Künstliche Intelligenz (KI) in der Medizintechnik

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

Künstliche Intelligenz (KI) in der Medizintechnik

TÜV SÜD Akademie GmbH
Logo von TÜV SÜD Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,6 Bildungsangebote von TÜV SÜD Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,6 (aus 115 Bewertungen)

Schon entschieden? Melden Sie sich sofort an!

Startdaten und Startorte

placeMünchen
27. Jun 2024
computer Online: Online - Virtuelles Klassenzimmer
12. Sep 2024

Beschreibung

* Arbeitsweise von KI-Systemen
* Klassifizierung von KI-Systemen
* Beispiele für KI-Systeme in Medizin- und Pharmatechnik
* Aktuelle regulatorische Sicht und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
* Risikomanagement, Safety-, Security- und Datenschutzerwägungen
* Good Machine Learning Practice im Produkt-Lebenszyklus und im QMS
* V&V (Verifizierung und Validierung) von KI-Systemen
* Usability und Transparenz

Teilnehmerkreis: Medizinproduktehersteller, die bereits Machine Learning Methoden einsetzen oder planen dies zu tun, insbesondere
*Leiter Software-Entwicklung für Medizinprodukte
*Manager Regulatory Affairs
*Risikomanagement-Verantwortliche
*Leitende Produkt- & Anforderungsmanager
*V&V-V…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Künstliche Intelligenz, Digitale Transformation, Virtual Reality, Deep Learning und Innovation.

* Arbeitsweise von KI-Systemen
* Klassifizierung von KI-Systemen
* Beispiele für KI-Systeme in Medizin- und Pharmatechnik
* Aktuelle regulatorische Sicht und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
* Risikomanagement, Safety-, Security- und Datenschutzerwägungen
* Good Machine Learning Practice im Produkt-Lebenszyklus und im QMS
* V&V (Verifizierung und Validierung) von KI-Systemen
* Usability und Transparenz

Teilnehmerkreis: Medizinproduktehersteller, die bereits Machine Learning Methoden einsetzen oder planen dies zu tun, insbesondere
*Leiter Software-Entwicklung für Medizinprodukte
*Manager Regulatory Affairs
*Risikomanagement-Verantwortliche
*Leitende Produkt- & Anforderungsmanager
*V&V-Verantwortliche
*Prozess- und Projektverantwortliche
*Consultants für medizinische Software
*Software-Lieferanten für Medizinprodukte-Hersteller
*Betreiber von Medizinprodukten

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!