Spezialkurs im Strahlenschutz - Röntgendiagnostik

Logo von TAE - Technische Akademie Esslingen

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Aktuelles Fachwissen und praktisches Können für Ihren beruflichen Erfolg: Die Technische Akademie Esslingen (TAE) mit Sitz in Ostfildern - nahe der Landeshauptstadt Stuttgart - macht Fach- und Führungskräfte fit für die Herausforderungen der Zukunft.

Nach dem erfolgreichen Besuch des Grundkurses der Richtlinie schaffen Sie mit dem Abschluss dieses Kurses eine Grundlage zur Beantragung Ihrer Fachkunde gegenüber Ihrer zuständigen Behörde. Mit dem Nachweis Ihrer erbrachten Sachkunde und
dem erfolgreichen Bestehen dieses Kurses wird Ihnen die Fachkunde in der Röntgendiagnostik von Ihrer zuständigen Behörde bescheinigt werden.

Inhalt des Seminars:
> Röntgeneinrichtungen
> Strahlenschutzeinrichtungen in der Röntgendiagnostik
> Dosisbegriffe und Dosimetrie
> Strahlenschutz des Personals und der Patienten
> Indikationsstellung zur Untersuchung mit Röntgenstrahlen
> Spezialfragen bei der Röntgenuntersuchung von Kindern
> Qualitätssicherung und Qualitätsko…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Röntgendiagnostik, Strahlenschutz, Gefahrgut & Gefahrstoffe, Medizinische Fachangestellte und Energietechnik.

Aktuelles Fachwissen und praktisches Können für Ihren beruflichen Erfolg: Die Technische Akademie Esslingen (TAE) mit Sitz in Ostfildern - nahe der Landeshauptstadt Stuttgart - macht Fach- und Führungskräfte fit für die Herausforderungen der Zukunft.

Nach dem erfolgreichen Besuch des Grundkurses der Richtlinie schaffen Sie mit dem Abschluss dieses Kurses eine Grundlage zur Beantragung Ihrer Fachkunde gegenüber Ihrer zuständigen Behörde. Mit dem Nachweis Ihrer erbrachten Sachkunde und
dem erfolgreichen Bestehen dieses Kurses wird Ihnen die Fachkunde in der Röntgendiagnostik von Ihrer zuständigen Behörde bescheinigt werden.

Inhalt des Seminars:
> Röntgeneinrichtungen
> Strahlenschutzeinrichtungen in der Röntgendiagnostik
> Dosisbegriffe und Dosimetrie
> Strahlenschutz des Personals und der Patienten
> Indikationsstellung zur Untersuchung mit Röntgenstrahlen
> Spezialfragen bei der Röntgenuntersuchung von Kindern
> Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
> Dokumentation, Bildwiedergabe
> Organisation des Strahlenschutzes
> Rechtsvorschriften, Richtlinien und Empfehlungen bzgl. der Anwendung von Röntgenstrahlung – Vertiefung
> praktische Übungen und Demonstrationen

Die praktischen Übungen finden teilweise nach den jeweiligen Unterrichtsblöcken am Seminartag statt.

Der Kurs ist vom Regierungspräsidium Tübingen anerkannt. Diese Anerkennung gilt bundesweit.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.