Grundlehrgang: Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

Grundlehrgang: Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

TÜV Thüringen Akademie GmbH
Logo von TÜV Thüringen Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 7,6 Bildungsangebote von TÜV Thüringen Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 7,6 (aus 10 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeErfurt
25. Sep 2024
placeWürzburg
10. Okt 2024
computer Online: Live-Webinar
12. Nov 2024
check_circle Garantierte Durchführung
placeJena
19. Dez 2024

Beschreibung

In nahezu jedem Unternehmen kommen Leitern und Tritte zum Einsatz – und sei es am Ende nur der Tritt, um einen Ordner aus dem oberen Regalfach zu holen. Für den Nutzer darf von der Leiter bzw. dem Tritt keine Gefährdung ausgehen. Dies zu beurteilen, obliegt der befähigten Person zur Prüfung von Leitern und Tritten. Sie wird vom Unternehmer bestellt, um in dem in der Gefährdungsbeurteilung festgelegten regelmäßigen Turnus, den arbeitssicheren Zustands der Leiter bzw. des Tritts zu kontrollieren.

Die für diese Prüf- und Kontrolltätigkeiten eingesetzte Person muss nach BetrSichV bzw. nach TRBS 1203 über ausreichend Erfahrungen und Kenntnisse verfügen, um den einwandfreien Zustand der Arbeitsmi…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

In nahezu jedem Unternehmen kommen Leitern und Tritte zum Einsatz – und sei es am Ende nur der Tritt, um einen Ordner aus dem oberen Regalfach zu holen. Für den Nutzer darf von der Leiter bzw. dem Tritt keine Gefährdung ausgehen. Dies zu beurteilen, obliegt der befähigten Person zur Prüfung von Leitern und Tritten. Sie wird vom Unternehmer bestellt, um in dem in der Gefährdungsbeurteilung festgelegten regelmäßigen Turnus, den arbeitssicheren Zustands der Leiter bzw. des Tritts zu kontrollieren.

Die für diese Prüf- und Kontrolltätigkeiten eingesetzte Person muss nach BetrSichV bzw. nach TRBS 1203 über ausreichend Erfahrungen und Kenntnisse verfügen, um den einwandfreien Zustand der Arbeitsmittel beurteilen zu können.

Auf Basis der DGUV I 208-016 und der TRBS 1203 bildet dieser Lehrgang zur befähigten Person zur Prüfung von Leitern und Tritten aus. Die Teilnehmer erlangen die notwendigen Kenntnisse, um diese Arbeitsmittel auf ihren sicheren Zustand überprüfen zu können. Neben Erwerb des theoretischen Wissens werden im Seminar praktische Fallbeispiele besprochen, was den Wissenstransfer in den Arbeitsalltag unterstützt. Ein schriftlicher Abschlusstest überprüft den erreichten Lernstand.

Nutzen

  • Grundlage für Bestellung von Befähigten Personen zur Prüfung von Leitern und Tritten
  • Erfüllung von regulatorischen Vorgaben sowie Forderungen von Berufsgenossenschaften
  • Verhütung von Arbeitsunfällen beim Umgang mit Leitern und Tritten
  • Vermeidung von Haftungsfragen
  • hohe Verfügbarkeit der Arbeitsmittel


Zielgruppe
Personen, die gemäß BetrSichV als befähigte Personen Leitern und Tritte prüfen sollen (Hausmeister, Betriebshandwerker, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, haustechnisches Fachpersonal, Materialausgeber).

Inhalt

  • Rechtsgrundlagen
  • Aufgaben, Pflichten, Bedeutung und Stellung der befähigten Person
  • Gefährdungsschwerpunkte beim Einsatz von Leitern
  • Auswahl von und sicherheitsgerechter Umgang mit Leitern, Konstruktion und Kennzeichnung gem. DGUV I 208-016
  • Prüfung und Reparatur von Leitern
  • Praxisbezogene Ausbildung (Aufstellvarianten, Prüfschwerpunkte)
  • Hinweis auf Normenreihe DIN EN 131-1 ff
  • Schriftliche Abschlussprüfung

Abschluss
Teilnahmebescheinigung der TÜV Thüringen Akademie GmbH

Dauer
8 Seminarstunden
08:30 bis 16:00 Uhr

Preisdetails
Im Preis enthalten sind bei Präsenzveranstaltungen Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form, bzw. digitales Lehrmaterial bei Live-Webinaren.

Hinweise
Die Kenntnisse sollten alle 2 Jahre nach Abschluss der Ausbildung in einem Fortbildungslehrgang aufgefrischt werden.
Es gilt die Prüfungsordnung der TÜV Thüringen Akademie GmbH.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.