Prüfmittelbeauftragter (TAW Cert)

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

Prüfmittelbeauftragter (TAW Cert)

TAW e.V.
Logo von TAW e.V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,2 Bildungsangebote von TAW e.V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,2 (aus 9 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeAltdorf b. Nürnberg
28. Jul 2022 bis 29. Jul 2022

Beschreibung

  1. Grundlagen
    • Was ist Qualität? Messen / Prüfen im Fertigungs­prozess 
    • Qualitätsmerkmale - Konformitätsbestätigung, Forderung und Nachweis
    • Grundlagen der Metrologie (SI-Einheitensystem; 
      Begriffe: Messen und Prüfen, Eichen und Kalibrieren; Akkreditierung, Konformitätsbestätigung, Referenzbedingungen, Normale, Verifizierung etc.)
    • Internationale Struktur des Messwesens (Metrologie)
    • Aufgaben von PTB, DAkkS, DKD, Eichamt
  2. Mess- und Prüfmittelverwaltung
    • Zweck und Bedeutung der Mess- und Prüfmittel­verwaltung
    • Normforderungen richtig interpretieren: 
      DIN EN ISO 9001, IATF 16949, DIN EN ISO 13485
    • Elemente der Mess- und Prüfmittelverwaltung
    • Normen zur Mess- und Prüfmittelüberwachung:
      DIN EN ISO 1001…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Prüfmittelbeauftragter, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Qualitätsbeauftragter und Messsystemanalyse.

  1. Grundlagen
    • Was ist Qualität? Messen / Prüfen im Fertigungs­prozess 
    • Qualitätsmerkmale - Konformitätsbestätigung, Forderung und Nachweis
    • Grundlagen der Metrologie (SI-Einheitensystem; 
      Begriffe: Messen und Prüfen, Eichen und Kalibrieren; Akkreditierung, Konformitätsbestätigung, Referenzbedingungen, Normale, Verifizierung etc.)
    • Internationale Struktur des Messwesens (Metrologie)
    • Aufgaben von PTB, DAkkS, DKD, Eichamt
  2. Mess- und Prüfmittelverwaltung
    • Zweck und Bedeutung der Mess- und Prüfmittel­verwaltung
    • Normforderungen richtig interpretieren: 
      DIN EN ISO 9001, IATF 16949, DIN EN ISO 13485
    • Elemente der Mess- und Prüfmittelverwaltung
    • Normen zur Mess- und Prüfmittelüberwachung:
      DIN EN ISO 10012, DIN 32937, DIN ISO/IEC 17025, DAkkS Richtlinien
  3. Mess- und Prüfmittelüberwachung
    • Mess- und Prüfmittelauswahl
    • Eignungsfeststellung (Einführung MSA, etc.)
    • Überwachungsintervalle: Festlegung und Dynamisierung
    • Rückführung: Kalibrierhirachie, Stufen der Rückführung inkl. Rolle externer Labore, Rückverfolgbarkeit
    • Kalibrierung intern/extern
    • Richtlinien zur Kalibrierung: VDI/VDE/DGQ 2618, 
      VDI/VDE/DGQ 2622, DAkkS / DKD Richtlinien
    • Auswahl und Qualifizierung von externen Kalibrierdienstleistern
    • Kalibrierstatus
    • Kalibrierergebnisse außerhalb der Spezifikationen
    • Elemente einer Prozessbeschreibung zur Mess- und Prüfmittelüberwachung
  4. Messunsicherheit
    • Elemente der Messunsicherheit
    • Berücksichtigung der Messunsicherheit
    • Optimierungspotential der Messunsicherheit bei der internen Kalibrierung
    • Messunsicherheit in den Stufen der Rückführung
    • Berücksichtigung der Messunsicherheit bei der Konformitätsbewertung von Mess- und Prüfmitteln
  5. Dokumentation
    • Verfahrens-/Prozessbeschreibung
    • Inhalt/Analyse/Bewertung von Kalibrierscheinen
    • Erstellung von sachgerechter Nachweisdokumentation
    • Auswertung von Kalibrierergebnissen (Lebenslauf eines Messmittels)
    • Einsatz von Software zur Mess- und Prüfmittel­überwachung
  6. Zertifikatsprüfung TAW Cert (nur schriftlich) 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit TAW e.V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.