Windows Server 2016 und System Center Configuration Manager (SCCM) 2016 - Administration, Container Technologie, Softwareverteilung und Clustering

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort
Logo von SYMPLASSON Informationstechnik GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,8 Bildungsangebote von SYMPLASSON Informationstechnik GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,8 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeHamburg
18. Okt 2021 bis 22. Okt 2021
placeHannover
18. Okt 2021 bis 22. Okt 2021
computer Online: Live Webinar
15. Nov 2021 bis 19. Nov 2021
placeHamburg
13. Dez 2021 bis 17. Dez 2021
placeHannover
13. Dez 2021 bis 17. Dez 2021

Beschreibung

 IT-Seminare, PC-Trainings, Kurse und Workshops

Von Adobe bis Visual Studio, von Basiswissen bis Webdesign: Ziel unserer IT-Seminare ist es, Ihnen die Potenziale der Software aufzuzeigen und Sie so in die Lage zu versetzen, die Anwendung optimal zu nutzen. Unser Seminarprogramm umfasst dabei ein breites Spektrum an Angeboten von Schulungen, die in Hamburg und Hannover, aber auch an vielen anderen Standorten deutschlandweit durchgeführt werden.

Die Vorteile unserer Seminare in Hamburg, Hannover und deutschlandweit im Überblick:

  • umfassendes Seminarangebot aus allen Bereichen der IT 
  • Durchführungsgarantie für Seminare in Hamburg und Hannover 
  • Ganztages-Seminare von 9–16 Uhr 
  • effektives Lernen durch kleine Gruppen und qualifizierte Trainer 
  • 14 Tage kostenlos: telefonischer Nachsorge-Support

Angesprochener Teilnehmerkreis: IT-Professionals, Admins. In dieser Schulung erhalten die Teilnehmer einen tiefgehenden Einblick zu den Neuerungen in Windows Server 2016 und System Center 2016.

  • Windows Server 2016 Überblick:
  • Editionen und Leistungsmerkmale
  • Änderung der GUI
  • Änderungen in der Systemkonfiguration
  • Speicherverwaltung:
  • Vorstellung Implementierung von Storage Spaces Direct
  • Storage QoS - Überwachung der IOPs
  • Konfiguration von Storage Replicas
  • Verbesserungen innerhalb der Deduplizierung
  • Verbesserungen bei Netzwerkdiensten:
  • Neue DNS-Features
  • Neuerungen in IPAM
  • Vorstellung des Network Controllers
  • RDMA-Support im Hyper-V Switch
  • Hyper-V:
  • Leistungsmerkmale und Verbesserungen
  • VM-Protectio…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

 IT-Seminare, PC-Trainings, Kurse und Workshops

Von Adobe bis Visual Studio, von Basiswissen bis Webdesign: Ziel unserer IT-Seminare ist es, Ihnen die Potenziale der Software aufzuzeigen und Sie so in die Lage zu versetzen, die Anwendung optimal zu nutzen. Unser Seminarprogramm umfasst dabei ein breites Spektrum an Angeboten von Schulungen, die in Hamburg und Hannover, aber auch an vielen anderen Standorten deutschlandweit durchgeführt werden.

Die Vorteile unserer Seminare in Hamburg, Hannover und deutschlandweit im Überblick:

  • umfassendes Seminarangebot aus allen Bereichen der IT 
  • Durchführungsgarantie für Seminare in Hamburg und Hannover 
  • Ganztages-Seminare von 9–16 Uhr 
  • effektives Lernen durch kleine Gruppen und qualifizierte Trainer 
  • 14 Tage kostenlos: telefonischer Nachsorge-Support

Angesprochener Teilnehmerkreis: IT-Professionals, Admins. In dieser Schulung erhalten die Teilnehmer einen tiefgehenden Einblick zu den Neuerungen in Windows Server 2016 und System Center 2016.

  • Windows Server 2016 Überblick:
  • Editionen und Leistungsmerkmale
  • Änderung der GUI
  • Änderungen in der Systemkonfiguration
  • Speicherverwaltung:
  • Vorstellung Implementierung von Storage Spaces Direct
  • Storage QoS - Überwachung der IOPs
  • Konfiguration von Storage Replicas
  • Verbesserungen innerhalb der Deduplizierung
  • Verbesserungen bei Netzwerkdiensten:
  • Neue DNS-Features
  • Neuerungen in IPAM
  • Vorstellung des Network Controllers
  • RDMA-Support im Hyper-V Switch
  • Hyper-V:
  • Leistungsmerkmale und Verbesserungen
  • VM-Protection und Shielded VMs
  • Einblick in die neue Host Resource Protection Funktionalität
  • Änderungen und Analyse der neuen Hyper-Konfigurationsdateien
  • Production Snapshots in der Praxis
  • Failover-Cluster:
  • Überblick über den Failovercluster
  • Speicher Replikation
  • Rolling Upgrade
  • VM compute resiliency
  • VM storage resiliency
  • Node quarantine
  • Shared nothing Cluster
  • Container (Docker):
  • Windows Server Container vs. Hyper-V Container
  • Einrichten und Einsatz von Containern
  • Active Directory:
  • Active Directory - Gruppenmitgliedschaften auf Zeit
  • DNS Server Policies und Response Rate Limits
  • Änderungen in den GPOs
  • Privileged access management (PAM)
  • KDC Erweiterungen
  • Microsoft Passport
  • Nano-Server:
  • Überblick über Nano-Server
  • Zero Footprint Model
  • Einrichten vopn Nano-Servern
  • Konfiguration von Nano-Servern
  • PowerShell
  • Überblick über Powershell
  • Klassen in Powershell
  • Verbesserungen in Desired State Configuration (DSC)
  • Einblick in Powershell-Direct
  • Zip-Archive entpacken und erstellen
  • OneGet-Framework
  • Data Center Abstraction
  • Workflow
  • Überblick über System Center Configuration Manager (SCCM)
  • [System Center Configuration Manager 2016 Neuerungen
  • Operation Managment Suite (OMS)
  • Collaboration mit der Azure Cloud
  • Windows 10 Deployment, Upgrade und Management
  • Planung
  • Überlegungen zum Aufbau
  • Vorbedingungen
  • Aufbau einer Hierarchie
  • Ressourcen ermitteln und organisieren
  • Ressourcenermittlung konfigurieren
  • Boundaries und Boundarygruppen konfigurieren
  • Benutzer- und Gerätesammlungen konfigurieren
  • Rollenbasierte Administration
  • Bereitstellung
  • Stand-alone Primary Site aufbauen
  • Ermittlungen (Discoveries)
  • Rollen installieren
  • Client verwalten
  • Die Bereitstellung von Configuration Manager Clients
  • Verwaltung der Client-Einstellungen
  • Konfiguration und Überwachung des Client-Status
  • Inventarisierung und Softwaremessung
  • Inventarisierung von Hard- und Software
  • Inventory Collection verwalten
  • Asset Intelligence
  • Softwaremessung
  • Software mit Hilfe von Paketen und Programmen verteilen
  • Software Distribution konfigurieren
  • Distribution Points verteilen
  • Pakete und Programme konfigurieren
  • Programme für die Configuration Manager Clients bereitstellen
  • Anwendungen erstellen und bereitstellen
  • Application Catalog
  • Bereitstellung verwalten
  • Anforderungen und Abhängigkeiten
  • Anwendungen ersetzen und deinstallieren
  • Softwareupdates bereitstellen und verwalten
  • Complianceeinstellungen verwalten
  • Mobile Geräte verwalten
  • Wake On LAN, Energieverwaltung und Remotesteuerung konfigurieren
  • Überwachung und Wiederherstellungsstrategie

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit SYMPLASSON Informationstechnik GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.