System Netzwerküberwachung Nagios

Dauer
Logo von taylorix institut für berufliche Bildung e.V.

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Kurzbeschreibung zum Seminar

Dieses Modul dient der Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Fertigkeiten für die Installation und Konfiguration der Open Source Software Nagios.

Ausführliche Beschreibung zur Weiterbildung

Die Teilnehmer erlernen in diesem Modul wie IT-Systeme und IT-Netzwerke mit Hilfe von Nagios überwacht werden. Sie betrachten die 70 Plugins im Detail, erlernen die Visualisierungsmöglichkeiten, die über die Nagios-eigenen Weboberflächen hinausgehen, programmieren eigene Plugins und erhalten einen Einblick in Spezialthemen wir das Single-Sign-On in Microsoft-Active-Directory-Umgebungen.

Zugangsvoraussetzungen:

Grundkenntnisse in der Administration von Linux- oder Unix-Sy…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Nagios, Microsoft Active Directory, Wireshark Analyzer, Docker und Kubernetes.

Kurzbeschreibung zum Seminar

Dieses Modul dient der Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Fertigkeiten für die Installation und Konfiguration der Open Source Software Nagios.

Ausführliche Beschreibung zur Weiterbildung

Die Teilnehmer erlernen in diesem Modul wie IT-Systeme und IT-Netzwerke mit Hilfe von Nagios überwacht werden. Sie betrachten die 70 Plugins im Detail, erlernen die Visualisierungsmöglichkeiten, die über die Nagios-eigenen Weboberflächen hinausgehen, programmieren eigene Plugins und erhalten einen Einblick in Spezialthemen wir das Single-Sign-On in Microsoft-Active-Directory-Umgebungen.

Zugangsvoraussetzungen:

Grundkenntnisse in der Administration von Linux- oder Unix-Systemen

Zielgruppe:

Datenbankadministratoren, Systemadministratoren, IT-Berufe, IT-Specialists, IT-Professionals, Analytiker, Netzwerkadministratoren, Systembetreuer

Ziel des Kurses:

Professioneller Einsatz von Nagios zur Netzwerküberwachung

Inhalt der Weiterbildung:

(Quelle: Nagios, System- und Netzwerk-Monitoring von Wolfgang Barth)
Installation
Konfiguration
Inbetriebnahme
Grundlagen
Service-Checks und ihre Ausführung
Plugins für Netzwerkdienste
Lokale Ressourcen überprüfen
Plugins für Sonderaufgaben
Plugins via SSH ausführen
Der Nagios Remote Plugin Executor (NRPE)
Überwachungsrelevante Informationen sammeln mit SNMP
Das Nagios-Benachrichtigungssystem
Passive Tests über das External Command File
Der Nagios Service Check Acceptor (NSCA)
Verteiltes Monitoring
Die klassische Weboberfläche
Flexible Weboberfläche mit den NDOUtils
NagVis
Grafische Darstellung von Performancedaten
Windows-Server überwachen
Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen
Ereignisse verarbeiten mit der EventDB
Plugins selbst schreiben
Datei- und Verzeichnisgrößen ermitteln
Oracle-Überwachung mit dem Instant-Client

Unterrichtszeiten:

Montag bis Donnerstag:

08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag:

08:00 Uhr bis 13:30

Abschluss / Zertifikat:

Sie erhalten ein Zertifikat mit den belegten Modulen deren Inhalten und den erreichten Ergebnissen bewertet nach dem IHK Bewertungsschlüssel

Personal / Referenten:

Unterricht ausschließlich durch freigegebenes Personal
Betreuungsschlüssel 1 zu 16 wird eingehalten
Hauseigene Arbeitsvermittlung
Unterstützung bei Bewerbungen

Räumlichkeiten & Ausstattung:

Großzügig eingerichteter Arbeitsplatz gemäß Betriebsstättenverordnung sowie den jeweiligen Auflagen der Bundesagentur für Arbeit.
Drucker-, Internetanschluss vorhanden.
PC mit Intel Quadcore mindestens 2 GB RAM Dualmonitor
Betriebssystem Linux/Unix
Lernmittelbibliothek mit den Standardwerken zu den Themen System- und Netzwerküberwachung
Hauseigene Unterlagen
Lernvideos
Hauseigener Übungspool

Methoden der Wissensvermittlung:

Der didaktische Ansatz hierbei entspringt der konzeptionelle Grundidee der Arbeitsprozessorientierten Weiterbildung als eine enge Verbindung von Lernen und Arbeiten. Das Lernen in und an realen Arbeitsaufgaben wird gefördert und systematisiert. Es sollen autodidaktische Ansätze gefördert werden und der Teilnehmer an die Grundidee des Lebensbegleitenden Lernen herangeführt werden. Dies geschieht einerseits im Rahmen eines herkömmlichen Frontalunterrichts andererseits ist auch ein Lernen in unserem modularen Bildungszentrum möglich.

Angeboten an folgenden Standorten:

Rheinland-Pfalz | Kaiserlautern

Weitere Standorte auf Anfrage.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Training? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.