintenfisch) sowie Canestrelli (Mandelkringel) als Nachtisch. Verwendet wird dabei das kräftige Taggia-Olivenöl, das im Argentina-Tal gewonnen wird, das als Hexenland gilt. Auch den mystischen Hexentee sowie mit Edelsteinen angesetztes Heilwasser und natürlich Barbera d'Asti werden wir an diesem Abend nicht missen! Für Gruseliges, Geographisches, und Geschichtliches aus der Region ist bestens gesorgt!

Für Lebensmittel (vorwiegend in Bio- bzw. Reformhausqualität), Weinspezialitäten und Getränke werden im Kurs ca. 20 € eingesammelt.

Bitte bringen Sie eine Schürze und ein Geschirrtuch sowie Behälter für die Reste mit!

Verbindliche Anmeldung bis 19.11.2012!

Ohne Rabatt! Preis: 14,70 €

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.