Module 6: Safety Analyst - DFA with quantitative FTA / FMEDA Hardware safety analyzes

Dauer
Ausführung
Online
Startdatum und Ort

Module 6: Safety Analyst - DFA with quantitative FTA / FMEDA Hardware safety analyzes

TÜV SÜD Akademie GmbH
Logo von TÜV SÜD Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,6 Bildungsangebote von TÜV SÜD Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,6 (aus 105 Bewertungen)

Schon entschieden? Melden Sie sich sofort an!

Startdaten und Startorte

computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
5. Jun 2024 bis 6. Jun 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
6. Nov 2024 bis 7. Nov 2024

Beschreibung

*Die 7 Schritte der FMEA nach VDA-AIAG
*Zusammensetzung eines FMEA-Teams für Safety-Fragen
*Unterscheidung systematischer Entwicklungsfehler von Fehlern im Betrieb
*Methoden zur Risikobewertung und Ableitung von Maßnahmen
*Zusammenhänge der FMEA mit FMEDA und FTA
*Vermeiden von Kardinalfehlern bei der FMEA [ggf. mit oder nach den 7 Schritten]


Teilnehmerkreis: Manager, Safety Manager, Software-Entwickler, Hardware-Entwickler, Projektleiter, Qualitätsbeauftragte, Testingenieure sowie alle Anwender der ISO 26262, die sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von programmierbaren elektronischen Komponenten und/oder Sicherheitssystemen beschäftigen und bei Sicherheitsanalysen mitwirken.

Abschl…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: ISO 26262, Risikomanagement, Funktionale Sicherheit, FMEA und Risikoanalyse.

*Die 7 Schritte der FMEA nach VDA-AIAG
*Zusammensetzung eines FMEA-Teams für Safety-Fragen
*Unterscheidung systematischer Entwicklungsfehler von Fehlern im Betrieb
*Methoden zur Risikobewertung und Ableitung von Maßnahmen
*Zusammenhänge der FMEA mit FMEDA und FTA
*Vermeiden von Kardinalfehlern bei der FMEA [ggf. mit oder nach den 7 Schritten]


Teilnehmerkreis: Manager, Safety Manager, Software-Entwickler, Hardware-Entwickler, Projektleiter, Qualitätsbeauftragte, Testingenieure sowie alle Anwender der ISO 26262, die sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von programmierbaren elektronischen Komponenten und/oder Sicherheitssystemen beschäftigen und bei Sicherheitsanalysen mitwirken.

Abschluss: TÜV SÜD Teilnahmebescheinigung
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Sehen Sie sich ähnliche Produkte mit Bewertungen an: ISO 26262.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!