Sicherheitsbeauftragter - Fortbildung gemäß § 20 DGUV Vorschrift 1

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

Sicherheitsbeauftragter - Fortbildung gemäß § 20 DGUV Vorschrift 1

TÜV SÜD Akademie GmbH
Logo von TÜV SÜD Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,6 Bildungsangebote von TÜV SÜD Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,6 (aus 112 Bewertungen)

Schon entschieden? Melden Sie sich sofort an!

Startdaten und Startorte

placeDresden
30. Apr 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
8. Mai 2024
placeMannheim
27. Mai 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
13. Jun 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
15. Jul 2024
placeMünchen
17. Jul 2024
placeFilderstadt
31. Jul 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
16. Aug 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
6. Sep 2024
placeFrankfurt
1. Okt 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
14. Okt 2024
placeMünchen
23. Okt 2024
placeNürnberg
31. Okt 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
15. Nov 2024
placeRegensburg
18. Nov 2024
placeHamburg
21. Nov 2024
placeMannheim
27. Nov 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
3. Dez 2024

Beschreibung

*Erfahrungsaustausch und Rolle des Sicherheitsbeauftragten
*Motivation zum Arbeitsschutz
*Anforderungen und Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung für die erfolgreiche Tätigkeit des Sicherheitsbeauftragten
*Betriebssicherheitsverordnung
*Aktuelles aus dem Vorschriften- und Regelwerk zum Arbeitsschutz

Teilnehmerkreis: Sicherheitsbeauftragte nach § 22 SGB VII

Voraussetzungen: Sicherheitsbeauftragter - Grundlehrgang (Seminar-Nr. 2611006) oder entsprechende Grundkenntnisse

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Sicherheitsmanagement, Explosionsschutz / ATEX, Brandschutz, Arbeitssicherheit und Sicherheitsdienst.

*Erfahrungsaustausch und Rolle des Sicherheitsbeauftragten
*Motivation zum Arbeitsschutz
*Anforderungen und Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung für die erfolgreiche Tätigkeit des Sicherheitsbeauftragten
*Betriebssicherheitsverordnung
*Aktuelles aus dem Vorschriften- und Regelwerk zum Arbeitsschutz

Teilnehmerkreis: Sicherheitsbeauftragte nach § 22 SGB VII

Voraussetzungen: Sicherheitsbeauftragter - Grundlehrgang (Seminar-Nr. 2611006) oder entsprechende Grundkenntnisse

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!