Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Zukunftsfähigkeit aktiv gestalten

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 33 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeTÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg, 10969, Berlin, Zimmerstr. 23
10. Mär 2022 bis 11. Mär 2022
placeTÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG Geschäftsstelle Stuttgart, 70563, Stuttgart, Wankelstr. 1 (2. OG)
21. Jun 2022 bis 22. Jun 2022
placeTÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG Geschäftsstelle Köln, 50679, Köln, Brügelmannstr. 5
25. Okt 2022 bis 26. Okt 2022

Beschreibung

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung gibt es keine Voraussetzungen.#Status quo
- Technologische Entwicklung und gesellschaftliche Megatrends als Treiber des digitalen Wandels in der öffentlichen Verwaltung

Strategische Ausrichtung
- Digitale Organisationsmodelle
- Analyse
1) Mensch: Fähigkeiten der Organisation und der Beschäftigten
2) Prozesse: Bewertung der Prozessabläufe
3) Technologie: Stand der Technik in Ihrer Verwaltung
4) Daten: Verfügbarkeit und Auswertbarkeit
- Voraussetzungen für den digitalen Wandel
- Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie in der öffentlichen Verwaltung

Nutzerzentrierung
- Bedürfnisse und Wünsche der Kundinnen und Kunden (Bürgerinnen und Bürger, Unternehm…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung gibt es keine Voraussetzungen.#Status quo
- Technologische Entwicklung und gesellschaftliche Megatrends als Treiber des digitalen Wandels in der öffentlichen Verwaltung

Strategische Ausrichtung
- Digitale Organisationsmodelle
- Analyse
1) Mensch: Fähigkeiten der Organisation und der Beschäftigten
2) Prozesse: Bewertung der Prozessabläufe
3) Technologie: Stand der Technik in Ihrer Verwaltung
4) Daten: Verfügbarkeit und Auswertbarkeit
- Voraussetzungen für den digitalen Wandel
- Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie in der öffentlichen Verwaltung

Nutzerzentrierung
- Bedürfnisse und Wünsche der Kundinnen und Kunden (Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen etc.)
1) ICH, ALLES, ÜBERALL, SOFORT
2) Digitale Prinzipien, z. B.: Once only, Digital first, Mobile first; Beispiel: Onlinezugangsgesetz und Single Digital Gateway
3) Hintergründe
4) Reifegradmodell für Verwaltungsleistungen
5) Portalverbund#Im Seminar Digitale Verwaltung lernen Sie, den digitalen gesellschaftlichen Wandel aktiv mitzugestalten. Dabei geht es vor allem darum, Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen die Leistungen des öffentlichen Sektors in zeitgemäßer und effektiver Form bereitzustellen. Dies bedeutet, die neuen Möglichkeiten, die der rasante technische Fortschritt bietet, konsequent zu nutzen. Dies wird nicht zuletzt vom Gesetzgeber vorangetrieben. Stichworte sind z. B.: E-Government, E-Akte, Onlinezugangsgesetz.

Der Aufbau einer digitalen Verwaltung geht weit über die Einführung neuer Technologien hinaus und bedeutet vor allem, interne Abläufe und Organisationsprinzipien zu hinterfragen und neu zu gestalten. Sie lernen dabei sowohl Fachbegriffe und technische Konzepte der Digitalisierung als auch methodische Ansätze für digitale Veränderungsprozesse kennen. Sie wissen dadurch, wo Sie künftig bei Digitalisierungsprojekten und -initiativen ansetzen können. Außerdem sind Sie in der Lage, die Komplexität des Themas besser zu managen, Veränderungsprozesse zu gestalten und Menschen besser durch diese Prozesse zu begleiten. Denn bei all dem sollte letztlich der Mensch im Mittelpunkt stehen: sowohl als Anwenderin und Anwender der neu einzuführenden Technologien als auch als Kundin bzw. Kunde, deren Bedürfnisse es zu erfüllen gilt.

In dieser zweitägigen Weiterbildung zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung erhalten Sie das nötige Know-how, um diesen Prozess aktiv in Ihrer Organisation zu gestalten. Neben einem fachlichen Überblick über die Digitalisierung und ihre Bedeutung für die öffentliche Verwaltung erhalten Sie zahlreiche methodische Vorschläge und die Gelegenheit, Lösungsansätze für eigene Themen zu entwickeln. In Gruppenarbeiten und offenen Diskussionen haben Sie die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Ideenaustausch sowie zur Vernetzung mit weiteren Gestaltern des digitalen Wandels.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.