Fortbildung für Prüfmittelbeauftragte Statistische Methoden in der Prüfmittelüberwachung

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Fortbildung für Prüfmittelbeauftragte Statistische Methoden in der Prüfmittelüberwachung

Tüv Saarland Bildung + Consulting Gmbh
Logo von Tüv Saarland Bildung + Consulting Gmbh
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,6 Bildungsangebote von Tüv Saarland Bildung + Consulting Gmbh haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,6 (aus 28 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

place36037 Fulda
24. Jun 2024 bis 25. Jun 2024
place80339 München
23. Sep 2024 bis 24. Sep 2024
place45525 Hattingen
21. Okt 2024 bis 22. Okt 2024
check_circle Garantierte Durchführung
place66280 Sulzbach
24. Okt 2024 bis 25. Okt 2024
place28329 Bremen
25. Nov 2024 bis 26. Nov 2024

Beschreibung

INHALT:

  • Grundlagen zu Messunsicherheit, Prüfprozesseignung und Prüfmittelfähigkeit
  • Normanforderungen zu statistischen Methoden in der Mess- und Prüfmittelüberwachung
    • Grundanforderungen aus DIN EN ISO 9001 und IATF 16949:2016
    • Anforderungen zur Messsystemanalyse nach MSA
    • Vergleich zum VDA Band 5 Mess- und Prüfprozesse (Eignung, Planung und Management)
  • Anwendung der statistischen Methoden
    • Analyse des Prüfprozesses auf Fehlereinflüsse
    • Prüfmittelfähigkeitsbestimmung
    • Wiederholbarkeits- und Reproduzierbarkeitsuntersuchung
    • Fähigkeitsbestimmung bei attributiven Prüfmitteln
    • Behandlung von Sonderfällen, wie subjektiven Prüfungen und einseitigen Toleranzen
    • Linearität und Stabilität
    • Interpretatio…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Prüfmittelbeauftragter, Messsystemanalyse, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Qualitätsbeauftragter.

INHALT:

  • Grundlagen zu Messunsicherheit, Prüfprozesseignung und Prüfmittelfähigkeit
  • Normanforderungen zu statistischen Methoden in der Mess- und Prüfmittelüberwachung
    • Grundanforderungen aus DIN EN ISO 9001 und IATF 16949:2016
    • Anforderungen zur Messsystemanalyse nach MSA
    • Vergleich zum VDA Band 5 Mess- und Prüfprozesse (Eignung, Planung und Management)
  • Anwendung der statistischen Methoden
    • Analyse des Prüfprozesses auf Fehlereinflüsse
    • Prüfmittelfähigkeitsbestimmung
    • Wiederholbarkeits- und Reproduzierbarkeitsuntersuchung
    • Fähigkeitsbestimmung bei attributiven Prüfmitteln
    • Behandlung von Sonderfällen, wie subjektiven Prüfungen und einseitigen Toleranzen
    • Linearität und Stabilität
    • Interpretation der Messergebnisse
  • Anforderungen an Prüflaboratorien nach ISO IEC 17025
  • Beispiele aus der Praxis

ZIELGRUPPE:

Prüfmittelbeauftragte

ABSCHLUSS:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.