Frauenpower I - Seminar für Frauen in Führungspositionen

Niveau
Dauer
Logo von UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Führungskräftetraining für Frauen, jeweils 2 Tage, auch inhouse

Ziele:

  • Verbesserung der Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen
  • Stabilisierung des Selbstwertgefühls und die Stärkung der Selbstkompetenzen der Trainingsteilnehmerinnen
  • Verbesserung des Kommunikations- und Konfliktverhaltens in schwierigen/kritischen Mitarbeitergesprächen
  • Aktivierung der vorhandenen körpereigenen Ressourcen
  • Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstrespekt, Selbstverantwortung, Willensstärke, Körperbewusstsein und vor allem innerer Power
  • Ausbau von Entscheidungs-, Abgrenzungs-, Durchsetzungs- und Entspannungskompetenz

Zielgruppe:

  • weibliche Führungskräfte aller Ebenen & Branc…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Qi Gong, Kurse für Frauen, Vitalität, Sport und Yoga.

Führungskräftetraining für Frauen, jeweils 2 Tage, auch inhouse

Ziele:

  • Verbesserung der Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen
  • Stabilisierung des Selbstwertgefühls und die Stärkung der Selbstkompetenzen der Trainingsteilnehmerinnen
  • Verbesserung des Kommunikations- und Konfliktverhaltens in schwierigen/kritischen Mitarbeitergesprächen
  • Aktivierung der vorhandenen körpereigenen Ressourcen
  • Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstrespekt, Selbstverantwortung, Willensstärke, Körperbewusstsein und vor allem innerer Power
  • Ausbau von Entscheidungs-, Abgrenzungs-, Durchsetzungs- und Entspannungskompetenz

Zielgruppe:

  • weibliche Führungskräfte aller Ebenen & Branchen

Methoden:

  • Expertenimpuls
  • Selbstreflexion
  • Feedback
  • Teamarbeit an der Metaplanwand
  • gruppendynamische Übungen
  • moderierter Teilnehmeraustausch
  • Partner-Interviews
  • Gesprächssimulationen
  • Techniken zur Selbstregulation (z.B. Business Qi Gong)

Inhalte:

Basis-Training

TAG 1

1. „Ich & meine Grenzen“ – Selbstwahrnehmung & Selbsterkenntnis

  • Sozialisation: Unsicherheiten haben eine lange Geschichte 

  • Abgleich Selbstbild – Fremdbild

  • Selbstreflexion. Aufspüren und bearbeiten von erlernten Verhaltens- und Denkmustern

2. Stereotypen

  • Yin und Yang: Die Harmonie der Gegensätze
  • Typisch männlich, typisch weiblich
  • Bausteine sicherer Grenzen

3. Selbstreflexion, Umgang mit kritischen Situationen & Feedback

  • Sensibilisierung der Wahrnehmung und Selbstaufmerksamkeit
  • Reflexion des eigenen bevorzugten Verhaltens in Konfliktsituationen
  • Erfolgverhindernde Verhaltensweisen bewusst machen und abstellen
  • In kritischen Situationen den Kontakt zu sich selbst behalten

4. Auftreten & Ausstrahlung

  • Selbstpräsentation: Steigerung der Ausdrucks- und Überzeugungskraft
  • Optimieren der Körpersprache – Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft
  • Bewegungsökonomie – Zusammenspiel der Körperteile, Koordination, Einsatz von Kraft entsprechend der
  • Handlungsabsicht und der beabsichtigten Zielerreichung

Führungstraining für Frauen

TAG 2

5. Stark im Gespräch

  • Selbstverbalisation
  • Teilemodell der Persönlichkeit
  • Ermutigung
  • Starke Gespräche: beziehungsorientiert – abgrenzungsorientiert

6. Selbstbehauptung in der Kommunikation

  • Persönliche Wirkungsmittel zielorientiert einsetzen
  • Den Gegner stoppen und in die Verantwortung nehmen
  • Schlagfertigkeit: Was ist das?
  • Umgang mit Killerphrasen
  • Assoziationsübungen zur Schlagfertigkeit
  • Effektive Selbstverteidigung gegen verbale Angriffe

7. Selbstverteidigung

  • Nein sagen, aber richtig!
  • Bearbeitung von Praxisfällen
  • Einüben asiatischer Energie- und Entspannungstechniken.

8. Energiemanagement

  • Aktivierung des eigenen Energiesystems
  • Mentale Kraft als Ressource
  • Zentrierung: Die Regulation der Atmung und Gefühle 

  • Einüben asiatischer Energie- und Entspannungstechniken

Die UBGM ist eine Unternehmensberatung, die sich auf Betriebliches Gesundheitsmanagement spezialisiert hat. Das Team aus Experten der Organisations- und Personalentwicklung unterstützt Unternehmen bei der Steigerung der Leistungsfähigkeit, beim Erhalt der Arbeitskraft und Senkung der Fehlzeiten. Spezifische Analysen, zielgerichtete Maßnahmen und begleitende Evaluation sind ihre Stärken.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.