Fachspezifischer WHG-Kurs für stahlverarbeitende Betriebe

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von TÜV SÜD Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 7,7 Bildungsangebote von TÜV SÜD Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 7,7 (aus 22 Bewertungen)

Schon entschieden? Melden Sie sich sofort an!

Startdaten und Startorte

placeFrankfurt
14. Jul 2021
placeAugsburg
15. Okt 2021
placeDresden
3. Nov 2021
placeFilderstadt
25. Nov 2021

Beschreibung

*Wiederholung der allgemeinen Anforderungen nach Wasserrecht
*Behördliche Vorkontrolle, Zulassungen aus dem Baurecht
*Anforderungen an unter- und oberirdische Rohrleitungen, Eignungsnachweise
*Anforderungen an Behälter und Auffangwannen
*Behälterausrüstung
*Anforderungen an Fachbetriebe
*Werkstoffverträglichkeit
*Prüfung

Teilnehmerkreis: *Errichter und Betreiber von Tanklägern, Rohrleitungen, Apparaten und verfahrenstechnischen Anlagen aus Stahl, die zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bestimmt sind
*Mitarbeiter von Betrieben, die diese Anlagen errichten, instand setzen oder stilllegen

Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme am WHG-Grundkurs

Abschluss: Teilnahmebescheinigung einer A…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: WHG / Wasserhaushaltsgesetz, Abfallrecht, Gefahrgut & Gefahrstoffe, Abwasser und Umweltmanagement.

*Wiederholung der allgemeinen Anforderungen nach Wasserrecht
*Behördliche Vorkontrolle, Zulassungen aus dem Baurecht
*Anforderungen an unter- und oberirdische Rohrleitungen, Eignungsnachweise
*Anforderungen an Behälter und Auffangwannen
*Behälterausrüstung
*Anforderungen an Fachbetriebe
*Werkstoffverträglichkeit
*Prüfung

Teilnehmerkreis: *Errichter und Betreiber von Tanklägern, Rohrleitungen, Apparaten und verfahrenstechnischen Anlagen aus Stahl, die zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bestimmt sind
*Mitarbeiter von Betrieben, die diese Anlagen errichten, instand setzen oder stilllegen

Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme am WHG-Grundkurs

Abschluss: Teilnahmebescheinigung einer AwSV-Sachverständigenorganisation des TÜV SÜD
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.