Einfuhr ohne Risiken – Modul 1: Produktsicherheit

Dauer

Einfuhr ohne Risiken – Modul 1: Produktsicherheit

TÜV Thüringen Akademie GmbH
Logo von TÜV Thüringen Akademie GmbH
Bewertung: starstarstarstar_halfstar_border 6,8 Bildungsangebote von TÜV Thüringen Akademie GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 6,8 (aus 6 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Viele Produktgruppen müssen europäische Konformitätskriterien erfüllen, um in den Warenverkehr gebracht werden zu können. Eine entsprechende EU-Konformitätserklärung (mit CE) als sichtbares Label ist somit Voraussetzung für den Import von Waren wie Maschinen, Spielzeug, Elektrotechnik, elektronische Haushaltsgeräte, Medizintechnik, Messtechnik, PC-Technik, Telefone, Hydraulik und Pneumatik, Bauartikel und vieles mehr.

Im Webinar wird auf folgende Fragestellungen unter dem Aspekt der Produktsicherheit eingegangen, mit denen sich Importeure verschiedenster Warengruppen nach Europa/Deutschland auseinandersetzen müssen:

  • Wer ist von den Regelungen zur Konformitätserklärung betroffen?
  • Was hei…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Produktsicherheit, Produktdesign/-entwicklung, Produktion / Herstellung, Produkthaftung und Produktionsplanung.

Viele Produktgruppen müssen europäische Konformitätskriterien erfüllen, um in den Warenverkehr gebracht werden zu können. Eine entsprechende EU-Konformitätserklärung (mit CE) als sichtbares Label ist somit Voraussetzung für den Import von Waren wie Maschinen, Spielzeug, Elektrotechnik, elektronische Haushaltsgeräte, Medizintechnik, Messtechnik, PC-Technik, Telefone, Hydraulik und Pneumatik, Bauartikel und vieles mehr.

Im Webinar wird auf folgende Fragestellungen unter dem Aspekt der Produktsicherheit eingegangen, mit denen sich Importeure verschiedenster Warengruppen nach Europa/Deutschland auseinandersetzen müssen:

  • Wer ist von den Regelungen zur Konformitätserklärung betroffen?
  • Was heißt dies konkret?
  • Welche Dokumente gibt es und worin unterscheiden sie sich bzw. welche Wirkungen entfalten sie?
  • Wie kommt man an eine CE-Kennzeichnung?
  • Welcher Aufwand und Kosten sind damit verbunden?
  • Womit muss der Inverkehrbringer bei Zuwiderhandlung rechnen?
  • Wer kontrolliert das?

Zielgruppe

Mitarbeiter von Unternehmen, die für den Import nach Deutschland/Europa unter dem Gesichtspunkt der Produktsicherheit verantwortlich sind.

Inhalt

Grundlagen

  • Rechtssituation und Geltungsbereich
  • Importprozess (Welche Dokumente/Papiere müssen vorhanden sein?)
  • Betroffene Warengruppen
  • Aufsichtsbehörden und Zoll
  • Zertifizierer, Benannte Stellen (Notified bodies) und andere Akkreditierte Stellen
  • Inverkehrbringer und Bereitsteller

EU–Konformität, CE

  • Die gültigen EU–Vorschriften
  • Das Produktsicherheitsgesetz
  • Das EU–Konformitätsbewertungsverfahren
  • Die EU–Konformitätserklärung und weitere Dokumente sowie ihre Rechtswirkungen
  • Das CE Zeichen / Label

Kurzüberblick

  • Eigenarten für spezielle Produktgruppen
  • Eigenarten anderer Geltungsbereiche,
  • GS-Geprüfte Sicherheit

Vorgehensweisen

  • Einordnen in die zugeordnete Vorschrift
  • Bewertungsverfahren und Risikoanalyse

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dauer

4 Seminarstunden
08:30 bis 12:00 Uhr

Hinweis zum Abschluss:
Der Abschluss kann nur nach dem Besuch beider Module (Modul 1: Produktsicherheit und Modul 2: Rechtliche und kommerzielle Grundlagen der Einfuhrverzollung und praktische Fragen der Zollabwicklung) erlangt werden.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.