Trainer für Gesundheitliches Ressourcenmanagement

Dauer
Logo von VitaNovitas

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Gesundheitliches Ressourcenmanagement ist für Menschen mit chronischen Erkrankungen oder gesundheitlichen Risikofaktoren, die alle ihre Ressourcen nutzen wollen, um Lebensqualität, Überlebens- und Genesungschancen zu optimieren.

Der Arzt kümmert sich um Ihre Krankheiten. Von diesen lebt er. Um Ihre Gesundheit müssen Sie sich selber kümmern. Von dieser leben Sie!

Gesundheitliches Ressourcenmanagement ist ein Handlungsleitfaden, was zur Gesunderhaltung oder Genesung sofort getan oder unterlassen werden kann, um das Immunsystem zu stärken und den Lebensstil angemessen zu verändern.
Den maximalen Erfolg, um den Gesamtzustand des Organismus deutlich zu verbessern, verspricht eine individuelle Pl…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Überzeugen & Beeinflussen, Entspannung, Moderation, Kommunikative Kompetenz und PR (Public Relations).

Gesundheitliches Ressourcenmanagement ist für Menschen mit chronischen Erkrankungen oder gesundheitlichen Risikofaktoren, die alle ihre Ressourcen nutzen wollen, um Lebensqualität, Überlebens- und Genesungschancen zu optimieren.

Der Arzt kümmert sich um Ihre Krankheiten. Von diesen lebt er. Um Ihre Gesundheit müssen Sie sich selber kümmern. Von dieser leben Sie!

Gesundheitliches Ressourcenmanagement ist ein Handlungsleitfaden, was zur Gesunderhaltung oder Genesung sofort getan oder unterlassen werden kann, um das Immunsystem zu stärken und den Lebensstil angemessen zu verändern.
Den maximalen Erfolg, um den Gesamtzustand des Organismus deutlich zu verbessern, verspricht eine individuelle Planung und Umsetzung der Ernährung, mentaler Übungen, Visualisierungstraining und Bewegung, da die Selbstheilungskraft immer im Mittelpunkt steht. Darüber hinaus werden traditionelle, alte und vergessene Heilweisen in den Focus der Möglichkeiten zur Selbsthilfe gerückt.
Die meisten, der von uns vermittelten Möglichkeiten können nicht nur, sondern müssen von demjenigen, der gesund werden oder bleiben will, selbst praktiziert werden.
Es geht um einfache und effektive Methoden, die jedermann erlernen und anwenden kann und die schnell und einfach in den Alltag zu integrieren sind.
Ein von uns entwickeltes Trainingsprogramm ist als Hilfe zur Selbsthilfe angelegt. Es handelt sich um ein ganzheitlich orientiertes Angebot für chronisch Kranke, die selbst aktiv an ihrer Genesung mitwirken möchten, sowie zur Gesunderhaltung.
Neben dem Erwerb persönlicher Kompetenzen steht die theoretische und praktische Wissensvermittlung in den Bereichen Naturheilkunde, Psychosomatik, Prävention, Ernährung, Entspannungsmethoden, Atemtherapien, Meditation, Heilhypnose, Entspannungsverfahren und Stressbewältigung im Mittelpunkt des Gesundheitstrainings.

Wir vermitteln praktisch umsetzbares Wissen und Fähigkeiten, Krankheiten die Grundlage zu entziehen.

Termine:
24.03. - 25.03.2012 Oberallgäu

Dozent:
Gabriele Taube

Sa: 10:00 - 17:00 Uhr / So: 9:00 - 14:00 Uhr

Kosten:
250,00 €

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.