SQL Server 2016 - MOC 20762 - Developing SQL Databases

Dauer

SQL Server 2016 - MOC 20762 - Developing SQL Databases

SYMPLASSON Informationstechnik GmbH
Logo von SYMPLASSON Informationstechnik GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,8 Bildungsangebote von SYMPLASSON Informationstechnik GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,8 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

SYMPLASSON Informationstechnik GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Berlin, Bonn, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Frankfurt an der Oder, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart

Beschreibung

 IT-Seminare, PC-Trainings, Kurse und Workshops

Von Adobe bis Visual Studio, von Basiswissen bis Webdesign: Ziel unserer IT-Seminare ist es, Ihnen die Potenziale der Software aufzuzeigen und Sie so in die Lage zu versetzen, die Anwendung optimal zu nutzen. Unser Seminarprogramm umfasst dabei ein breites Spektrum an Angeboten von Schulungen, die in Hamburg und Hannover, aber auch an vielen anderen Standorten deutschlandweit durchgeführt werden.

Die Vorteile unserer Seminare in Hamburg, Hannover und deutschlandweit im Überblick:

  • umfassendes Seminarangebot aus allen Bereichen der IT 
  • Durchführungsgarantie für Seminare in Hamburg und Hannover 
  • Ganztages-Seminare von 9–16 Uhr 
  • effektives Lernen durch kleine Gruppen und qualifizierte Trainer 
  • 14 Tage kostenlos: telefonischer Nachsorge-Support

Angesprochener Teilnehmerkreis: Datenbankentwickler. Im Seminar erlangen die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse, um erfolgreich SQL Server Datenbanken zu entwickeln. Der Kurs dient ebenfalls zur Vorbereitung auf das Examen 70-762 zur Zertifizierung zum MCSE: Data Management and Analytics. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

  • Einführung in die Datenbankentwicklung
  • - Einführung in die SQL Server-Plattform
  • - SQL Server-Datenbankentwicklungsauf…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: MCSE, SQL Server 2016, Microsoft SQL Server, Microsoft Windows XP und Microsoft Windows Server 2003/2008.

 IT-Seminare, PC-Trainings, Kurse und Workshops

Von Adobe bis Visual Studio, von Basiswissen bis Webdesign: Ziel unserer IT-Seminare ist es, Ihnen die Potenziale der Software aufzuzeigen und Sie so in die Lage zu versetzen, die Anwendung optimal zu nutzen. Unser Seminarprogramm umfasst dabei ein breites Spektrum an Angeboten von Schulungen, die in Hamburg und Hannover, aber auch an vielen anderen Standorten deutschlandweit durchgeführt werden.

Die Vorteile unserer Seminare in Hamburg, Hannover und deutschlandweit im Überblick:

  • umfassendes Seminarangebot aus allen Bereichen der IT 
  • Durchführungsgarantie für Seminare in Hamburg und Hannover 
  • Ganztages-Seminare von 9–16 Uhr 
  • effektives Lernen durch kleine Gruppen und qualifizierte Trainer 
  • 14 Tage kostenlos: telefonischer Nachsorge-Support

Angesprochener Teilnehmerkreis: Datenbankentwickler. Im Seminar erlangen die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse, um erfolgreich SQL Server Datenbanken zu entwickeln. Der Kurs dient ebenfalls zur Vorbereitung auf das Examen 70-762 zur Zertifizierung zum MCSE: Data Management and Analytics. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

  • Einführung in die Datenbankentwicklung
  • - Einführung in die SQL Server-Plattform
  • - SQL Server-Datenbankentwicklungsaufgaben
  • Entwerfen und Implementieren von Tabellen
  • - Entwerfen von Tabellen
  • - Datentypen
  • - Arbeiten mit Schemata
  • - Erstellen und Ändern von Tabellen
  • Erweiterte Tabellen-Designs
  • - Partitionieren von Daten
  • - Daten komprimieren
  • - Temporäre Tabellen
  • Sicherstellung der Datenintegrität durch Constraints
  • - Durchsetzung der Datenintegrität
  • - Implementierung von Data Domain Integrity
  • - Implementierung von Entität und referentieller Integrität
  • Einführung in Indizes
  • - Grundlegende Indizierungskonzepte
  • - Datentypen und Indizes
  • - Heap-, Clustered- und Non-Clustered-Indizes
  • - Einspaltige und zusammengesetzte Indizes
  • Entwerfen optimierter Indexstrategien
  • - Indexstrategien
  • - Verwalten von Indizes
  • - Ausführungspläne
  • - Der Datenbankoptimierungsratgeber
  • - Abfragespeicher
  • Columnstore-Indizes
  • - Einführung in Columnstore-Indizes
  • - Erstellen von Columnstore-Indizes
  • - Arbeiten mit Columnstore-Indizes
  • Views entwerfen und implementieren
  • - Einführung in Views
  • - Views erstellen und verwalten
  • - Überlegungen zur Leistung von Views
  • Entwerfen und Implementieren gespeicherter Prozeduren
  • - Einführung in gespeicherte Prozeduren
  • - Arbeiten mit gespeicherten Prozeduren
  • - Implementieren von parametrisierten gespeicherten Prozeduren
  • - Steuerung des Ausführungskontexts
  • Benutzerdefinierte Funktionen entwerfen und implementieren
  • - Funktionsübersicht
  • - Entwerfen und Implementieren von Skalarfunktionen
  • - Entwerfen und Implementieren von Tabellenwertfunktionen
  • - Überlegungen zur Implementierung von Funktionen
  • - Alternativen zu Funktionen
  • Reagieren auf Datenmanipulation über Trigger
  • - Entwerfen von DML-Triggern
  • - Implementierung von DML-Triggern
  • - Erweiterte Trigger-Konzepte
  • Verwenden von In-Memory-Tabellen
  • - Speicheroptimierte Tabellen
  • - Nativ kompilierte gespeicherte Prozeduren
  • Implementieren von verwaltetem Code in SQL Server
  • - Einführung in die CLR-Integration in SQL Server
  • - Implementieren und Veröffentlichen von CLR-Assemblys
  • Speichern und Abfragen von XML-Daten in SQL Server
  • - Einführung in XML und XML-Schemata
  • - Speichern von XML-Daten und -Schemata in SQL Server
  • - Implementieren des XML-Datentyps
  • - Verwenden der Transact-SQL FOR XML-Anweisung
  • - Erste Schritte mit XQuery
  • - Zerkleinern von XML
  • Speichern und Abfragen von räumlichen Daten in SQL Server
  • - Einführung in Geodaten
  • - Arbeiten mit räumlichen SQL Server-Datentypen
  • - Verwenden von Geodaten in Anwendungen
  • Speichern und Abfragen von BLOBs und Textdokumenten in SQL Server
  • - Überlegungen zu BLOB-Daten
  • - Mit FILESTREAM arbeiten
  • - Verwenden der Volltextsuche
  • SQL Server-Parallelität
  • - Parallelität und Transaktionen
  • - Sperren von Interna
  • Leistung und Überwachung
  • - Erweiterte Veranstaltungen
  • - Arbeiten mit erweiterten Ereignissen
  • - Live-Abfragestatistik
  • - Optimieren Sie die Konfiguration der Datenbankdatei
  • - Metriken

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.