VDA 5 – Mess- und Prüfprozesse. Eignung, Planung, Management (VDA QMC lizenziert)

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

VDA 5 – Mess- und Prüfprozesse. Eignung, Planung, Management (VDA QMC lizenziert)

TQM Training & Consulting
Logo von TQM Training & Consulting

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeDiese Schulung wird Online durchgeführt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn die Zugangsdaten!
24. Sep 2024 bis 25. Sep 2024
placeDiese Schulung wird Online durchgeführt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn die Zugangsdaten!
4. Nov 2024 bis 5. Nov 2024

Beschreibung

2-Tage Seminar (VDA QMC lizenziert, ID 471)

Mess- und Prüfprozesse besser verstehen

VDA 5 – Mess- und Prüfprozesse. Eignung, Planung, Management

Um Qualität zu erzeugen, benötigt man u.a. das Wissen zur Messunsicherheit. Erhöhte Zahlen zu Ausschuss und Nacharbeiten können die Folge sein.

Mit dem VDA Band 5 hat die deutsche Automobilindustrie einen Standard geschaffen, mit dem man die Unsicherheit von Mess- und Prüfprozessen beurteilen kann. Anders als bei der Messsystemanalyse, ist der risikobasierte Ansatz im VDA Band integriert. Die Unsicherheitseinflüsse werden bestimmt und mittels statistischen Verfahren evaluiert, damit in dem Gesamtergebnis der Messunsicherheit möglichst alle Einflüsse…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Messsystemanalyse, Automobilindustrie, Prüfmittelbeauftragter, Messtechnik und Gefahrgut & Gefahrstoffe.

2-Tage Seminar (VDA QMC lizenziert, ID 471)

Mess- und Prüfprozesse besser verstehen

VDA 5 – Mess- und Prüfprozesse. Eignung, Planung, Management

Um Qualität zu erzeugen, benötigt man u.a. das Wissen zur Messunsicherheit. Erhöhte Zahlen zu Ausschuss und Nacharbeiten können die Folge sein.

Mit dem VDA Band 5 hat die deutsche Automobilindustrie einen Standard geschaffen, mit dem man die Unsicherheit von Mess- und Prüfprozessen beurteilen kann. Anders als bei der Messsystemanalyse, ist der risikobasierte Ansatz im VDA Band integriert. Die Unsicherheitseinflüsse werden bestimmt und mittels statistischen Verfahren evaluiert, damit in dem Gesamtergebnis der Messunsicherheit möglichst alle Einflüsse Berücksichtigung finden.

In dem 2-tägigen Seminar lernen Sie mit einfachen Methoden, die schwierige Materie der statistischen Beurteilung von Messsystemen zu beherrschen. Wie man in der Produkt- und Produktionsprozessentwicklung die richtigen Weichen stellt, gehört ebenfalls zum Inhalt des Seminars sowie auch die verschiedenen Methoden, die zur Beurteilung eines Messsystems Anwendung finden.

Warum Sie teilnehmen sollten

  • Sie können die Risiken absichern, die bei einem Mess- und Prüfprozess auftreten
  • Sie wissen, wie man die Messunsicherheit von Mess- und Prüfprozessen nachweist
  • Sie beherrschen die Methoden zur Bestimmung der Prüfprozesseignung
  • Bei attributiven Prüfprozessen wissen Sie die verschiedenen Methoden zur Validierung der Lehren oder bei Sichtprüfungen anzuwenden

Details zu Ihrer Weiterbildung

Inhalte

Tag 1

  • Wahrer Wert vs. Messwert
  • Messprozess
  • Anteil der Entwicklung am Prüfprozess
  • Risikoklasse ermitteln
  • Prüfmittel beschaffen
  • Unsicherheitseinflüsse des Messsystems ermitteln
  • Messsystem validieren
  • Prüfprozessmanagement: Gesamtübersicht
  • diverse Gruppenaufgaben

Tag 2

  • Unsicherheitseinflüsse des Messprozesses ermitteln
  • Messprozess validieren
  • Konformität nachweisen
  • Mit nicht geeigneten Prüfprozessen umgehen
  • Folien Eignung fortlaufend beurteilen
  • Attributiv Prüfen im Allgemeinen
  • Signalerkennung
  • Cohens Kappa
  • Rückblick auf die Inhalte des Trainings
  • diverse Gruppenaufgaben
  • Lernkontrolle

Zielgruppe

  • Mitarbeitende im Messmittelmanagement
  • Prüf- und Messmittel-Planer/-innen
  • Mitarbeitende aus der Produktionsprozessentwicklung
  • Mitarbeitende , die Interesse an der Statistik haben

Voraussetzungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Messtechnik und/oder im Prüfmittelmanagement von Vorteil
  • Grundkenntnisse in statistischen Methoden, wie Normalverteilung, Anova Methode, u.a. und im VDA Band 5, 2. Auflage 2011 notwendig

Lernkontrolle

Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine VDA QMC Qualifikationsbescheinigung.
Dauer der Lernkontrolle: 30 Minuten

Sollte die Lernkontrolle nicht bestanden werden, kann diese innerhalb eines Jahres mit maximal zwei Versuchen wiederholt werden.

Die Wiederholung der Lernkontrolle wird bei Online-Durchführung mit 100,- EUR netto und bei Durchführung in Präsenz mit 200,- EUR netto in Rechnung gestellt.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit TQM Training & Consulting. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.