Technischer und betrieblicher/organisatorischer Brandschutz Modul 3

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 33 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeTÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG Geschäftsstelle Bremen, 28199, Bremen, Airbus-Allee 3
7. Mär 2022 bis 9. Mär 2022

Beschreibung

Keine Voraussetzunge notwendig. Für den Fachplaner nach DIvB Richtkinie 100, siehe Voraussetzung Fachplaner.#Brandschutzanlagen
Elektrische Leitungen mit Funktionserhalt
Sicherheitsbeleuchtung, Notstromversorgung
Wartung und Prüfung technischer Anlagen
Alarmierungs- und Evakuierungskonzept
Betriebliche Gefahrenabwehrpläne
Selbsthilfekräfte
#Die Ausbildung „Betrieblicher Brandschutz“ informiert als eines von fünf Modulen zum Fachplaner für Brandschutz über den technischen und betrieblichen bzw. organisatorischen Brandschutz.
Im Rahmen der Veranstaltung lernen Sie, die rechtlichen Vorgaben und Anforderungen für (anlagen)technischen Brandschutz und den betrieblich/organisatorischen Brandschutz …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Brandschutz, Explosionsschutz / ATEX, Sicherheitsmanagement, Abwasser und Immissionsschutz.

Keine Voraussetzunge notwendig. Für den Fachplaner nach DIvB Richtkinie 100, siehe Voraussetzung Fachplaner.#Brandschutzanlagen
Elektrische Leitungen mit Funktionserhalt
Sicherheitsbeleuchtung, Notstromversorgung
Wartung und Prüfung technischer Anlagen
Alarmierungs- und Evakuierungskonzept
Betriebliche Gefahrenabwehrpläne
Selbsthilfekräfte
#Die Ausbildung „Betrieblicher Brandschutz“ informiert als eines von fünf Modulen zum Fachplaner für Brandschutz über den technischen und betrieblichen bzw. organisatorischen Brandschutz.
Im Rahmen der Veranstaltung lernen Sie, die rechtlichen Vorgaben und Anforderungen für (anlagen)technischen Brandschutz und den betrieblich/organisatorischen Brandschutz kennen und anzuwenden. Sie können Ihre Aufgabe damit schutzziel- und maßnahmengerecht erfüllen. Zeitgleich erwerben Sie das Verständnis für das Zusammenspiel zwischen anlagentechnischen und betrieblich/organisatorischen Brandschutz, dem Bauordnungsrecht mit den Vorgaben zum Brandschutz, dem staatlichen Arbeitsschutz und den Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherung zum Schutz der Beschäftigten. Sie lernen ebenfalls, deren Schulung und Unterweisung vorzunehmen. Außerdem sind Sie in der Lage, Ihren Kunden bzw. den Entwurfsverfasser des Bauantrages zu den erforderlichen Anlagen des technischen Brandschutzes und den betrieblich/organisatorisch erforderlichen Maßnahmen umfassend zu beraten oder Alternativen darzustellen. In diesem Kontext können Sie den Betreiber auch grundsätzlich zu den Forderungen der Sachversicherer beraten. Sie können gemeinsam mit dem Betreiber das Konzept unter Berücksichtigung der erforderlichen betrieblichen Gefahrenabwehrpläne entwickeln.
Für die Ableitung der erforderlichen Anlagen und Maßnahmen dienen Ihnen die Regelwerke des Bauordnungsrechts genauso, wie die Technischen Regeln der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), die zugehörigen Publikationen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und die Publikationen der Versicherungswirtschaft (GDV und FM Global).

Die Teilnahmebescheinigung über die Ausbildung „Betrieblicher Brandschutz“ dient als Nachweis über eine qualifizierte Fortbildung für bereits anerkannte Fachplaner im Brandschutz. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatslehrganges zum Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz TÜV® dient die Teilnahmebescheinigung zusammen mit dem Nachweis der erfolgreich absolvierten Kenntnisprüfung im Rahmen der anschließenden Selbstlernphase zur Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme am Seminarblock 4.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.