Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht ab 1.1.2020

Dauer
Startdatum und Ort
Logo von Technische Akademie Wuppertal e.V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von Technische Akademie Wuppertal e.V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 3 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Wuppertal
28. Nov 2019

Beschreibung

Alle Neuerungen werden tages­ak­tuell in das Seminar integ­riert! Lohnsteuer:
  • Gesetz zur Moder­ni­sierung des Besteu­erungsver­fahrens
  • Gesetz zur steuerlichen Förderung der Elektromobilität
  • Aktuelles zur doppelten Haushalts­führung
    • z.B. Zweifelsfragen zum Lebensmittelpunkt bei beider­seits berufs­tä­tigen Paaren, Recht­spre­chung zur Zweitwohnungssteuer
  • Aktuelles zur Firmenwagenbesteuerung
  • Aktuelles zum Thema Betriebsveranstaltungen
  • Folgerungen aus den jüngsten BMF-Schreiben 
  • Besteu­erung von Sachbe­zügen
    • z.B. Darlehensgewährung an Arbeit­nehmer, Arbeitgeberzuschüsse zu arbeits­täglicher Mittagsmahlzeit, Anwend­barkeit der 44€-Freigrenze bei Prepaid­karten
  • Jüngste BFH-Recht­spre­chu…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Lohnsteuer, Lohnabrechnung, DATEV, Lexware Lohn und Gehalt und Lohnpfändung.

Alle Neuerungen werden tages­ak­tuell in das Seminar integ­riert! Lohnsteuer:
  • Gesetz zur Moder­ni­sierung des Besteu­erungsver­fahrens
  • Gesetz zur steuerlichen Förderung der Elektromobilität
  • Aktuelles zur doppelten Haushalts­führung
    • z.B. Zweifelsfragen zum Lebensmittelpunkt bei beider­seits berufs­tä­tigen Paaren, Recht­spre­chung zur Zweitwohnungssteuer
  • Aktuelles zur Firmenwagenbesteuerung
  • Aktuelles zum Thema Betriebsveranstaltungen
  • Folgerungen aus den jüngsten BMF-Schreiben 
  • Besteu­erung von Sachbe­zügen
    • z.B. Darlehensgewährung an Arbeit­nehmer, Arbeitgeberzuschüsse zu arbeits­täglicher Mittagsmahlzeit, Anwend­barkeit der 44€-Freigrenze bei Prepaid­karten
  • Jüngste BFH-Recht­spre­chung zur Abgrenzung zwischen Arbeitslohn und Aufwand im überwie­genden eigenbetrieb­lichen Interesse des Arbeit­gebers
  • Aktuelles zur betrieb­lichen Alters­ver­sorgung 
  • Tarifermäßigte Besteu­erung von Abfin­dungen 
  • Versi­che­rungs­schutz als Arbeitslohn bzw. als Aufwand im überwiegend eigenbetrieb­lichen Interesse des Arbeit­gebers
  • Aktuelle Recht­spre­chung zur Nettolohnvereinbarung 
  • Zweifelsfragen zur grenzüberschreitenden Mitar­bei­ter­ent­sendung


Sozial­ver­si­cherungsrecht:
  • Neue Gesetze und untergesetzliche Regelungen
  • Gesetzesvorhaben der Bundes­re­gierung mit Auswir­kungen auf die Sozial­ver­si­cherung
  • Optimierung der Meldeverfahren in der Sozial­ver­sicherung
  • Aktuelle Bespre­chungs­er­geb­nisse der Spitzen­or­ga­ni­sa­tionen der Sozial­ver­si­cherung und höchst­rich­ter­liche Recht­spre­chung 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Coaching? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.