Aufsichtführende im Zeltbau (Richtmeister).

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Aufsichtführende im Zeltbau (Richtmeister).

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Logo von TÜV Rheinland Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,1 Bildungsangebote von TÜV Rheinland Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,1 (aus 46 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeBerlin K170S10075N2234203
19. Dez 2022 bis 22. Dez 2022
placeKöln K950S10075N2268399
19. Dez 2022 bis 22. Dez 2022

Beschreibung

Nach § 7 (1) der Unfallverhütungsvorschrift „Zelte und Tragluftbauten“ (DGUV Vorschrift 42) hat der/ die Unternehmer:in dafür zu sorgen, dass Aufbau-, Abbau- und Verladearbeiten von einer / einem Aufsichtführenden geleitet und beaufsichtigt werden, der bzw. die die dafür erforderliche Sachkunde und Ausbildungsnachweis besitzt. Das Seminar vermittelt das sicherheitstechnische Know-how für den Auf- und Abbau sowie für das Betreiben von Zelten.

Inhalt

  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Bauordnung und Regeln der Technik
  • Bauordnung
  • UVV "Allgemeine Vorschriften" (VBG 1), UVV "Zelte und Tragluftbauten" (VBG 73), UVV "Erste Hilfe" (VBG 109)
  • Richtlinien für den Bau und Betrieb Fliegender Bauten, DI…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Nach § 7 (1) der Unfallverhütungsvorschrift „Zelte und Tragluftbauten“ (DGUV Vorschrift 42) hat der/ die Unternehmer:in dafür zu sorgen, dass Aufbau-, Abbau- und Verladearbeiten von einer / einem Aufsichtführenden geleitet und beaufsichtigt werden, der bzw. die die dafür erforderliche Sachkunde und Ausbildungsnachweis besitzt. Das Seminar vermittelt das sicherheitstechnische Know-how für den Auf- und Abbau sowie für das Betreiben von Zelten.

Inhalt

  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Bauordnung und Regeln der Technik
  • Bauordnung
  • UVV "Allgemeine Vorschriften" (VBG 1), UVV "Zelte und Tragluftbauten" (VBG 73), UVV "Erste Hilfe" (VBG 109)
  • Richtlinien für den Bau und Betrieb Fliegender Bauten, DIN 4112
  • Zivilrechtliche Haftung und strafrechtliche Verantwortung
  • Sicherheit bei Aufbau-, Abbau- und Verladearbeiten
  • Leitern und Gerüste
  • Technische Einrichtungen (Winden, Hub- und Zuggeräte, Krane, Lastaufnahmeeinrichtungen, Fahrzeuge, Flurförderzeuge)
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Druckbehälter / Flüssiggasanlagen
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Verkehrssicherheit / Ladungssicherung
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Grundbegriffe / Wirkung des elektrischen Stromes
  • Schutzmaßnahmen gegen gefährliche Körperströme, Erste Hilfe bei Stromunfällen
  • Spezielle VDE-Bestimmungen für Fliegende Bauten
  • Getränkeschankanlagen
  • Abschlussprüfung

Zielguppe

Richtmeister und Personen, die Aufbau-, Abbau- und Verladearbeiten von Zelten leiten oder beaufsichtigen sollen.

Nutzen

  • Sie erhalten das notwendige sicherheitstechnische Know-how für den Auf- und Abbau von Zelten sowie für das Betreiben von Zelten.
  • Das Seminar entspricht dem DGUV Grundsatz 310-001 "Grundsätze für den Erwerb des Ausbildungsnachweises für Aufsichtsführende im Zeltbau".

Hinweise

  • Der Ausbildungsnachweis ist nicht erforderlich bei baulichen Anlagen, die aus einer Tragkonstruktion mit einer Hülle bestehen und eine Firsthöhe von 5,00 m und eine Breite von 10,00 m nicht überschreiten sowie Tragluftbauten.
  • Zusätzlich zur Sachkunde sind ausreichende sicherheitstechnische Kenntnisse unerlässlich.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.