Produkthaftung, Produktsicherheit und Marktüberwachung

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Produkthaftung, Produktsicherheit und Marktüberwachung

TQM Training & Consulting
Logo von TQM Training & Consulting

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeDiese Schulung wird Online durchgeführt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn die Zugangsdaten!
17. Jul 2024
placeDiese Schulung wird Online durchgeführt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn die Zugangsdaten!
9. Okt 2024
placeDiese Schulung wird Online durchgeführt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn die Zugangsdaten!
21. Nov 2024
placeDiese Schulung wird Online durchgeführt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn die Zugangsdaten!
11. Dez 2024

Beschreibung

1-Tag Workshop

Produkthaftung, Produktsicherheit und Marktüberwachung im Automobilbereich vertiefen und praktisch umsetzen

Workshop zur Produktintegrität - Modul 1

Jedes produzierende Unternehmen in der automobilen Lieferkette ist verpflichtet, die Sicherheit und Konformität seiner Produkte zu gewährleisten. Dazu müssen die in den jeweiligen Ländern und Regionen geltenden gesetzlichen Regelungen bezüglich der Produktintegrität eingehalten werden und darüber hinaus berechtigte Sicherheitserwartungen der Allgemeinheit erfüllt werden. Produkthaftung und Produktsicherheit sowie Marktüberwachung spielen dabei eine genau so große Rolle wie die Konformitätsüberprüfungen der Produktionsprozesse und …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Produktsicherheit, Produkthaftung, Produktdesign/-entwicklung, Produktion / Herstellung und Produktionsplanung.

1-Tag Workshop

Produkthaftung, Produktsicherheit und Marktüberwachung im Automobilbereich vertiefen und praktisch umsetzen

Workshop zur Produktintegrität - Modul 1

Jedes produzierende Unternehmen in der automobilen Lieferkette ist verpflichtet, die Sicherheit und Konformität seiner Produkte zu gewährleisten. Dazu müssen die in den jeweiligen Ländern und Regionen geltenden gesetzlichen Regelungen bezüglich der Produktintegrität eingehalten werden und darüber hinaus berechtigte Sicherheitserwartungen der Allgemeinheit erfüllt werden. Produkthaftung und Produktsicherheit sowie Marktüberwachung spielen dabei eine genau so große Rolle wie die Konformitätsüberprüfungen der Produktionsprozesse und der Produkte. Unser PSCR Workshop dient dazu das Wissen aus Ihrem PSCR- oder PSB-Seminar in die Praxis zu überführen und zu vertiefen. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Übungen, Aufgaben, Rollenspielen und Quizfragen in die Praxis umgesetzt.

Unser Workshop unterteilt sich thematisch auf einen Tag Produktsicherheit und einen Tag Produktkonformität. Sie wählen selbst, ob Sie nur einen Tag nach Themenschwerpunkt oder unseren gesamten Workshop besuchen möchten. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen eine Kombination beider Tage.

Warum Sie teilnehmen sollten

  • Vertiefen Sie Ihr Wissen zu Produkthaftung und Produktsicherheit und verknüpfen Sie Theorie und Praxis
  • Lernen Sie eine strukturierte und effiziente Marktüberwachung zu planen und in der Praxis umzusetzen
  • Sie kennen den Unterschied zwischen Produktsicherheit und Produkthaftung und sind in der Lage, Produktsicherheit zu gewährleisten.
  • Sie wissen, welche Anforderungen sich aus den verschiedenen Normen an die Marktüberwachung ergeben

Details zu Ihrer Weiterbildung

Inhalte

Vertiefung des Wissens zu Produkthaftung und Produktsicherheit

  • Was ist der Unterschied?
  • Woraus ergeben sich die Forderungen/Verpflichtungen zu Produkthaftung?
  • Wie kann die Produktsicherheit sichergestellt werden?
  • Bestimmungsgemäßer Gebrauch vs. Vorhersehbarer Gebrauch vs. missbräuchliche Nutzung?
  • Welche Regelungen gibt es darüber hinaus? (z.B. Schutzklauseln der EU-Rahmenverordnung)

Planung einer strukturierten und effizienten Marktüberwachung

  • Welche Anforderungen an Marktüberwachung ergeben sich aus den verschiedenen Normen?
  • Welche Produkte oder Produktmerkmale sind zu überwachen?
  • Welche Bedeutung haben Informationen über Wettbewerbsprodukte/ Zulieferteile/unterschiedliche Nutzungsszenarien?
  • Welche Medien/Mittel zur Marktüberwachung stehen zur Verfügung/sind geeignet?
  • Was mache ich mit den Ergebnissen? Wann und wie leite ich Maßnahmen ein?
  • Wozu dienen Rückrufe? Woraus ergibt sich eine Verpflichtung hierzu?

Voraussetzungen

Besuch einer PSCR / PSB Schulung oder vergleichbaren Kenntnisse.

Zielgruppe

  • Produktsicherheitsbeauftragte (PSB/ PSCR)
  • Führungskräfte
  • Produktentwickler/-innen
  • Prozessentwickler/-innen
  • Mitarbeitende in der Produktsicherheit

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit TQM Training & Consulting. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.