SAFe® Product Owner / Manager (POPM) Training (Deutsch)

Dauer

SAFe® Product Owner / Manager (POPM) Training (Deutsch)

tectrain GmbH
Logo von tectrain GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

SAFe® POPM - Product Owner / Manager Training

In dem SAFe® POPM Training entwickelst du die notwendigen Kompetenzen, um als SAFe® 5 Product Owner / Product Manager die Value Streams zu lenken in einem Lean Enterprise. In dem zweitägigen Kurs erhältst du ein tiefgreifendes Verständnis für Ihre Rolle innerhalb der Agile Release Trains (ARTs) und wie eine Wertschöpfung im Programminkrement erzielt wird.

Dabei lernst du Lean Thinking zu nutzen, um Epics in Features, sowie Stories aufzuteilen. Mithilfe von praktischen Beispielen erfährst du, wie Features und Stories verfeinerst, wie Programm- und Team-Backlogs gesteuert werden. Außerdem lernst du wie Iterationen und Programmausführungen geplant…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: SAFe Agile, Agiles Arbeiten, PRINCE2 Foundation, PRINCE2 Practitioner und PRINCE2.

SAFe® POPM - Product Owner / Manager Training

In dem SAFe® POPM Training entwickelst du die notwendigen Kompetenzen, um als SAFe® 5 Product Owner / Product Manager die Value Streams zu lenken in einem Lean Enterprise. In dem zweitägigen Kurs erhältst du ein tiefgreifendes Verständnis für Ihre Rolle innerhalb der Agile Release Trains (ARTs) und wie eine Wertschöpfung im Programminkrement erzielt wird.

Dabei lernst du Lean Thinking zu nutzen, um Epics in Features, sowie Stories aufzuteilen. Mithilfe von praktischen Beispielen erfährst du, wie Features und Stories verfeinerst, wie Programm- und Team-Backlogs gesteuert werden. Außerdem lernst du wie Iterationen und Programmausführungen geplant, sowie umgesetzt werden. Desweiteren wird dir erklärt, wie eine Continuous Delivery Pipeline, sowie eine DevOps-Kultur zur stetigen Optimierung der ART-Leistungen beitragen.

Umsetzung der SAFe-Prinzipien in die Praxis

Obwohl das SAFe-System bewährter und integrierter Praktiken einen großen Teil des Wissens und Hunderte von Bereitstellungen synthetisiert, wird nicht jede Praxis darauf zutreffen. Daher ist es wichtig, sich an diesen SAFe-Prinzipien als Leitfaden zu orientieren. Sie können dir dabei helfen, Lösungen für komplexere Probleme zu finden, sie in den eigenen einzigartigen Umständen anzuwenden und auf dem Weg der kontinuierlichen Optimierung zu bleiben.

Lerninhalte der Schulung im Übersicht

  • SAFe® Anwendung innerhalb eines Lean Unternehmens
  • Einen Lean-Agile Mindset in Beziehung zu den Rollen des Product Owner, sowie Product Manager stellen
  • Kooperation mit dem Lean Portfolio Management
  • Eine kontinuierliche Erforschung der Kundenbedürfnisse
  • Durchführen des Programminkrements
  • Definieren von Verantwortlichkeiten und Rollen für den Product Owner, sowie Product Managers
  • Erstellen eines Product Owner und Product Manager-Aktionsplans

Diese Fähigkeiten lernst du:

Die SAFe-Prinzipien bieten einen Kontext für SAFe-Praktiken. Das Verständnis der Grundlagen von diesen Prinzipien hilft dir dabei, SAFe-Praktiken in deinem eigenen Geschäftskontext anzuwenden, sowie den Wert des SAFe zu erschließen. Falls du auf eine Situation stößt, die einzigartig oder nicht komplett in den SAFe-Leitlinien abgedeckt erscheint, kannst du dich an die Prinzipien wenden, damit die "kürzeste nachhaltige Vorlaufzeit in bester Qualität und bestem Wert für Menschen, sowie Gesellschaft" gewährleistet wird.

Die geschäftliche Agilitätberuht auf Menschen mit einem Fachwissen, um erfolgreiche Transformationen zu leiten. Vielleicht möchtest du in deiner Rolle in deinem aktuellen Unternehmen wachsen oder neue Karrieremöglichkeiten außerhalb deines Unternehmens suchen. Durch einen Erwerb der SAFe-Zertifizierung erweiterst du deine Fähigkeiten, sowie Erfahrungen und wirst in die Lage versetzt, eine Schlüsselrolle in der Förderung der Geschäftstransformation zu spielen.

Die Zielgruppe für das SAFe® Product Owner/Manager (POPM) Training umfasst Führungskräfte, Agile Coaches, Scrum Master, Product Owner und andere IT-Profis, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in agilen Methoden und der SAFe®-Transformation erweitern möchten. Das Training richtet sich an Personen, die bereits über grundlegende Kenntnisse in agilen Frameworks wie Scrum verfügen und ihre Kompetenzen im agilen Projektmanagement und agilen Leadership weiterentwickeln möchten.

Die Zielgruppe für das SAFe® Product Owner/Manager (POPM) Training umfasst Führungskräfte, Agile Coaches, Scrum Masters, Product Owners und andere IT-Profis, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in agilen Methoden und der SAFe®-Transformation erweitern möchten. Das Training richtet sich an Personen, die bereits über grundlegende Kenntnisse agiler Frameworks wie Scrum verfügen und ihre Kompetenzen in agiler Projektmanagement und agiler Führung verbessern möchten.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit tectrain GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.